Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einkaufsoptimierung Beteiligungsunternehmen „Der Einkauf ist der Hebel zum Erfolg und damit der wesentliche Treiber des Shareholder Value.” Deutsche Business.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einkaufsoptimierung Beteiligungsunternehmen „Der Einkauf ist der Hebel zum Erfolg und damit der wesentliche Treiber des Shareholder Value.” Deutsche Business."—  Präsentation transkript:

1 Einkaufsoptimierung Beteiligungsunternehmen „Der Einkauf ist der Hebel zum Erfolg und damit der wesentliche Treiber des Shareholder Value.” Deutsche Business Consulting GmbH Verkürzung des ROI im Einkaufsbereich um 6 – 10 Monate! Die Einkaufsabteilung als Ausgabenschnittstelle ist und bleibt der Stellhebel mit der größten Wirkung und leistet damit einen maßgeblichen Beitrag zum Unternehmenserfolg! Dies spielt vor allem bei Beteiligungsunternehmen im Private Equity- und Insolvenz- bzw. Sanierungsbereich eine entscheidende Rolle, da Kosten mit hoher Priorität im Fokus stehen und die entsprechenden Unternehmen nachhaltig optimiert werden sollen. Der Einkauf, die unterschätzte Macht! Ein unumstrittener Fakt ist: Der Gewinn und das Geld liegen im Einkauf Im Private Equity-Bereich ist für die Kapitalbeteiliger bzw. Wagnisfinanzierer die größte Performancesteigerung durch Kostensenkungsmaßnahmen im Einkauf und der Supply Chain zu erreichen. Dabei wird natürlich vor allem eine kurzfristige Umsetzung der Maßnahmen bevorzugt, allerdings kann dennoch auch auf eine gesunde nachhaltige Mischung aus kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen gesetzt werden. Im Insolvenz- bzw. Sanierungsbereich müssen im ersten Schritt Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Einkaufsleistung und danach eine nachhaltige Strukturoptimierung durch Implementierung einer Best-Practice-Organisation durchgeführt werden. Analog dem PE-Bereich steht aber auch hier die Nachhaltigkeit im Fokus. Dem Irrglauben, dass über Marketing und Sales der Unternehmenserfolg gesteuert werden kann, hat heute nach wie vor Bestand. Doch wir zeigen mit der hier beispielhaft dargestellten Berechnung der Umsatzrendite, dass der Einkauf am Kostenhebel sitzt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Wertsteigerung des Unternehmens beiträgt, denn gerade in der produzierenden Industrie verantwortet der Einkauf mit 50% bis 90% der Wertschöpfung (je nach Branche) den größten Kostenblock.

2 Einkaufsoptimierung Beteiligungsunternehmen Phone: +49 (0) Mehr Power für Ihren Einkauf! Deutsche Business Consulting GmbH Die Erfolgsformel ist einfach Best-Practice-Struktur = Top-Effizienz = Top-Performance Wir bringen eine nachhaltige Ordnung in den Einkaufsbereich! Mit dem einzigartigen Methodenansatz der EinkaufsPyramide erzielen wir innerhalb der Supply Chain Kategorien Einkauf, Logistik, Produktion und Lager jeweils einen Mehrwert. In Summe über 120 Mal. Zielsetzung ist das Erreichen einer sogenannten SCEP (Supply Chain Excellence Performance), mit der ein Unternehmen alle Anforderungen seiner Kunden erfüllt und/oder übertrifft. In der Detailvorgehensweise organisieren und optimieren wir den Einkaufsbereich über unsere 7 Performancehebel gemäß der nachfolgenden Abbildung. Jeder Hebel umfasst dabei eine Vielzahl an Maßnahmen und Stellschrauben zur Optimierung der Organisation und der aktuellen Arbeitsweise. Durch Aufbau einer Best-Practice-Organisation und Implementierung effektiver und effizienter Abläufe und Vorgehensweisen reduzieren wir nicht nur die Einkaufsabteilungskosten im zweistelligen Prozentbereich, sondern leisten gleichzeitig einen großen Beitrag zur Wertsteigerung des Unternehmens.


Herunterladen ppt "Einkaufsoptimierung Beteiligungsunternehmen „Der Einkauf ist der Hebel zum Erfolg und damit der wesentliche Treiber des Shareholder Value.” Deutsche Business."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen