Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rabindranath Tagore. Jung Tagore Geboren 1861 in Kalkutta, Indien Sein Vater formulierte die Glaubenssätze des Brahmo (eine religiöse Bewegung) Beeinflusst.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rabindranath Tagore. Jung Tagore Geboren 1861 in Kalkutta, Indien Sein Vater formulierte die Glaubenssätze des Brahmo (eine religiöse Bewegung) Beeinflusst."—  Präsentation transkript:

1 Rabindranath Tagore

2 Jung Tagore Geboren 1861 in Kalkutta, Indien Sein Vater formulierte die Glaubenssätze des Brahmo (eine religiöse Bewegung) Beeinflusst von seiner Familie Hat sein erstes Gedicht geschrieben als er acht Jahre alt war Beendete die traditionelle Schulung als er vierzehn war.

3 Seine Werke Dramen Gedichte Romane Erzählung Essays Musik (Nationalhymne für Indien, Sri Lanka, und Bangladesh) Film

4 Sprache Tagore hat auf Bengali geschrieben und ein paar Texte auf Englisch übersetzt Languages are jealous sovereigns, and passports are rarely allowed for travellers to cross their strictly guarded boundaries.

5 Religion In My Religion, sagte er, Mans religion is his innermost truth….Ones religion is at the source of ones being Beeinflusst von Upanishaden since God dwells in every human heart, we are innately inseparable, and to realise God we must therefore overcome the visible differences between us as individuals and learn to treat one another – in spite of caste, creed and race – with love and utmost respect.

6 Hindus & Muslime Es gibt auf der Welt zwei Religionsgemeinden, die sich zu allen anderen religiösen Lehren extrem antagonistisch verhalten: die christliche und die muslimische Religion. Religiose Lehre umgibt nicht völlstandig ihr gesamtes Leben.

7 Der einzige Grund hierfür ist, dass wir uns nicht mit ganzem Herzen der Religion ergeben, sondern versucht haben, die Religion uns entsprechend zu gestalten, dass wir, um uns die Religion wie andere notwendige Gegenstände dieser Welt besonders brauchbar zu machen, sie den eigenen Maßstäben gemäß in besonderer Weise zurechtstutzen. P 24

8 europäischer Buddhist & europäischer Muslim keinen inhärenten Widerspruch aber, (…) die Ausdrücke sind von Natur aus unmöglich. Das soll nicht sein.

9 Ost und West Tagore wollte die traditionelle indische Kultur mit westlichen Ideen kombinieren. wurde the Goethe of India genannt

10 Gitanjali: Selected Poems Song Offerings Mind Without Fear Where the mind is without fear and the head is held high; Where knowledge is free; Where the world has not been broken up into fragments by narrow domestic walls; Where words come out from the depth of truth; Where tireless striving stretches its arms towards perfection; Where the clear stream of reason has not lost its way into the dreary desert sand of dead habit; Where the mind is led forward by thee into ever-widening thought and action--- Into that heaven of freedom, my Father, let my country awake.

11 Nobelpreis 1913 hat er den Nobelpreis für Literatur gewonnen. Song Offerings waren ein Hauptgrund. Er war der erste asiatische Nobelpreisträger because of his profoundly sensitive, fresh and beautiful verse, by which, with consummate skill, he has made his poetic thought, expressed in his own English words, a part of the literature of the West" (nobelprize.org)

12 Tagore in Deutschland Erster Besuch in Danach in 1926 und In Berlin führte er mit Albert Einstein die berühmte "Konversationen über Religion". Ein Deutscher schrieb, "---wie ein Prophet stand er auf dem Herrgottsberg und viele seiner Zuhörer hatten den Eindruck, den Bringer einer Religion vor sich zu haben,den Bringer der alten Religion der Nächstenliebe, die wir in Europa zwar im Munde führen, aber weniger als anderswo in die Wirklichkeit umsetzen."

13 Einstein und Tagore E: The difficulty is that really good music, whether of the East or of the West, cannot be analyzed. T: Yes, and what deeply affects the hearer is beyond himself. E: The same uncertainty will always be there about everything fundamental in our experience, in our reaction to art, whether in Europe or Asia. Even the red flower I see before me on your table may not be the same to you and me. T: And yet there is always going on the process of reconciliation between them, the individual taste conforming to the universal standard. Fu ̈ r Einstein war Tagore ein Botschafter der Östlichen Kultur, Religiosität und Weisheit.

14 Tagore und Gandhi Tagore wollte nicht, dass Indien die westliche Welt komplett vernachlässigt/aufgibt Gandhi Non-cooperation Ermutigt Boycott, auch in Schulen Differierende Ansichten über Indien und Großbrittanien

15 Zitate agore_Broschuere2.pdf agore_Broschuere2.pdf Tagore, Rabindranath, and Rahul Peter. Das. Mein Vermächtnis. München: Kösel, Print. Dutta, Krishna, and Andrew Robinson. Rabindranath Tagore: The Myriad-minded Man. London: Bloomsbury, Print.


Herunterladen ppt "Rabindranath Tagore. Jung Tagore Geboren 1861 in Kalkutta, Indien Sein Vater formulierte die Glaubenssätze des Brahmo (eine religiöse Bewegung) Beeinflusst."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen