Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Sicherheit im Atemschutzeinsatz erstellt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Sicherheit im Atemschutzeinsatz erstellt."—  Präsentation transkript:

1 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Sicherheit im Atemschutzeinsatz erstellt von Michael Brandl

2 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Wichtige Stichworte zur Sicherheit Rückmeldungen Atemschutzüberwachung Mayday-Meldung Vorbeigehen am Feuer Regelmäßige Überprüfung des Luftvorrates Bewegungsmelder Sicherheitstruppkonzept Gesundheit und Tagesform Schutzkleidung

3 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Rückmeldungen Welche Informationen sollen dem Gruppenführer gemeldet werden? Einsatzbeginn – „Wir gehen jetzt los!“ Lage z. B. Feuer aus, weitere Kräfte benötigt Erreichen des Einsatzziels Markante Standortveränderungen z. B. Vom Obergeschoss ins Dachgeschoss Restdruck in den Atemluftflaschen Niedrigster Druck ist ausreichend Mayday-Meldung

4 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Atemschutzüberwachung Pflichten des Atemschutztrupps Namensschild am Telly befestigen Pflichten des Gruppenführers Telly´s dem Gruppenführer übergeben Druckkontrolle und Rückmeldungen Bedienung der AEF-Box Rückfragen an den Trupp Notizen

5 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Atemschutzüberwachung AEF mit Auflagebogen Verbrauchte Zeit Brandbekämpfung+ Personensuche Keller A-Tr 40/1 Treppenhaus  Keller

6 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Verbrauchte Zeit Brandbekämpfung+ Personensuche Keller A-Tr 40/1 Treppenhaus  Keller Vorraum Keller Atemschutzüberwachung AEF mit Auflagebogen

7 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Verbrauchte Zeit Brandbekämpfung+ Personensuche Keller A-Tr 40/1 Treppenhaus  Keller Vorraum Keller Kellerraum links Atemschutzüberwachung AEF mit Auflagebogen

8 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Verbrauchte Zeit Brandbekämpfung+ Personensuche Keller A-Tr 40/1 Treppenhaus  Keller Vorraum Keller Kellerraum links 100 Letzter Keller rechts hinten Atemschutzüberwachung AEF mit Auflagebogen

9 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Verbrauchte Zeit Brandbekämpfung+ Personensuche Keller A-Tr 40/1 Treppenhaus  Keller Vorraum Keller Kellerraum links 100 Letzter Keller rechts hinten Atemschutzüberwachung AEF mit Auflagebogen

10 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Regelmäßige Überprüfung des Luftvorrates

11 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Regelmäßige Überprüfung des Luftvorrates Start 300 bar Verbrauch Rest 20 bar 280 bar 80 bar 200 bar 20 bar 180 bar 80 bar 100 bar 80 bar 20 bar 80 bar0 bar

12 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Bewegungsmelder Bewegungsmelder immer aktivieren Temperatursensor Temperaturca.-Reaktionszeit bis Alarm 110 ° C12 Minuten 140 ° C10 Minuten 165 ° C 8 Minuten 195 ° C 6 Minuten

13 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Mayday-Meldung Mayday, Mayday, Mayday hier Angriffstrupp Freilassing 40/1 Standort Kellertreppe Truppmann ist bewusstlos Mayday – kommen!

14 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Vorbeigehen am Feuer Nie am Brandherd vorbeigehen Ggf. Trupp zur Sicherung abstellen Nie über den Brandherd gehen Wärmebildkamera regelmäßig einsetzten – „versteckte“ Brandherde Rückzugsweg im Auge behalten

15 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Sicherheitstruppkonzept Sicherheitstrupp steht mit Ausrüstung grundsätzlich am Verteiler bereit HLF und LF arbeiten über einen Zugang – ein Sicherheitstrupp Sicherheitstrupp nur als normalen Trupp einsetzen, wenn weiterer Sicherheitstrupp die Aufgabe des ersten übernimmt HLF und LF arbeiten über verschiedene Zugänge – jeweils ein Sicherheitstrupp

16 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Sicherheitstruppkonzept Erneuern der Atemluftversorgung Sicherheitstruppführer kniet nieder und nimmt Kopf des Verunglückten zwischen die Oberschenkel Verunglückten in die Situation einweisen Befehl zum tiefen Einatmen und Anhalten der Luft geben. Lungenautomat durch Sicherheitstruppführer abschrauben Sicherheitstruppmann bereitet Lungenautomaten aus Atemschutznotfall-Tasche vor Neuen Lungenautomat durch Sicherheitstruppführer anschrauben

17 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Schutzkleidung Vollständige Schutzkleidung für Atemschutzeinsätze Flammschutzhaube Überhose Übermantel Nomex-Handschuhe

18 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Gesundheit und Tagesform Fühle ich mich fit? Bin ich gesund? Habe ich Alkohol oder Drogen zu mir genommen? Auch mal über den eigenen Schatten springen!

19 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Fragen?

20 Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Danke


Herunterladen ppt "Sicherheit im Atemschutzeinsatz – DIE Atemschutzpage Michael Brandl – Sicherheit im Atemschutzeinsatz erstellt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen