Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Germanismen im Gralis-Korpus Sonja Savić; Tobias Träger Institut für Slawistik a.d. Karl-Franzens Universität Graz Proseminar zur Synchronie des B/K/S;

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Germanismen im Gralis-Korpus Sonja Savić; Tobias Träger Institut für Slawistik a.d. Karl-Franzens Universität Graz Proseminar zur Synchronie des B/K/S;"—  Präsentation transkript:

1 Germanismen im Gralis-Korpus Sonja Savić; Tobias Träger Institut für Slawistik a.d. Karl-Franzens Universität Graz Proseminar zur Synchronie des B/K/S; SS 2008 O. Univ. Prof. Mag. Dr. phil. Branko Tošović

2 2 Der Rote Faden Einleitung Das Projekt Praktischer Teil Versuch einer Analyse –Auswertungen Schlussworte/ Literaturangabe

3 3 Einleitung: Germanismen Ein Germanismus ist ein deutsches Wort, das in einer anderen Sprache als Lehnwort oder Fremdwort integriert wurde. Ein Germanismus ist auch eine grammatische Besonderheit des Deutschen, die in eine andere Sprache übernommen wurde.

4 4 Einleitung: Germanismen... riječ ili konstrukcija kojega germanskoga jezika, najčešće njemačkoga, u njemu samome ili preuzeta u neki drugi jezik, odnosno načinjena prema germanskom jeziku.... sve što u hrvatskom jeziku izravno ili neizravno potječe iz njemačkoga jezika.

5 5 Einleitung: Germanismen Politische Kontakte Wirtschaftliche Kontakte Kriege und auch kulturelle Faktoren Mode und Prestige

6 6 Einleitung: Germanismen Bergbau und Handwerk in Serbien und Bosnien Schaffung der Militärsgrenze im 16. Jhdt. Osmanenreich Tourismus-Boom

7 7 Einleitung: Gralis Was ist Gralis? Wer" ist Gralis, bzw. wie groß ist das Team? Was ist der Gralis-Korpus? Was ist das Besondere am Gralis-Korpus?

8 8 Einleitung: Gralis Wer hat Zugang zum Gralis-Korpus? Wieviele Token sind bis dato eingegeben?

9 9 Das Projekt ca. 150 Germanismen sortiert nach: 1.Treffern im B, K und S. 2.Themengebieten. Außerdem festgehalten: Quelle Bedeutung Sucheingabe im Korpus

10 10 Das Projekt Treffer im Korpus savremenog srpskog jezika na Matematičkom fakultetu Univerziteta u Beogradu. escajg 16 gastarbajter 106 rostfraj 2 rikverc 14 šnajder 59

11 11 Das Projekt 5 Thesen: 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B.

12 12 Praktischer Teil Zugangsdaten: Benutzername:graspe Passwort: ss2007

13 13 Versuch einer Analyse 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B.

14 14 Auswertungen

15 15 Versuch einer Analyse 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B.

16 16 Auswertungen

17 17 Versuch einer Analyse 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B.

18 18 Auswertungen

19 19 Versuch einer Analyse 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B.

20 20 Auswertungen

21 21 Auswertungen

22 22 Versuch einer Analyse 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B. ~

23 23 Auswertungen

24 24 Versuch einer Analyse 1.Germanismen im B, K und S. 2.Nicht alle kommen im B, K und S vor. 3.K am meisten puristisch. 4.Bergbau-Germ. verstärkt im B und S. 5.Militär-Germ. verstärkt im K und B. ~

25 25 Schlußworte/ Literaturangabe Golubović Biljana (2007): Germanismen im Serbischen und Kroatischen. München: Otto Sagner. [Slavistische Beiträge; 459] Langenscheidt Universal-Wörterbuch […] (2006): Langenscheidt Universal-Wörterbuch. Kroatisch. Völlige Neubearbeitung. Berlin u.a.: Langenscheidt. Piškorec, Velimir (1997): Deutsches Lehngut in der kajkavisch- kroatischen Mundart von Đurđevec in Kroatien. (Schriften zur deutschen Sprache in Österreich, 22). Frankfurt: Lang, Peter. www-gewi.kfunigraz.ac.at/gralis/


Herunterladen ppt "Germanismen im Gralis-Korpus Sonja Savić; Tobias Träger Institut für Slawistik a.d. Karl-Franzens Universität Graz Proseminar zur Synchronie des B/K/S;"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen