Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Gott kennen lernen Wer ist Gott? 'Ich bin...'

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Gott kennen lernen Wer ist Gott? 'Ich bin...'"—  Präsentation transkript:

1 Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Gott kennen lernen Wer ist Gott? 'Ich bin...'

2 Wer/wie ist Gott? Ist Gott ein alter Mann mit grauen Haaren? Ist Gott langsam altersschwach und oft müde? Ist Gott wirklich überall?

3 Was sagt die Bibel? Die Bibel zeigt uns wie Gott ist. Gott sagte zu Mose: Ich bin, der ich bin. In der Bibel finden wir viele 'Ich bin...' So können wir Gott kennen lernen und besser verstehen, wie er ist.

4 Ich bin dein Schild 1. Mose 15, 1 Ein Schild braucht man zur Verteidigung. Ein Schild gibt Schutz. In Gott sind wir sicher. Gott beschirmt dich mit seinen Flügeln, unter seinen Schwingen findest du Zuflucht, Schild und Schutz ist dir seine Treue. Psalm 91,4

5 Ich bin der allmächtige Gott 1. Mose 17,1 Gott ist allmächtig. Ich weiss jetzt, dass dir nichts unmöglich ist; denn alles, was du planst, führst du auch aus. Hiob 42, 2 Jesus sah sie an und sagte zu ihnen: Für Menschen ist das unmöglich, für Gott aber ist alles möglich. Matthäus 19,26

6 Ich bin der Herr, dein Arzt 2. Mose 15,26...von aller Krankheit hat Gott mich geheilt. Psalm 103,3 Damit ging in Erfüllung, was Gott durch den Propheten Jesaja angekündigt hatte: »Er hat unsere Leiden von uns genommen und unsere Krankheiten weggeschafft.« Matthäus 8,17

7 Ich bin euer Tröster Jesaja 51, 12 Johannes 14, 16 Manchmal erleben wir Leid und Schmerz. Gott kennt uns, Gott versteht uns und Gott tröstet uns!

8 Ich bin das Brot des Lebens Johannes 6, 35 Brot ist Nahrung. Wir brauchen Brot um zu leben. Jesus gibt uns Leben. Das neue Leben in IHM macht uns 'satt' (=zufrieden). Viele Menschen in der Welt brauchen immer mehr: Mehr Vergnügen, mehr Geld, mehr Ferien usw. Warum? Sie sind nicht satt!

9 Ich bin das Licht der Welt Johannes 8, 12 Ohne Jesus leben wir in Finsternis. In Dunkelheit kann man schlecht gehen. Man kann nicht sehen und sich nicht unterhalten. Jesus hilft uns zu sehen = Gott zu verstehen.

10 Ich bin die Tür Johannes 10, 9 Jesus ist die Türe zu Gott, zum ewigen Leben. Nur wer durch diese Türe geht, kommt zu Gott und findet neues Leben! Die Türe ist offen! Aber: es kommt der Tag, wo Gott die Türe zuschliesst, wie bei Noah. Dann ist es zu spät! Bist Du schon durch diese Türe gegangen?

11 Ich bin der gute Hirte Johannes 10, 11 Psalm 23 Der Hirte kennt seine Schafe. Der Hirte sorgt für seine Schafe – grüne Weiden, frisches Wasser... Der Hirte beschützt seine Schafe.

12 Ich bin die Auferstehung und das Leben Johannes 11, 25 Jesus ist gestorben und auferstanden. Jesus hat den Tod besiegt. Jesus sagt: Wenn wir an ihn glauben, werden wir leben, auch nach dem Tod.

13 Ich bin der Weinstock Johannes 15, 1 Jesus ist der Weinstock und wir sind die Reben. Die Reben müssen nicht sich anstrengen damit Frucht kommt. Sie müssen nur mit dem Weinstock verbunden bleiben. Unser Leben bringt Frucht, wenn wir in Jesus bleiben.

14 Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben Johannes 14, 6 Jesus ist der einzige Weg zu Gott. Niemand kommt zu Gott, ausser durch Jesus. Nicht Religion, nicht Allah, nicht Buddah, nicht Esoterik – nur Jesus versöhnt uns mit Gott! John. 14,6 Billet Zum Himmel

15 Ich bin immer bei Euch Matthäus 28, 20 Jesus hat versprochen immer bei uns zu sein. Jeden Tag, bis zum Ende der Welt. Manchmal fühlen wir uns alleine, aber Jesus ist immer da!

16 Ich bin heilig 1. Petrus 1, Mose 19,2 Gott ist vollkommen heilig! Darum sollen auch wir heilig sein. Wir sollen in der Heiligung wachsen. (1. Thessaloniker 4,3)


Herunterladen ppt "Christliche Gehörlosen Gemeinschaft Gott kennen lernen Wer ist Gott? 'Ich bin...'"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen