Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Zeitwirtschaft Szenarioübersicht Scenario Explorer Legende öffnen Szenariobeschreibung An diesem Szenario sind.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Zeitwirtschaft Szenarioübersicht Scenario Explorer Legende öffnen Szenariobeschreibung An diesem Szenario sind."—  Präsentation transkript:

1 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Zeitwirtschaft Szenarioübersicht Scenario Explorer Legende öffnen Szenariobeschreibung An diesem Szenario sind die folgenden Benutzerrollen beteiligt: Das Geschäftsszenario Zeitwirtschaft deckt alle Aspekte der Verwaltung der Zeitdaten Ihrer Mitarbeiter ab. Es ermöglicht Ihnen das Anlegen von Zeitkonten und Zeitkontenregeln, wiederverwendbaren Zeitmodellen und Arbeitszeitplänen. Es verfügt über Funktionen zur Nachverfolgung und Überwachung der verschiedenen Zeiterfassungsoptionen. Es ermöglicht die Bewertung der erfassten Zeiten und den Periodenabschluss sowie den Übertrag von Kontoständen. Das Geschäftsszenario "Zeitwirtschaft" vereinfacht die tägliche Arbeit von Zeitbeauftragten, da es ihnen ermöglicht, reaktiv zu arbeiten. So können sie in der Sicht Übersicht Alarmmeldungen und Elemente im Arbeitsvorrat anzeigen, proaktiv mit den in der Sicht Aufgaben enthaltenen Informationen arbeiten, Mitarbeiterzeitdaten überprüfen und ändern sowie Zeitkonten verwalten, einschließlich Kontostandanpassungen und Auszahlungen. Die Zeitwirtschaft ist für ein komplettes HR-System unerlässlich. Es ist relevant, wenn Sie in Ihrem HR-System die Personalabrechnung und Vergütung durchführen möchten. Es kann auch eigenständig ausgeführt werden, zum Beispiel, wenn Sie einfach nur die Projektdaten verwalten möchten, die im Arbeitszeitblatt erfasst wurden. Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen ZeitbeauftragterMitarbeiter Vorgesetzter Soll- arbeitszeit festlegen Zeitkonten bearbeiten Mitarbeiter- zeiten erfassen Mitarbeiter- zeiten bewerten

2 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Das Geschäftsszenario Zeitwirtschaft deckt alle Aspekte der Verwaltung der Zeitdaten Ihrer Mitarbeiter ab. Es ermöglicht Ihnen das Anlegen von Zeitkonten und Zeitkontenregeln, wiederverwendbaren Zeitmodellen und Arbeitszeitplänen. Es verfügt über Funktionen zur Nachverfolgung und Überwachung der verschiedenen Zeiterfassungsoptionen. Es ermöglicht die Bewertung der erfassten Zeiten und den Periodenabschluss sowie den Übertrag von Kontoständen. Das Geschäftsszenario "Zeitwirtschaft" vereinfacht die tägliche Arbeit von Zeitbeauftragten, da es ihnen ermöglicht, reaktiv zu arbeiten. So können sie in der Sicht Übersicht Alarmmeldungen und Elemente im Arbeitsvorrat anzeigen, proaktiv mit den in der Sicht Aufgaben enthaltenen Informationen arbeiten, Mitarbeiterzeitdaten überprüfen und ändern sowie Zeitkonten verwalten, einschließlich Kontostandanpassungen und Auszahlungen. Die Zeitwirtschaft ist für ein komplettes HR-System unerlässlich. Es ist relevant, wenn Sie in Ihrem HR-System die Personalabrechnung und Vergütung durchführen möchten. Es kann auch eigenständig ausgeführt werden, zum Beispiel, wenn Sie einfach nur die Projektdaten verwalten möchten, die im Arbeitszeitblatt erfasst wurden. Zeitwirtschaft Szenarioübersicht Scenario Explorer Legende öffnen Szenariobeschreibung An diesem Szenario sind die folgenden Benutzerrollen beteiligt: Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Legende öffnen Soll- arbeitszeit festlegen Zeitkonten bearbeiten Mitarbeiter- zeiten erfassen Mitarbeiter- zeiten bewerten Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Legende Überwiegend benutzergesteuerter Prozess Überwiegend systemgesteuerter Prozess Manueller Prozess (nicht vom System unterstützt) Prozess, bei dem mit Fremdsoftware kommuniziert wird (siehe Quick-Info-Text) Für Finanzwesen relevanter Prozess Verwandtes Szenario Infosymbol mit weiteren Informationen Legende schließen ZeitbeauftragterMitarbeiter Vorgesetzter

3 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Scenario Explorer Prozessbeschreibung Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Durchgeführt von Zeitbeauftragter Im Work Center Zeitverwaltung Der Geschäftsprozess Sollarbeitszeit festlegen ermöglicht es Ihnen, die Sollarbeitszeit Ihrer Mitarbeiter entsprechend den Anforderungen und Richtlinien des Unternehmens und in Übereinstimmung mit den länder- und branchenspezifischen Bestimmungen festzulegen, um die Abwesenheitsverwaltung und Abrechnungsprozesse zu unterstützen. Im Rahmen des Prozesses können Sie wiederverwendbare Tages-, Perioden- und Zeitplanmodelle definieren, die den Mitarbeitern dann als vordefinierte Arbeitszeitpläne zugeordnet werden können. Auf Mitarbeiterebene kann alternativ ein individueller Arbeitszeitplan direkt definiert werden, der jedoch nicht anderen Mitarbeitern zugeordnet werden kann. Zeitwirtschaft Prozessdetails: Sollarbeitzeit festlegen Weitere Informationen Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Zeitmodelle – Quick Sollarbeitszeit festlegen Individuellen Arbeits- zeitplan definieren Zeitmodell definieren Vorüber- gehende Änderung verwalten X Feiertags- kalender verwalten Zeitkonten bearbeiten Mitarbeiter- zeiten erfassen Mitarbeiter- zeiten bewerten

4 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Scenario Explorer Prozessbeschreibung Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Zeitkonten bearbeiten Zeitkonto zuordnen Zeitkonten- verarbeitungs regel zuordnen Perioden- abschluss bearbeiten und überprüfen Zeitkonto verwalten Zeitkonto überwachen und überprüfen X Der Geschäftsprozess Zeitkonten bearbeiten ermöglicht es Ihnen, einen automatisierten periodischen Aufbau und Abzug oder einen Ad-hoc-Aufbau und -Abzug für Zeitkonten einzurichten, um die Abwesenheits- und Anspruchsverwaltung für die Zeitverwaltung, die Personalabrechnung und die Finanzbuchhaltung zu erleichtern. Zeitwirtschaft Prozessdetails: Zeitkonten bearbeiten Soll- arbeitszeit festlegen Durchgeführt von Zeitbeauftragter Im Work Center Zeitverwaltung Weitere Informationen Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Zeitkonten Mitarbeiter- zeiten erfassen Mitarbeiter- zeiten bewerten

5 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Scenario Explorer Prozessbeschreibung Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen Zeitwirtschaft Prozessdetails: Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen X Der Geschäftsprozess Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen ermöglicht die Erfassung von Zeiten produktiver Arbeit sowie Abwesenheits- und Projektzeiten Ihrer Mitarbeiter, an die sich optionale Genehmigungsprozesse anschließen können. Außerdem ermöglicht er die Überwachung und Bewertung der erfassten Zeiten sowie deren Übertragung an Folgeprozesse. Projektzeiten können sowohl für interne als auch für unternehmensübergreifende Projekte erfasst werden. Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten anzuzeigen. Weitere Informationen Durchgeführt von Mitarbeiter Vorgesetzter Projektmanager In den Work Centern Startseite Mein Verantwortungsbereich Projektmanagement Soll- arbeitszeit festlegen Zeitkonten bearbeiten Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Zeiterfassung - Quick Guide Zeitarten Mitarbeiter- zeiten bewerten Erfasste Zeiten überwachen und überprüfen Erfasste Zeiten genehmigen oder ablehnen Mitarbeiter- zeiten verwalten

6 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Scenario Explorer ProzessbeschreibungWeitere Informationen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Zeitwirtschaft Prozessdetails: Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen Der Geschäftsprozess Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen ermöglicht die Erfassung von Zeiten produktiver Arbeit sowie Abwesenheits- und Projektzeiten Ihrer Mitarbeiter, an die sich optionale Genehmigungsprozesse anschließen können. Außerdem ermöglicht er die Überwachung und Bewertung der erfassten Zeiten sowie deren Übertragung an Folgeprozesse. Projektzeiten können sowohl für interne als auch für unternehmensübergreifende Projekte erfasst werden. Mitarbeiterzeiten zentral erfassen Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen Erfasste Zeiten überwachen und überprüfen Erfasste Zeiten genehmigen oder ablehnen Mitarbeiter- zeiten verwalten Soll- arbeitszeit festlegen Zeitkonten bearbeiten Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Zeiterfassung - Quick Guide Zeitarten Mitarbeiter- zeiten bewerten X Durchgeführt von Mitarbeiter Vorgesetzter Projektmanager In den Work Centern Startseite Mein Verantwortungsbereich Projektmanagement Klicken Sie hierKlicken Sie hier, um Prozessvarianten auszublenden.

7 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Scenario Explorer Prozessbeschreibung Wählen Sie für Details die Grafikelemente. Der Geschäftsprozess Mitarbeiterzeiten bewerten ermöglicht es Ihnen, erfasste Zeitdaten online zu bewerten. Pausen können entweder gemäß den festgelegten Pausenzeiten oder nach einer bestimmten Anzahl geleisteter Arbeitsstunden von den erfassten Produktivzeiten abgezogen werden. Darüber hinaus kann das System automatisch Mehrarbeit berechnen und einen Mehrarbeitszuschlag generieren, der entweder durch Abwesenheiten ausgeglichen oder an den Personalabrechnungsdienstleister übertragen wird. Bei der Mehrarbeitsberechnung können tägliche, wöchentliche oder monatliche Mehrarbeitsschwellen herangezogen werden. Mitarbeiterzeiten bewerten Mehr- arbeits- berechnung Pausen- abzug X Durchgeführt von System Weitere Informationen Zeitwirtschaft Prozessdetails: Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen Im Work Center Zeitverwaltung Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf Weitere Informationen Siehe auch Mitarbeiterzeiten: Mehrarbeitsübersicht Soll- arbeitszeit festlegen Zeitkonten bearbeiten Mitarbeiter- zeiten erfassen

8 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Szenarioablauf Weitere Informationen Zeitwirtschaft Vorteile für Ihr Unternehmen Wählen Sie für Details die Grafikelemente. PlanenBewertenÜberwachenErfassen Ad-hoc- Änderungen verwalten Arbeits- zeitpläne zuordnen Zeitmodelle definieren Zeitkonten und Regeln definieren Kontostände schließen und übertragen Mitarbeiter- zeiten und offene Ansprüche bewerten Abwesenhei- ten und An- wesenheiten überprüfen Zeitkonten und - kontingente überprüfen Mitarbeiter- zeiten dezentral erfassen Mitarbeiter- zeiten zentral erfassen Scenario Explorer Übersicht Wichtigste Vorteile Sie profitieren von mehreren Zeiterfassungsoptionen (zentrale Zeiterfassung, Self-Service und Self-Service im Auftrag oder Funktion zum Hochladen von Microsoft Excel). Durch Anzeigen der Periodensummen behalten Sie den Überblick über die wichtigsten Wochenzeiten der Mitarbeiter, z.B. Mehrarbeit, Abwesenheiten, Sollarbeitszeit oder erfasste Zeiten. Sie können zentrale oder dezentrale Zeiterfassungen, einschließlich Projektzeitrückmel- dungen mit und ohne Genehmigung, sowie relevante Auftragsbestätigungen überwachen und verfolgen. Sie können Mitarbeiterzeitdaten überprüfen und ändern, Zeitkonten verwalten, Kontostand- anpassungen vornehmen und Auszahlungen auslösen. Sie behalten den Aufbau bzw. den Anspruch für die Abwesenheiten der Mitarbeiter im Auge. Sie können Produktivzeiten ermitteln, die aufgrund der Überschreitung des Gleitzeitrahmens oder der Sollarbeitszeitbeschränkungen gekürzt wurden. Sie erkennen anhand von Ampelsymbolen auf einen Blick, wenn zu viele oder zu wenige Stunden erfasst wurden. Sie können einen Mehrarbeitszuschlag auf Grundlage der automatisierten Mehrarbeits- berechnung generieren. Mittelständischen Unternehmen, die alle Aspekte der Mitarbeiterzeitdaten verwalten müssen, ermöglicht dieses Szenario die Beschleunigung und Verbesserung der Korrektheit der Personalabrechnungsvorbereitung sowie die Optimierung der Personalkosten. SAP Business ByDesign unterstützt eine effiziente Zeitwirtschaft vom Anlegen von Arbeits- zeitplänen und Zeitkonten über die Verfolgung und Überwachung der Zeiterfassung bis hin zur Bewertung der erfassten Zeiten und des Periodenabschlusses. Die tägliche Arbeit des Zeitbeauftragten kann ver- einfacht werden, da er reaktiv arbeiten kann, indem er sich in der Sicht Aufgaben die Alarm- meldungen und Elemente in seinem Arbeitsvorrat prüft. Vorteile für Ihr Unternehmen Szenario/Prozesse

9 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Zeitwirtschaft Szenarioablauf Wählen Sie für Details die Piktogramme. Legende Scenario Explorer Szenario/Prozesse Scenario FlowSzenarioablauf Vorteile für Ihr Unternehmen Weitere Informationen Work Center, in dem der Prozess stattfindet Belegfluss Prozess- variante 1 Prozess- variante 2 Überwiegend benutzer- gesteuerter Prozess Work Center Zusätzliche Anwendung Verwandte Szenarios Prozess mit FIN verknüpft Sollarbeitszeit festlegen Zeitkonten bearbeiten Mitarbeiter- zeiten erfassen Mitarbeiter- zeiten bewerten Mitarbeiterzeiten zentral erfassen Mitarbeiterzeiten dezentral erfassen Projektmanagement Personalabrechnung Auftragsabwicklung (Standardisierte Services) Zeit- verwaltung Zeitbuchungssystem eines Fremdanbieters für Kommen-/Gehen- Buchungen Startseite Mein Verantwortungs- bereich

10 ©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Weitere Informationen Zeitwirtschaft Weitere Informationen Scenario Explorer Forum Diskutieren Sie Ihre spezifischen Anforderungen mit Experten. Zum Aufrufen der Community klicken Sie hier.*klicken Sie hier Weitere Details SAP stellt eine komplette Produktdokumentation zu allen Aspekten des Geschäftsszenarios bereit. Für weitere Details klicken Sie hier.klicken Sie hier Selbstlernsysteme Wenn Sie das Geschäftsszenario testen möchten, klicken Sie hier.*klicken Sie hier WIKI Neben der Produktdokumentation stellt SAP Wikis bereit, die zusätzliche Aspekte von SAP Business ByDesign beschreiben. Zum Aufrufen des Wiki klicken Sie hier.*klicken Sie hier Möchten Sie es ausprobieren?Benötigen Sie mehr Informationen?Möchten Sie mit anderen diskutieren? V V * Um die oben genannten Links abrufen zu können, brauchen Sie einen Benutzer im SAP Business Center. Wenn Sie nicht auf die Seiten zugreifen können und mit Microsoft Internet Explorer® arbeiten, finden Sie hier Hilfe: Szenario/Prozesse Vorteile für Ihr Unternehmen Szenarioablauf


Herunterladen ppt "©© 2013 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Zeitwirtschaft Szenarioübersicht Scenario Explorer Legende öffnen Szenariobeschreibung An diesem Szenario sind."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen