Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kinderzimmer gesund bauen und planen Nicola Legène, Baubiologische Beraterin, www.betterbuilding.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kinderzimmer gesund bauen und planen Nicola Legène, Baubiologische Beraterin, www.betterbuilding.de."—  Präsentation transkript:

1 Kinderzimmer gesund bauen und planen Nicola Legène, Baubiologische Beraterin,

2 1.Bauen2. Möbel 3. Gestalten und dekorieren 4. Praktische Tipps

3 1. Bauen Wandputz Bodenbeläge Wandfarben und Tapeten Holzschutzmittel Steckdosen und Stromquellen In der Schwangerschaft nicht renovieren.

4 2. Möbel Möbel aus Vollholz Oberflächen möglichst unbehandelt lassen Vermeidung von Spanplatten (Formaldeyd) Kunststoffmöbel aus PVC enthalten häufig Weichmacher Auf Prüf- und Qualitätssiegel achten Sicherheit, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit Gebrauchte Möbel erstehen Frühzeitig kaufen und gut auslüften lassen Matratzen und Schlaftextilien aus natürlichen Materialien

5 3. Gestalten und dekorieren Platzsparend einrichten, um Raum zum Spielen und Toben gewinnen Mitwachsende Möbel Betten nicht im Zug zwischen Fenster und Türe aufstellen, Kopfteil an einer festen Wand Schreibtisch in Fensterhöhe, rückenfreundlicher Stuhl Ordnungssysteme für Boxen und Kisten Möbel immer standsicher befestigen! Farbliche Gestaltung kindgerecht wählen Verschiedene Lichtquellen sorgen für gemütliche Atmosphäre und Sicherheit Spielzeuge altersgerecht und sinnvoll wählen, Kunststoffspielzeug vermeiden Pflanzen verbessern das Raumklima.

6 4. Praktische Tipps Richtiges Lüften und Heizen Verwenden von Putz- und Reinigungsmitteln Auf Nestchen und Himmel im Babybett verzichten, keine Kuscheltiere


Herunterladen ppt "Kinderzimmer gesund bauen und planen Nicola Legène, Baubiologische Beraterin, www.betterbuilding.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen