Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2648 TeilnehmerInnen, davon Arbeiten von 752 SchülerInnen zur Landesjury 202 LandespreisträgerInnen 32 BundespreisträgerInnen Nach Baden-Württemberg und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2648 TeilnehmerInnen, davon Arbeiten von 752 SchülerInnen zur Landesjury 202 LandespreisträgerInnen 32 BundespreisträgerInnen Nach Baden-Württemberg und."—  Präsentation transkript:

1 2648 TeilnehmerInnen, davon Arbeiten von 752 SchülerInnen zur Landesjury 202 LandespreisträgerInnen 32 BundespreisträgerInnen Nach Baden-Württemberg und Bayern nimmt Mecklenburg-Vorpommern diesmal den 3. Platz in der relativen Beteiligung seiner SchülerInnen am 63. EW in der Bundesrepublik ein.,F Hannah Holtz, Frieden ist eine Kunst Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Grreifswald 63. EUROPÄISCHER WETTBEWERB IN MECKLENBURG-VORPOMMERN

2 Der Europäische Wettbewerb ist ein Landes- und ein Bundeswettbewerb. Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 21 Jahren setzen sich mit den gestellten Aufgaben zu aktuellen Themen Europas, die für die Schüler wichtig sind, bildnerisch, medial und schriftlich auseinander. Der 63. Europäische Wettbewerb 2016 stand unter dem Motto „Gemeinsam in Frieden leben“ Insgesamt fertigten bundesweit Schülerinnen und Schüler aus Schulen Arbeiten an, von denen Beiträge an die Landesjurys weitergeleitet wurden. Die Bundesjury begutachtete Arbeiten und zeichnete 671 Schüler mit Bundespreisen aus. Die Arbeiten zeigen auch in diesem Jahr, dass die Lehrkräfte anspruchsvolle Themen erfolgreich im Unterricht umsetzen. Quer durch alle Module wurde wieder eine Vielfalt von Methoden genutzt. Die Zahl der Gruppenarbeiten nahm weiter zu. Aus M-V wurden 26 Schulen mit 28 Preisen, einer Auszeichnung „Beste Arbeit“ und 132 Teilnahme-Urkunden ausgezeichnet. Julian Bull und Helge Kaiser, Ab heute bin ich mutig Johanna Radtke, Ich bin wie ich bin CJD Rostock Regionale Schule Loitz 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

3 Themen, die bildnerisch, schriftlich oder medial bearbeitet werden konnten, lauteten in den unterschiedlichen Altersstufen : Alles wird gut./Schön, dass du da bist/Mädchen können das auch (Klasse 1-4) Ian-Dylan Schritt, Sprachheilpädagogisches Förderzentrum Schwerin Carl Nörenberg, Weinbergschule Schwerin Ich bin wie ich bin/ Mobbing nicht mit mir/ Ab heute bin ich mutig(Klasse 5-7) Ich erhebe meine Stimme/Frieden ist eine Kunst/ Cybermobbing – nur ein harmloser Streich? (Klasse 8-10) Frauen tragen die Hälfte des Himmels/ Wir sind Europa/ Gewalt im Alltag (Klasse11-12) Sonderaufgabe: Friedenssong 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

4 Die Landesjury tagte in Waren vom 18. bis Alle 752 TeilnehmerInnen erhalten eine Urkunde mit dem Signum des Ministers für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mathias Brodkorb. Darüber hinaus werden für 202 SchülerInnen Einzel- und Gruppenpreise auf Landesebene verliehen. Zu den Preisen gehören in diesem Jahr 24 Reisen am 18./19. Mai 2016 nach Berlin (gesponsert von der Bundestagsabgeordneten der Linken Frau Heidrun Bluhm). Und es gibt Bürgermeisterpreise in Schwerin, Wismar, Rostock, Neubrandenburg, Greifswald, Parchim, Ueckermünde und Friedland. Die Europa-Union in MV verleiht vier Geldpreise. Andere Preisträger erhalten Gutscheine eines Künstlerbedarf-Versands und Sachpreise GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

5 85 Arbeiten von 132 SchülerInnen wurden nach Berlin zur Bundesjury weitergesandt. Von der länderübergreifenden Jury wurden 26 Preise an 32 SchülerInnen aus MV vergeben. Die Preise und Urkunden werden bis Anfang Mai an die Schulen oder an die Verteileradressen versandt, so dass sie während der Preisverleihungen an den Europatagen im Mai ausgehändigt werden können. Die Liste der PreisträgerInnen auf Bundesebene finden Sie bald auch im Internet unter Zudem wird in Kürze die „virtuelle Galerie“ um die besten Bilder und Texte aus dem 63. Europäischen Wettbewerb 2016 ergänzt. Lea-Vanessa Tiedmann, Mädchen können das auch Sarah Dressler, Frieden ist eine Kunst, Europaschule Grundschule Kiefernheide Gymnasium Carolinum Neustrelitz 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

6 Friedland: neue friedländer gesamtschule Betreut von Frau Marion Ulrich Ariane SCHÖNFELD Jg 10 Thema 3-2 Frieden ist eine Kunst Kunstseminar Wettin mit Burghard Aust, (Nachricht) Sarah ALBRECHT Jg 10 Thema 3-2 Frieden ist eine Kunst Preis des Bundestagspräsidenten Buch und DVD 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

7 Betreut von Frau Sabine Kleditzsch Vivien LANGE Jg 08 Thema 3-2 Frieden ist eine Geldpreis 80 € 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

8 Betreut von Frau Eva Mieth Zoè BOETHKE Jg 10 Thema 4-3 Gewalt im Alltag Seminar in Straßburg Friedrich-Ebert-Stiftung, (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

9 Gruppe 804: Thema 2-1 Ich bin wie ich bin. Anton KUTYMA und Lucie PELZ, Buch, Jg 06 { Geldpreis 150 € 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

10 Gruppe 816: Thema 4-1 „Frauen tragen die Hälfte des Himmels“ Annika DEUTER und Isabel LERKE Jg 11 Europäische Jugendbegegnung Bad Marienberg, (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

11 Parchim: Regionale Schule „Johann Wolfgang von Goethe“, Wallallee 1, Betreut von Frau Sylvana Kail Lena PELLIN Jg 07 Thema 2-3 Ab heute bin ich mutig Sonderpreis der KMK-Präsidentin Geldpreis 100 € + Buch 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

12 Parchim: Regionale Schule „Johann Wolfgang von Goethe“, Wallallee 1, Betreut von Frau Sylvana Kail Denny KISSEL Jg 06 Thema 2-2 Mobbing – nicht mit mir Geldpreis 150 € + Auszeichnung ‚Beste Arbeit des Themas - Bild’ Pokal „Europäischer Wettbewerb“ Dennis JAKIMENKO Jg 5 Thema 2-1 Ich bin wie ich bin. Ravensburger Brettspiel "Europareise" 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

13 Rostock: Don-Bosco-Schule, Kurt-Tucholsky-Str. 16a, Betreut von Frau Simone Kamradt-Schröder Laura MÜLLER Jg 09 Thema 3-3 Cybermobbing – Ravensburger Brettspiel "Europareise" 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

14 Rostock: Gymnasium Reutershagen, Bonhoefferstr. 16, Betreut von Frau Jeanette Mielenz Preis und Urkunde: Lea Mareen STEINHAUS Jg 07 Thema 2-2 Mobbing – nicht mit mir Geldpreis 25 € Zuskia DOWNES Jg 08 Thema 3-3 Cybermobbing – nur ein harmloser Streich? Ravensburger Brettspiel "Europareise" 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

15 Rostock: Gymnasium Reutershagen, Bonhoefferstr. 16, Betreut von Frau Jeanette Mielenz Preis und Urkunde: Zuskia DOWNES Jg 08 Thema 3-3 Cybermobbing – nur ein harmloser Streich? Ravensburger Brettspiel "Europareise" 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

16 Rostock: Gymnasium Reutershagen, Bonhoefferstr. 16, Betreut von Frau Jeanette Mielenz Preis und Urkunde: Henriette WOLFRAM Jg 09 Thema 3-3 Cybermobbing – nur ein harmloser Scherz? Geldpreis 150 € Lena Isabellè ZENKER Jg 11 Thema 4-1 „Frauen tragen die Hälfte des Himmels“ Seminar in Straßburg Friedrich-Ebert-Stiftung, (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

17 Rostock: Grundschule am Mühlenteich, M.-Gorki-Str. 69, Plz: Betreut von Frau Susanne Heinz Preis und Urkunde: Gruppe 801: Thema 1-1 Alles wird gut. Fatima BALOUCH Jg 04 Lynn Emely KOPPLIN Jg 04 Josephine KOUGNINOU Jg 04 Ramtin SHABAHSI Jg 04 { Geldpreis 80 € 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

18 Rostock: Innerstädtisches Gymnasium, Goetheplatz 5/6, Plz: Betreut von Frau Ines Gückelhorn Preis und Urkunde: Phuong Linh PHAM Jg 09 Thema 3-1 „Ich erhebe meine Stimme“ Geldpreis 80 € 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

19 Rostock: Jugendkunstschule ARThus, Kuphalstr. 77, Betreut von Frau Christine Donath Preis und Urkunde: Marisa KLUG Jg 02 Thema 1-1 Alles wird gut. Duden "Grundschullexikon" 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

20 Rövershagen: Europaschule KGS, Köhlerstrat 9, Plz: Betreut von Frau Ellen Pach Teilnahmeurkunde: Gruppe 808: Thema 2-3 Ab heute bin ich mutig Evelyn BELOV Jg 07 Svenja HOLM Jg 07 Anna NEUSTADT Jg 07 Jessica STREHLAU Jg GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

21 Wismar: Evangelische Grundschule Robert-Lansemann, Lenensruher Weg 28, Betreut von Herrn Carsten Möhring und Christine Donath Preis und Urkunde: Jonna DONATH Jg 04 Thema 1-3 Mädchen können Sonderpreis der KMK-Präsidentin Geldpreis 100 € + Buch 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

22 Ueckermünde: Greifen-Gymnasium, Apfelallee 2, Plz: Betreut von Herrn Ralf Manteufel Preis und Urkunde: Nele BLÜTGEN Jg 12 Thema 4-3 Gewalt im Alltag Preis der Bundeskanzlerin 3 Tage Berlin, (Nachricht) Miriam LEDDIN Jg 12 Thema 4-3 Gewalt im Alltag Preis der Bundeskanzlerin 3 Tage Berlin, (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

23 Jenny SACHTLER Jg 12 Thema 4-1 „Frauen tragen die Hälfte des Himmels“ Sonderpreis der KMK-Präsidentin Geldpreis 150 € + Buch Mai LE PHUONG Jg 12 Thema 4-3 Gewalt im Alltag Geldpreis 80 € 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

24 Parchim: Friedrich-Franz-Gymnasium, Ziegendorfer Chaussee 71-74, Plz: Betreut von Frau Gilda Engelhard Preis und Urkunde: Sebastian WEIGERT Jg 09 Thema 3-2 Frieden ist eine Kunst Preis der Bundeskanzlerin CD, signiert (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

25 Groß Godems: Grundschule, Lange Str. 15, Plz: Betreut von Frau Regine Frericks Preis und Urkunde: Carolina Charlott REUSCHEL Jg 04 Thema 1-1 Alles wird gut. Ravensburger "Grundschullexikon" 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

26 Neustrelitz: Carolinum Neustrelitz, Louisenstr. 30, Plz: Betreut von Frau Schneider Preis und Urkunde: Sophie KRUSE Jg 08 Thema 3-2 Frieden ist eine Kunst Preis der Bundeskanzlerin CD, signiert (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

27 Malchin: Fritz-Greve-Gymnasium, Am Zachow 39, Plz: Betreut von Frau Locher Preis und Urkunde: Gruppe 823: Thema 3-3 Cybermobbing – nur ein harmloser Streich? Lea Elen DILLER Jg 8 Laura WACKEROW Jg 8 { Geldpreis 50 € 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

28 Ludwigslust: Goethe-Gymnasium, Christian-Ludwig-Str. 3, Plz: Betreut von Frau Weigl Preis und Urkunde: Fabienne ANDREES Jg 11 Thema 4-2 Wir sind Europa! Preis der Bundeskanzlerin 3 Tage Berlin, (Nachricht) 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

29 Mit großer Freude haben wir die vielen schönen Arbeiten aus den 41 beteiligten Schulen betrachtet. Herzlichen Dank für das Engagement der SchülerInnen und begleitenden LehrerInnen. Auch wenn Europa in den Nachrichten weniger für Optimismus sorgt, darf man angesichts der Arbeiten der SchülerInnen zuversichtlich sein, dass die Auseinandersetzung mit unserem Kontinent Wege eröffnet. Paul Jakubek, „Frauen tragen die Hälfte des Himmels“ Charlotte Friesenhahn, „Frauen tragen die Hälfte des Himmels“ Europaschule Oskar-Picht-Gymnasium Pasewalk Hansa-Gymnasium Stralsund 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

30 Diesmal war das Votum der Landesjury so gleichmäßig verteilt, dass wir uns entschlossen haben, drei Urkundenmotive 2016 zu drucken: Marisa Klug, ARThus, für Lehrer, Förderer und Modul I Sarah Albrecht, nfg, Modul II Henriette Wolfram, Reutershagen Modul III + IV und Sonderthema Wir hoffen, dass es alle erfreut GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

31 Das Seitenstreifenmotiv ist der Arbeit von Paula Engelking zum Thema „Frieden ist eine Kunst“ entnommen, die von Herrn Heiko Krause betreut wurde. Paula Engelking Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium Greifswald 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN

32 Wir freuen uns auf den 64. Europäischen Wettbewerb und Eure Beiträge. Frances Wagner, Wir sind Europa Beruflche Schule Waren 2016 GEMEINSAM IN FRIEDEN LEBEN


Herunterladen ppt "2648 TeilnehmerInnen, davon Arbeiten von 752 SchülerInnen zur Landesjury 202 LandespreisträgerInnen 32 BundespreisträgerInnen Nach Baden-Württemberg und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen