Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Klimawandel: Ursachen & Folgen Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Klimawandel: Ursachen & Folgen Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher."—  Präsentation transkript:

1

2 Klimawandel: Ursachen & Folgen Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher Treibhauseffekt Ozonloch Folgen: Zerstörung der Ozonschicht Globale Erwärmung Meeresspiegel Golfstrom Eine Präsentation von: Flury Apsara und Erni Reto, Lab2b, Berufsschule Aarau,

3 Globale Erwärmung Was ist Globale Erwärumg? Welches sind die Ursachen? Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher Treibhauseffekt Ozonloch

4 Grundlagen des Treibhauseffekts Empfangene Sonnenstrahlung In der Atmosphäre absorbiert Reflektiert in den Wolken An der Oberfläche absorbiert Reflektiert an der Oberfläche Ausstrahlung der Oberfläche Treibhausgase Gegenstrahlung Austretende Strahlung

5 Wasserdampf Natürlicher Treibhauseffekt Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher Treibhauseffekt Ozonloch Distickstoffoxid Fluorierte Verbindungen

6 Aufbau der Atmosphäre Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher Treibhauseffekt Ozonloch

7 Künstlicher Treibhauseffekt Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher Treibhauseffekt Ozonloch

8 Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher Treibhauseffekt Ozonloch

9 Zerstörung der Ozonschicht Winde und Temperaturschwankungen sind dafür verantwortlich, dass sich das Ozonloch um 30 Prozent verkleinert hat. ->mehr UV- Licht auf die Erdoberfläche ->Kopfweh, Sonnenallergie und Augenprobleme steigen immer weiter an ->niedrigere Ernteerträge werden ebenfalls erwartet ->zu intensiveren UVB-Strahlung "sonnenbrandwirksamen Strahlung" ->beim Menschen zu Hautschäden bis hin zum Hautkrebs führen

10 Globale Erwärmung Folgen : ->wie steigende Meeresspiegel ->schmelzende Gletscher -> Ausbreitung von Parasiten und tropische Krankheiten ->Verschiebung von Vegetationszonen ->verändertes Auftreten von Niederschlägen ->stärkere oder häufigere Wetterextreme

11 Meeresspiegel -> steigt durch das Abtauen der Gletscher aufgrund der globalen Klimaerwärmung an -> Steigt um etwa 18,3 cm pro Jahrhundert -> Vom langfristigen Anstieg wären tief liegende Küstengebiete und -städte bedroht -> Inselgruppe Tuvalu ->ganze Dörfer in höhere Regionen verlegt werden.

12 Golfstrom ->Wir müssen nicht mit der Eiszeit rechnen ->Die Zirkulation hat sich zwischen 1957 und 2004 um etwa 30 Prozent verlangsamt -> In den letzen 50 Jahren hat sie ein Drittel ihrer Kraft verloren. ->Zustrom warmen Wassers nach Norden versiegt -> Einen Temperaturabfall von ca. 4°C

13 Endfolie Vielen Dank Quellen: Nach Fragen Eine Präsentation von: Flury Apsara und Erni Reto, Lab2b, Berufsschule Aarau,


Herunterladen ppt "Klimawandel: Ursachen & Folgen Ursachen: Globale Erwärmung Grundlagen des Treibhauseffekts Natürlicher Treibhauseffekt Aufbau der Atmosphäre Künstlicher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen