Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hallo! Ich heisse Katja. Ich bin 12 Jahre alt. Ich lerne in der Klasse 6. Ich lerne Deutsch. Deutsch lernen ist schwer. Aber das macht nichts.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hallo! Ich heisse Katja. Ich bin 12 Jahre alt. Ich lerne in der Klasse 6. Ich lerne Deutsch. Deutsch lernen ist schwer. Aber das macht nichts."—  Präsentation transkript:

1 Hallo! Ich heisse Katja. Ich bin 12 Jahre alt. Ich lerne in der Klasse 6. Ich lerne Deutsch. Deutsch lernen ist schwer. Aber das macht nichts.

2

3 PLAN : 1. Wunderschone Marchenwelt. * Marchen kommen zu den Kindern… * Weinachtstraditionen. 2. Das Marchen: Nussknacker und Mauskonig. * Ernst Theodor Amadeus Hoffmann ist ein grosser Marchendichter. * Kurz uber das Marchen. 3. Woher kommt Nussknacker? 4. Nussknacker im Russland: * Das bekannte Ballett von Tschajkowski Щелкунчик- Nussknacker 5. Schlussfolgerung. * Nussknacker ist meine Lieblingsmarchenfigur.

4 Hallo! Ich heisse Nussknacker. Ich komme aus Thuringen.Thuringen liegt im Suden Deutschlands. Thuringen ist schon, sehr schon! Ich aber bin leides hasslich. Doch das macht nichts, nicht wahr? Ich bin wissbegirieg und hilfstbereit. Und auch tapfer. Oder? Das ist meine Lieblingsmarchenfigur Deutsch. Die ersten Schritte. Moskau,Proswetschenie, 1995.

5 Wunderschone Marchenwelt Alt und jung lieben Marchen.Jedes Marchen ist wie eine kleine Welt. Besonders wunderschon sind Weinachtsmarchen. Sie sind mit vielen Namen verbunden: z.B. Nikolaus, Nussknacker u.a.

6 Marchen kommen zu den Kinder Bruder Grimm G.X. Andersen E.T.A.Hoffmann W.Gauf u.a.

7 Weihnachtstraditionen In Deutschland schmuckt man zu Weihnachten den Tannenbaum. Vor dem Fest gibt es in jeder Stadt einen lustigen Markt. Dort steht eine grosse Tanne.Neben der Tanne liegen viele Geschenke. Das sind Bonbons, Schulsachen, Spielzeuge u.a. Ein beliebtes Spielzeug ist Nussknacker.

8 Das ist Ernst Theodor Amadeus Hoffmann Er ist ein grosser deutscher Dichter, Komponist, Maler und Zeichner. Sein beruhmtes Marchen heisst Nussknacker und Mauskonig. Also, Nussknacker kommt aus diesem Marchen.

9 E.T.A.Hoffmann wurde 1776 im Konigsberg geboren. * * * Er interessierte sich sehr fur Musik und komponierte selbst einige Musikwerke. Er arbeitete als Kappellmeister, als Musikdirektor in Leipzig und in Dresden. Er arbeitete auch als Jurist. Daraus entstanden seine satirische Werke. * * * Hoffmann starb 25.Juni 1822 im Alter von46 Yahre. * * * Seine Marchen und Romane lasen Puschkin, Gogol, Dostojewskij. * * * Sehr popular sind seine andere Marchen, wie Der goldene Topf, Die Konigsbraut u.a. * * *

10 1891 schrieb P.I.Tschajkowski das Ballett Nussknacker zum Hoffmanns Marcheninhalt. Dieses Ballett ist nicht nur im Deutschland, sondern auch in veschiedenen Landern der Welt bekannt.

11 Die Szene aus dem Ballett Nussknacker. Das Mariinische Theater, Petersburg, 1892.

12 Kurz vor dem 7.Januar 2006 ( das heisst Christigeburt im Russland ) fand in Sankt- Peterburg das Winterfestspiel aller Nussknacker der Welt. Hier waren verschiedene Marchen,gestalte von Nussknacker, vonMari. Hier tanzte man, hier kampfte man, hier liebte man – was doch alles auf der Buhne nicht geschah. Es war so interessant diese Marchenfiguren im Fern- sehen zu sehen und zu bewundern.

13 Er gefallt mir. Er ist etwas hasslich, aber sehr gut. Er ist auch hilfsbereit, tapfer, mutig. Er hilft allen, der seine Hilfe braucht. Ich habe das Marchen von E.T.Hoffmann Nussknacker und Mauskonig gelesen. Ich habe auch einen Trickfilm daruber gesehen. Der Trickfilm heisst etwas anders Nussknacker und Barby. Das war fur mich spannend. Ich stellte mich in diesem Marchen vor, ich war Prinzessin Barby. Ich mag Tanzen und ich tanzte mit Vergnugen mit dem Nussknacker- Prinzen.

14 Hier ist mein Foto. Ich tanze hier mit Nussknacker.

15 Warum habe ich das gewahlt? Dieses Marchen ist marchenhaft gut und wunderschon. Es gibt hier Liebe und Freundschaft. Dieses Marchen ist lehrreich, inhaltsreich, abenteuerlich. Das wichtigste ist : das Gute siegt das Bose !

16 Ich habe auch zum Marchen eine nette Prinzessin und Nussknacker gemalt. Sie gefallen mir sehr.

17 Uber den Geschmack lasst sich nicht streiten! Tschus!

18 1. Deutsch. Die ersten Schritte. I.L.Bim. Moskau, Proswetschenie, Э.Т.А.Гофман. Сказки. Перевод с немецкого. Москва, «Детская литература», Энциклопедия литературных героев. АГРАФ, Москва, Немецкий язык. Поурочные планы по учебнику И.Л.Бим, Л.В.Садомовой, Н.А.Артемовой. 7 класс. 5.ИЯШ, 5,2001. Sitten und Brauche.


Herunterladen ppt "Hallo! Ich heisse Katja. Ich bin 12 Jahre alt. Ich lerne in der Klasse 6. Ich lerne Deutsch. Deutsch lernen ist schwer. Aber das macht nichts."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen