Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen. Mind Map 1. Was ist das Internet?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen. Mind Map 1. Was ist das Internet?"—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen

2 Mind Map 1. Was ist das Internet?

3 2. Fragen & Ängste

4 Das „Richtige“ tun? 3. Tipps & Tricks

5  Misstrauisch sein  Nicht alles verraten  Namen & Foto auf der Straße nennen und verschenken?  Getrennte Profile  Profil schützen  Privatsphäre Einstellungen

6 3. Tipps & Tricks  Gegen Mobbing vorgehen  Wenn man selbst gemoppt wird  Screenshot, Löschen, Reden!  Abzocke erkennen  14,99 € für ein fertiges Referat?  Viren vermeiden  Likes nicht so wichtig nehmen  Musik und Filme, ganz legal

7 3. Tipps & Tricks  Nicht alles Glauben (Hoax)  „Die Drohung“  „Der falsche Aufruf“  „Die Wahnsinns-Geschichte“  „Die Tränendrüsen-Meldung

8 3. Tipps & Tricks FacebookWhatsApp Haftbarkeit Alter

9 3. Tipps & Tricks Alternativen?

10 3. Tipps & Tricks Alternativen? Threema SIMSme Telegram

11 4. Zahlen, Daten, Fakten

12

13

14

15 Etikette 5. Rechte, Pflichten & Empfehlungen

16  Sag deinem Gesprächspartner Bescheid, wenn er gerade via Lautsprecher zu hören ist  Markiere Personen nur auf Fotos oder in Beiträgen mit deren Einverständnis  Respektiere den Inhalt anderer Smartphones!  Man muss nicht direkt auf eine Nachricht antworten und sollte entsprechend nicht aufgeregt sein, wenn eine Antwort auf sich warten lässt.

17 5. Rechte, Pflichten & Empfehlungen  Lasse aber niemanden zu lange auf eine Antwort warten. Erst nach einer Woche zu reagieren, ist unhöflich.  Wenn du Filme machst mit deinem Smartphone, dann halte es quer. Im Landscape Modus macht das Filme ansehen dann auch Spaß.  Achte das Recht am eigenen Bild – und fordere es für dich selbst ein!  Denke an die Lebensdauer deiner Person im Internet.

18 Ein Phänomen aus dem 18. Jhd. 6. Internet als „Sprache“

19 Kritikstufen des „Neuen“ 1.Wofür soll das bitte gut sein? 2.Das braucht doch kein Mensch. 3.Die Einzigen, die das wollen, sind zweifelhafte oder privilegierte Minderheiten. 4.Das ist ja nur eine Modeerscheinung. 5.Die Innovation verändert überhaupt nichts. 6.Die Neuerung ist zwar ganz gut, aber nicht gut genug. 7.Sie stürzt schwache Charaktere ins Verderben. 8.Die Innovation ist akzeptiert. Nach Kathrin Passig 6. Internet als „Sprache“

20 7. Ziele der Denkwerkstatt

21 Digital Natives Digital Immigrants

22 7. Ziele der Denkwerkstatt

23 Vielen Dank! Diese und weitere Infos auf


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen. Mind Map 1. Was ist das Internet?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen