Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UNSERE BERUFSSCHULE. Aus der Geschichte Unsere Lehranstalt heisst die Berufsschule №39 der Stadt Sowetsk. Unsere Berufsschule wurde 1936 gegründet. Im.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UNSERE BERUFSSCHULE. Aus der Geschichte Unsere Lehranstalt heisst die Berufsschule №39 der Stadt Sowetsk. Unsere Berufsschule wurde 1936 gegründet. Im."—  Präsentation transkript:

1 UNSERE BERUFSSCHULE

2 Aus der Geschichte Unsere Lehranstalt heisst die Berufsschule №39 der Stadt Sowetsk. Unsere Berufsschule wurde 1936 gegründet. Im Gründungsjahr hieß unsere Lehranstalt die Kombaenschule. Damals erlernten viele Frauen den Beruf von Kombaeninnen.

3 Aus der Geschichte Die Einrichtung der Kombaenschule war damals arm. Es gab nur 4 Traktoren,2 Kombaen, und 4 landwirtschaftliche Maschinen. Nach dem Krieg bereitete unsere Berufsschule die Fachleute für 22 Rajons unseres Gebiets vor wurde die Kombaenschule in die Berufsschule №18 reorganisiert. Seit 1989 heißt unsere Lehranstalt die Berufsschule №39 und bereitet qualifizierte Arbeiter für die Wirtschaft vor.

4 Die Berufsschule heute Heute bereitet unsere Berufsschule junge Menschen nach den Berufen: Automechaniker, Schweißer, Elektromoteuer, Bauarbeiter, Koch und Feinbäcker, Bedienungsmeister der Landwirtschaftsmaschinen vor. An der Berufsschule studieren 260 Studenten und zwar: den Beruf von Koch und Feinbäcker erlernen 86 Studenten, den Beruf von Automechaniker -75 Studenten, den Beruf von Schweißer - 63, den Beruf von Elektromoteuer - 20, den Beruf von Bauarbeiter – 16 Studenten.

5 Die Berufsschule heute Im August 2011 sind wir in eine пeue vierstöckige Gebäude eingezogen. Unser Gebäude ist schön und modern. Wir haben schöne Bedingungen für das Studium. Wir haben Unterrichtsräume für alle allgemeinbildende und berufsbildende Fächer. Unser neue Computerraum mit 14 Computern befindet sich im 1.Stock.

6 Die Berufsschule heute Im Erdgeschoss befinden sich die Garderobe, das Vestibül, die Mensa, die Bibliothek. Im 1.Stock befinden sich Unterrichtsräume, die Turnhalle die Aula, Verwaltungsräume. Im 2.Stock befinden sich Unterrichtsräume, die Buchhalterei, der Lehrerraum. Im 3.Stock befinden sich viele Unterrichtsräume.

7 Unser Lehrkörper An der Berufsschule sind 38 Lehrer tätig. Der Lehrkörper ist qualifiziert und erfahren. 5 Lehrer sind die Lehrer der höchsten Qualifikation. Das sind Тschernowa I.N., Kotschewa E.N., Schestakowa T.K., Zelischtschewa S.I., Zelischtschew W.I. 6 Lehrer haben die Zeichen der Bestlehrer und 6 Lehrer sind mit Ehrenkunden des Ausbildungsministeriums Russlands ausgezeichnet. Die anderen haben viele Auszeichnungen des Kirover Gebiets und des Sowetskrajons.

8 Unser Lehrkörper

9 Unsere Verwaltung Unser Direktor heisst Korschunow O.W. Er arbeitet an der Berufsschule schon lange, als Direktor – seit Er hat viele Auszeichnungen. Die Stellvertreterin des Direktors heißt Terechowa W.R. Sie hat auch viele Auszeichnungen. Sie ist sehr streng.

10 Unsere Verwaltung Das ist Stellvertreterin des Direktors Schirokich S.L. Sie hat immer viele Ideen. Das sind Korschunowa N.A. und Gorinowa O.Ju. Sie sind sehr verantwortlich.

11 Unser Beruf Unser Traumberuf ist Koch und Feinbäcker. Dieser Beruf ist überall gebraucht. Beim Unterricht erfahren wir viel Neues und Interessantes. Wir erlernen verschiedene Speisen und Spezialitäten, Nahrungsorganisation. Unser Lieblingsfach ist Kochkunstlehre. Der praktische Teil der Unterricht läuft in der Produktion. Wir haben Betriebsberufslehre. Die gefällt uns sehr.

12 Unsere Berufslehrerin Unsere Berufslehrerin heißt Swetlana Alexandrowna. Sie unterrichtet berufsspezifische Fächer. Sie ist an der Berufsschule schon 23 Jahre tätig. Sie hat viele Auszeichnungen und ist mit der Ehrenkunde des Ausbildungsministeriums Russlands ausgezeichnet.

13 Unsere Betriebsberufslehrerin heißt Tamara Alexandrowna. Sie ist an der Berufsschule schon mehr als 30 Jahre tätig. Sie ist die Bestlehrerin der Berufsausbildung.

14 Wir sind die besten! Wir nehmen an vielen Wettbewerben und Olympiaden teil und gewinnen gute Plätze. Auch in diesem Jahr haben wir an den „Ersten Schritten zum Erfolg“ teilgenommen und haben den 1.Platz bekommen. Die besten Teilnehmer waren unsere Studenten: A.Ter-Oganesjan und A.Gorbunow.

15 Am Projekt haben die Studenten der Gruppe 25, die Deutsch lernen, gearbeitet:

16 Und jetzt Wissenstoto: 1.Wann wurde unsere Berufsschule gegründet? 2. Seit wann heißt unsere Lehranstalt die Berufsschule 39? 3. Welche Berufe erlernt man in unserer Lerhtanstalt jetzt? 4. Welchen Beruf erlernte man im Gründungsjahr? 5. Wieviel Studenten studieren jetzt an der Berufsschule? 6. Wieviel Berufsschullehrer sind hier tätig? 7. Wieviel Studenten erlernen den Beruf von Koch und Feinbäcker? 8. Wo befinden sich die Verwaltungsräume?

17 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "UNSERE BERUFSSCHULE. Aus der Geschichte Unsere Lehranstalt heisst die Berufsschule №39 der Stadt Sowetsk. Unsere Berufsschule wurde 1936 gegründet. Im."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen