Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fragen.  Hardwarekomponenten sind die Bestandteile eines Computers, die Sie sehen und anfassen können.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fragen.  Hardwarekomponenten sind die Bestandteile eines Computers, die Sie sehen und anfassen können."—  Präsentation transkript:

1 Fragen

2  Hardwarekomponenten sind die Bestandteile eines Computers, die Sie sehen und anfassen können.

3

4  Was sind Eingabegeräte? o Tastatur o Modem o Drucker o Scanner  Was sind Ausgabegeräte? o Lautsprecher o Modem o Scanner o Drucker o Bildschirm o Maus

5  Was ist die Aufgabe des Prozessors?  Welche Prozessorhersteller kennst du?  Bei welchen Anwendungen sind Single bzw. Multi Core Prozessoren sinnvoll ?

6  Der wichtigste Teil der Hardware ist ein winziger rechteckiger Chip im Computer, der als Prozessor, Mikroprozessor oder auch als CPU (Central Processing Unit), zentrale Verarbeitungseinheit bezeichnet wird.  Die bekanntesten Prozessoren stammen von Intel und AMD.

7  Bei Multi-Core- oder Mehrkern-Prozessoren werden in einem Prozessor mehrere Prozessor-Kerne eingebaut.  Vorteil: Viele Programme können damit deutlich schneller ablaufen als mit "Single Core" (Einkern)-Prozessoren. Der Zusatz "Mobile" bezeichnet z.B. besonders auf die Verwendung in Notebooks abgestimmte Chips, welche Strom sparender arbeiten und damit die Akkulaufzeit optimieren. ◦ Dual-Core / Zweikern-Prozessor ◦ Triple-Core / Dreikern-Prozessor ◦ Quad-Core / Vierkern-Prozessor ◦ Hexa-Core / Achtkern-Prozessor

8 Single-Core-Prozessoren  Textverarbeitung  Browser   Instant-Messaging  Virenscanner  MP3-Player  Bildbearbeitung Multi-Core-Prozessoren  CAD  Simulation  HD-Video  Compiler  3D-Rendering  professionelle Audio-Bearbeitung  professionelle Bildbearbeitung  Videoschnittprogramme

9  Welche Komponenten befinden sich auf einem Motherboard?

10  Das Motherboard ist der Grundbaustein, aus dem ein Computer besteht. Es ist die Platine, auf der alle Komponenten eines Computers angeschlossen sind.

11  Steckplatz für den Prozessor  BIOS  Echtzeituhr und Akku  Chipsatz  Steckplätze für Speichermodule  Eingabe-/Ausgabe-Schnittstellen  Anschlüsse für das Netzteil  Stromversorgung für den Prozessor  usw.

12

13  Was bedeutet die Abkürzung „BIOS“?  Was ist die Aufgabe des BIOS?  Wo werden die Daten für das BIOS gespeichert?  Was versteht man unter dem Begriff „booten“?

14  Die Abkürzung BIOS steht eigentlich für engl. „Basic Input Output System“, also Basis Ein- /Ausgabesystem.  Schnittstelle zwischen Hardware und Betriebssystem  Das BIOS ist auf einem EEPROM oder Flash gespeichert.  Das Bauteil ist auf dem Motherboard fest aufgelötet oder sitzt in einem Sockel.

15 In einem Computer befinden sich drei Arten von Speicher.  Cache  Arbeitsspeicher  Festplatte

16  Der Cache ist ein spezieller Puffer-Speicher, der zwischen dem Arbeitsspeicher und dem Prozessor liegt.  Damit der Prozessor nicht jeden Programm- Befehl aus dem langsamen Arbeitsspeicher holen muss, wird gleich ein ganzer Befehls- oder Datenblock in den Cache geladen.

17  Im Arbeitsspeicher legt der Prozessor Daten ab, die er verarbeiten muss oder die er schon verarbeitet hat.  Meist wird die Abkürzung RAM (Random Access Memory) verwendet.  Die Kapazität wird in MB oder GB angegeben.  Der Zugriff auf die Daten erfolgt schneller als bei externe Speicher, aber bei Stromausfall gehen sie verloren.

18  Auf welche externen Speichereinheiten können Daten gesichert werden?  Überprüfen Sie die die Größe der Festplatte auf ihrem Schul-PC.

19  Interpretieren Sie folgende Angaben: 1000 GB 7200 U/min USB 2.0

20  Die Festplatte ist ein magnetisches Speichermedium auf dem alle Daten und Anwendungen eines Computers gespeichert sind.  Drehzahl (Geschwindigkeit): Gibt die Anzahl der Umdrehungen der Festplatte pro Minute an. Je höher die Drehzahl, desto schneller können Daten auf die Festplatte geschrieben und von ihr gelesen werden.  Geschwindigkeiten von bis Umdrehungen pro Minute (rpm) werden derzeit angeboten.

21  Eine CD ist eine optische Speicherplatte mit einer Speicherkapazität von über 650 MB.  DVD ist die Abkürzung für "Digitale Versile Disk". Auf einer DVD können Sie etwa das Achtfache der Datenmenge einer CD-ROM unterbringen, also rund 4,5 GB.

22  Die Blu-ray Disc (BD) wurde für die Speicherung von hochauflösenden Videodaten (HDTV) entwickelt.  Die Bezeichnung Blu-ray Disc ist von der Farbe des Lasers abgeleitet.  Zweilagige Blu-ray Discs haben eine Kapazität von ca. 50 GByte.

23  Ein USB-Stick hat seinen Namen vom Aufstecken auf die USB-Schnittstelle: to stick, engl. für stecken.  Die Daten werden elektronisch auf einem Flash-Speicher gespeichert.  Speicherkapazität: 8-16 GB


Herunterladen ppt "Fragen.  Hardwarekomponenten sind die Bestandteile eines Computers, die Sie sehen und anfassen können."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen