Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ПУТЕШЕСТВИЕ ПО БЕРЛИНУ МОУ СОШ 2 Краснокамск 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ПУТЕШЕСТВИЕ ПО БЕРЛИНУ МОУ СОШ 2 Краснокамск 2006."—  Präsentation transkript:

1 ПУТЕШЕСТВИЕ ПО БЕРЛИНУ МОУ СОШ 2 Краснокамск 2006

2 Bundesrepublik Deutschland Größe: qkm Einwohnerzahl: ca. 82 Millionen Hauptstadt: BERLIN

3 Die Staatsflagge Deutschlands ist schwarz-rot-gold. Auf dem Wappen ist ein einköpfiger Adler.

4 BERLIN IST EINE REISE WERTB Berlin liegt im Zentrum Europas. Es ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschlands. Berlin liegt im Zentrum Europas. Es ist die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschlands. Berlin ist eines der 16 Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland. Berlin ist eines der 16 Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland. Es ist die größte Stadt Deutschlands. Es ist die größte Stadt Deutschlands. Berlin besteht aus 23 Bezirke, in denen 3,1 Millionen Menschen leben. Diese Stadt wurde im 12. Jahrhundert gegründet. Berlin besteht aus 23 Bezirke, in denen 3,1 Millionen Menschen leben. Diese Stadt wurde im 12. Jahrhundert gegründet. Berlin nimmt 883 qkm ein. Berlin nimmt 883 qkm ein.

5 Der berühmte Bär ist das Stadtwappen der Stadt Berlin.

6 UNTERWEGS IN DER GROSSEN STADT. Eines der ältesten Wahrzeichen der Stadt ist das Brandenburger Tor. Es ist 65,5 Meter breit und 11 Meter tief mit 5 Durchfahrten und 6 Säulen. Das Brandenburger Tor wurde von Carl Gotthard Langhans in den Jahren 1788 bis 1791 als Tor des Friedens geschaffen.

7 Die Quadriga mit der Siegesgöttin krönt das Bauwerk. Die Quadriga mit der Siegesgöttin krönt das Bauwerk.

8 Der Berliner Fernseeturm ist 365 Meter hoch und ist damit der zweitgrößte in Europa.

9 DIE WELTYEITUHR Die Berliner verabreden sich gern an der Weltzeituhr. Sie steht auf dem Alexanderplatz. Die Weltzeituhr zeigt die aktuelle Tageszeit vieler Hauptstädte der Welt an. Oben auf der Uhr sieht man ein Modell des Weltalls. Das Metallgebilde mit Kugeln stellt die Planeten unserer Erde auf ihren Bahnen dar.

10 Die WASSERUHR In der Nähe der berühmten Berliner Straße Kurfürstendamm befindet sich das Europacenter. In seinem Innenhof schauen viele Besucher gespannt auf eine beeindruckende Wasseruhr. Sie heißt auch Uhr der fließenden Zeit. Diese Uhr ist 13 Meter hoch.

11 POTSDAMER PLATY In Berlin gibt es In Berlin gibt es viele schöne Plätze. viele schöne Plätze. In Berlin gibt es viele schöne Plätze. Eine der schönsten ist der Potsdamer Platz.

12 BERLINER DOM Im Zentrum Berlins befindet sich der Berliner Dom. Vor ihm liegt ein schöner Platz mit dem Springbrunnen.

13 Viele schöne Brunnen schmücken die Stadt, zum Beispiel der Neptunbrunnen. DER NEPTUNBRUNNEN

14 DIE BERLINER SCHLÜSSER In fast jedem Bezirk Berlins befinden sich größere und kleinere Schlösser, oft mit einem Park.

15 DIE STADT DER STUDENTEN Berlin ist auch eine Stadt der Studenten. Die größte Universität ist die Humboldt- Universität, die im Jahre 1810 von den Gelehrten Alexander und Wilhelm von Humboldt gegründet wurde. Berlin ist auch eine Stadt der Studenten. Die größte Universität ist die Humboldt- Universität, die im Jahre 1810 von den Gelehrten Alexander und Wilhelm von Humboldt gegründet wurde.

16 Deutsche Theater Berliner Ensemble Das Berliner Ensemble befindet sich auf dem Bertolt –Brecht- Platz. Der Architekt heißt H. Seeling. Das Gebäude wurde 1891gebaut. Der Dramatiker Bertolt Brecht gründete das Theater Berliner Ensemble mit seiner Frau Helene Weigel. Die bekannten Theaterstücke heißen Dreigroschenoper, Der Kaukasische Kreidenkreis u.a.

17 Deutsche Staatsoper Dieses weltbekannte Opernhaus ist in der Form der norddeutschen Rokoko-Klassizismus gebaut. Nach dem 2. Weltkrieg wurde es rekonstruiert. Hier arbeiteten große Berühmtheiten wie die Dirigenten Richard Strauß, Giacomo Meyerbeer, die Sängerin Maria Gebotari. Dieses weltbekannte Opernhaus ist in der Form der norddeutschen Rokoko-Klassizismus gebaut. Nach dem 2. Weltkrieg wurde es rekonstruiert. Hier arbeiteten große Berühmtheiten wie die Dirigenten Richard Strauß, Giacomo Meyerbeer, die Sängerin Maria Gebotari.

18 Phiharmonie Die Berliner Philharmonie befindet sich in einem schönen Bau. Der Architekt ist H. Scharoun. Die Goldfassade ist architektonisch wunderschön. Die Berliner Philharmonie befindet sich in einem schönen Bau. Der Architekt ist H. Scharoun. Die Goldfassade ist architektonisch wunderschön. Der Konzertsaal mit 2200 terrassenförmigen Sitzplätzen macht einen großen Eindruck auf alle Besucher.

19 Museumsinsel Auf der Spreeinsel befindet sich der größte Museuskomplex der Welt. Das Ensemble der fünf Museen erinnert an griechische Antike. Die reichste Sammlung in Europa hat viele archäologische Exponate aus dem Mittelmeerraum, des Vorderen Orient, Ostasien, Indien oder dem Bereich des Islam. Auf der Spreeinsel befindet sich der größte Museuskomplex der Welt. Das Ensemble der fünf Museen erinnert an griechische Antike. Die reichste Sammlung in Europa hat viele archäologische Exponate aus dem Mittelmeerraum, des Vorderen Orient, Ostasien, Indien oder dem Bereich des Islam.

20 Alte Nationalgalerie Dieses Gebäude Berlins ist aus dem Sandstein gebaut. Der Autor ist Architekt Stüler. Hier befinden sich die Gemäldesammlungen und Skulpturen des 18. und 19. Jahrhunderts der BRD. In der Galerie gibt es Gemälde von Feuerbach, Merzel. Die Besucher besichtigen die Werke von Manet, Degas und Coubet.

21 Das Alte Museum Das Alte Museum ist im Stil des romantischen Klassizismus gebaut. Die Besucher besichtigen die Sammlungen aus früheren Ost-und West-Berlin. Das Alte Museum ist im Stil des romantischen Klassizismus gebaut. Die Besucher besichtigen die Sammlungen aus früheren Ost-und West-Berlin.

22 Pergamonmuseum Das Gebäude hat 3 verschiedene Museen. Interessant sind die Antikensammlung mit dem Pergamonaltar und Museum für Islamische Kunst mit der Fassade des Schlosses Mschatta u.s.w. Das Gebäude hat 3 verschiedene Museen. Interessant sind die Antikensammlung mit dem Pergamonaltar und Museum für Islamische Kunst mit der Fassade des Schlosses Mschatta u.s.w.

23 Das Pergamonaltar

24 Das Museum für Islamische Kunst

25 Bodemuseum Früher war es Kaiser – Friedrich –Museum wurde es umbenannt. Der Begründer war Wilhelm v. Bode. Im Museum sind das Münzkabinett usw. Früher war es Kaiser – Friedrich –Museum wurde es umbenannt. Der Begründer war Wilhelm v. Bode. Im Museum sind das Münzkabinett usw.

26 Neues Museum Im 2. Weltkrieg wurde es zerstört war die Rekonstruktion zu Ende. Hier befindet sich das Museum für Vor – und Frühgeschichte.

27 Ägyptischstes Museum Das Museum arbeitet seit Das bekannteste Exponat ist eine Büste der Königin Nofretete und der Löwenkopf der Niuserne. Die Ausstellung zeigt die Epoche der Ägyptischen Hochkultur. Das Museum arbeitet seit Das bekannteste Exponat ist eine Büste der Königin Nofretete und der Löwenkopf der Niuserne. Die Ausstellung zeigt die Epoche der Ägyptischen Hochkultur.


Herunterladen ppt "ПУТЕШЕСТВИЕ ПО БЕРЛИНУ МОУ СОШ 2 Краснокамск 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen