Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erziehung in der Gnade: Das Fundament in uns.. Blinde Flecken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erziehung in der Gnade: Das Fundament in uns.. Blinde Flecken."—  Präsentation transkript:

1 Erziehung in der Gnade: Das Fundament in uns.

2 Blinde Flecken.

3

4 Psalm 19: 13 Wer kann merken, wie oft er fehlet? Verzeihe mir die verborgenen Sünden! 14 Bewahre auch deinen Knecht vor den Stolzen [Elb/Sch Übermütigen], daß sie nicht über mich herrschen; so werde ich ohne Tadel sein und rein bleiben von großer Missetat.

5 Blinde Flecken. Josua 7: Israel hat sich versündigt... Darum kann Israel nicht bestehen vor seinen Feinden... 1.Mose 20: Da heilte Gott Abimelech und seine Frau und seine Mägde, dass sie wieder Kinder gebaren. Denn der HERR hatte zuvor hart verschlossen jeden Mutterschoß im Hause Abimelechs. Haggai 1: 5 Nun, so spricht der HERR Zebaoth: Achtet doch darauf, wie es euch geht: 6 Ihr sät viel und bringt wenig ein; ihr esst und werdet doch nicht satt; ihr trinkt und bleibt doch durstig; ihr kleidet euch und könnt euch doch nicht erwärmen; und wer Geld verdient, der legt's in einen löchrigen Beutel. 7 So spricht der HERR Zebaoth: Achtet doch darauf, wie es euch geht! 8 Geht hin auf das Gebirge und holt Holz und baut das Haus!

6 1. Das ist’s, was in den Propheten gesagt worden ist.

7 Rückblick: das Heilmittel = das Evangelium. A. Eine Gründliche Erklärung anhand der Bibel: 15 Denn diese sind nicht betrunken, wie ihr meint, ist es doch erst die dritte Stunde am Tage; 16 sondern das ist's, was durch den Propheten Joel gesagt worden ist (Joel 3:1-5) Ihr Männer von Israel, hört diese Worte: Jesus von Nazareth, von Gott unter euch ausgewiesen durch Taten und Wunder und Zeichen Den hat Gott auferweckt und hat aufgelöst die Schmerzen des Todes, wie es denn unmöglich war, daß er vom Tode festgehalten werden konnte. 25 Denn David spricht von ihm (Psalm 16:8-11) Ihr Männer, liebe Brüder, laßt mich freimütig zu euch reden von dem Erzvater David So wisse nun das ganze Haus Israel gewiß, daß Gott diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt, zum Herrn und Christus gemacht hat. 40 Auch mit vielen andern Worten bezeugte er das...

8 B. Ein Aufzeigen von Schuld/Sünde: 23 diesen Mann, der durch Gottes Ratschluß und Vorsehung dahingegeben war, habt ihr durch die Hand der Heiden ans Kreuz geschlagen und umgebracht. 36 So wisse nun das ganze Haus Israel gewiß, daß Gott diesen Jesus, den ihr gekreuzigt habt, zum Herrn und Christus gemacht hat. Rückblick: das Heilmittel = das Evangelium.

9 C. Eine Reaktion (Umkehr/Glauben) erwarten: 37 Als sie aber das hörten, ging's ihnen durchs Herz, und sie sprachen zu Petrus und den andern Aposteln: Ihr Männer, liebe Brüder, was sollen wir tun? 38 Petrus sprach zu ihnen: Tut Buße, und jeder von euch lasse sich taufen auf den Namen Jesu Christi zur Vergebung eurer Sünden, so werdet ihr empfangen die Gabe des heiligen Geistes. 39 Denn euch und euren Kindern gilt diese Verheißung, und allen, die fern sind, so viele der Herr, unser Gott, herzurufen wird. 40 Auch mit vielen andern Worten bezeugte er das und ermahnte sie und sprach: Laßt euch erretten aus diesem verkehrten Geschlecht! Rückblick: das Heilmittel = das Evangelium.

10 Hesekiel 36: 27 Ich will meinen Geist in euch geben und will solche Leute aus euch machen, die in meinen Geboten wandeln und meine Rechte halten und danach tun. Jeremia 31: 33 sondern das soll der Bund sein, den ich mit dem Hause Israel schließen will nach dieser Zeit, spricht der HERR: Ich will mein Gesetz in ihr Herz geben und in ihren Sinn schreiben, und sie sollen mein Volk sein und ich will ihr Gott sein. 1. Das ist’s, was in den Propheten gesagt worden ist.

11 5.Mose 30: 4 Wenn du bis ans Ende des Himmels verstoßen wärst, so wird dich doch der HERR, dein Gott, von dort sammeln und dich von dort holen 5 und wird dich in das Land bringen, das deine Väter besessen haben, und du wirst es einnehmen, und er wird dir Gutes tun... Hosea 2: 21 Ich will mich mit dir verloben für alle Ewigkeit, ich will mich mit dir verloben in Gerechtigkeit und Recht, in Gnade und Barmherzigkeit. 22 Ja, in Treue will ich mich mit dir verloben und du wirst den HERRN erkennen. 1. Das ist’s, was in den Propheten gesagt worden ist.

12 Römer 11: du, der du ein wilder Ölzweig warst, in den Ölbaum eingepfropft worden bist und teilbekommen hast an der Wurzel und dem Saft des Ölbaums, so rühme dich nicht 1. Das ist’s, was in den Propheten gesagt worden ist.

13 2. Durch Gottes Ratschluss und Vorsehung.

14 3. Denn euch und euren Kindern gilt diese Verheissung.

15 4. Lasst euch erretten aus diesem verkehrten Geschlecht!

16


Herunterladen ppt "Erziehung in der Gnade: Das Fundament in uns.. Blinde Flecken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen