Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rinder gibt es auf der ganzen Welt. Man unterscheidet das europäische Rind und das indische Zebu oder Buckelrind. Dieses ist in Afrika und Asien weit verbreitet.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rinder gibt es auf der ganzen Welt. Man unterscheidet das europäische Rind und das indische Zebu oder Buckelrind. Dieses ist in Afrika und Asien weit verbreitet."—  Präsentation transkript:

1 Rinder gibt es auf der ganzen Welt. Man unterscheidet das europäische Rind und das indische Zebu oder Buckelrind. Dieses ist in Afrika und Asien weit verbreitet. Europäische Rinder stammen vom Auerochsen ab. Er wurde vor etwa Jahren in Südosteuropa gezähmt.

2 Das Rind hat einen massigen Körper. Es wird etwa 3m lang, ungefähr 1,80m hoch und 1 300kg schwer Der lange Schwanz hat eine Haarquaste an seinem Ende. Damit werden lästige Fliegen und Bremsen abgewehrt. Das Rind ist ein Hornträger. Die Hörner werden als Waffen gebraucht. Das weibliche Rind (die Kuh) ist sanftmütiger als das männliche Rind (der stier, Bulle).

3 Das Rind frisst Klee, Gras, Heu, Stroh und Rüben. Seine Nahrung käut das Rind. Nur so kann sie fein zermahlen werden Dazu legt sich das Rind meist bequem hin. Stundenlang dauert es, wenn die Nahrung im 100 Liter fassend Vormagen (Pansen) aufgeweicht wird. Karl 4a


Herunterladen ppt "Rinder gibt es auf der ganzen Welt. Man unterscheidet das europäische Rind und das indische Zebu oder Buckelrind. Dieses ist in Afrika und Asien weit verbreitet."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen