Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Innehalten Margitta von Margitta. Ich las von einem Mann, der bei der Beerdigung seiner Frau eine Rede hielt. Er verwies auf die Daten, die auf dem Grabstein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Innehalten Margitta von Margitta. Ich las von einem Mann, der bei der Beerdigung seiner Frau eine Rede hielt. Er verwies auf die Daten, die auf dem Grabstein."—  Präsentation transkript:

1 Innehalten Margitta von Margitta

2 Ich las von einem Mann, der bei der Beerdigung seiner Frau eine Rede hielt. Er verwies auf die Daten, die auf dem Grabstein standen, von ihrem Anfang... bis zu ihrem Ende.

3 Er begann, indem er als erstes ihr Geburtsdatum nannte. Und das folgenden Datum, das Datum ihres Todes, ihres viel zu frühen Todes, nannte er unter Tränen. Er sagte, was ihn am meisten bewegte, war die Zeit, die zwischen diesen Daten lagen. Und er klagte sich an, nicht mehr auf sie geachtet zu haben, und dass er die Anzeichen ihrer Krankheit und ihr Stillerwerden nicht verstanden hatte.

4 Die Zeit, die sie auf Erden verbracht hatte, diese ach so kurze Zeit …. Und nur die Menschen, die sie geliebt hatten wissen, was diese kleine Zeitspanne wert war. Und er klagte und weinte, und fragte nach dem Warum... Am Schlimmsten war ihm, dass es für alle guten Vorsätze jetzt zu spät war, und es für ihn keinen Trost gab. Zu spät und unabänderlich...

5 Es ist vollkommen bedeutungslos, wie viel wir besitzen. Die Autos... das Haus.... das Bargeld... einfach alles, das mit materiellen Werten gemessen werden kann. Es ist nichts, absolut nichts gegen den Wert eines geliebten Menschen. Er ist unwiederbringlich...

6 Was bedeutet es schon, wie wir leben und was wir lieben... und wie wir unsere Zeit verbringen?

7 Denke nach, lange und intensiv: Gibt es da Dinge in deinem Leben, die du gerne verändern möchtest? Dann tue es! Tue es jetzt ! Du weißt nicht, wie viel Zeit dir noch bleibt!

8 Wenn wir nur ein bisschen langsamer machen könnten, damit wir mehr Zeit hätten, darüber nachzudenken, was wahr und real ist, und was wirklich wichtig ist! Wir sollten versuchen zu ergründen und zu verstehen, was und wie andere Menschen fühlen.

9 Sei nicht so schnell ärgerlich und ungeduldig, und zeige mehr Dankbarkeit. Achte und respektiere - und vor allem – liebe die Menschen in deinem Leben, die deinen Weg kreuzen, auch und gerade, wenn es nur für kurze Zeit ist.

10 Liebe die Menschen so, wie du niemals zuvor deine Liebe verschenkt hast. Ohne Vorbehalt, ohne Eigennutz.

11 Wenn wir alle Menschen mit Respekt behandeln, und viel öfter mal lächeln würden, das wäre schon mal ein Anfang. Und wenn diese positiven Gedanken wenigstens eine kleine Weile anhielten... Wir wären alle schon einen großen Schritt weiter.

12 Stell dir mal vor, eines Tages würde eine Rede über dein Leben gehalten, über Dinge, die du getan und gesagt hast. Was du bewirkt hast, in deinem Leben. Und was du alles versäumt hast...

13 Könntest du stolz sein über das, was von dir gesagt wird? Über die Art und Weise, wie du dein Leben verbracht hast? Es gehört nicht sehr viel dazu, ein besserer Mensch zu sein. Wichtig ist nicht der Einzelne, bist nicht du... wichtig sind die Menschen. Alle Menschen... Ich wünsche dir Glück.

14 Margittas Seiten


Herunterladen ppt "Innehalten Margitta von Margitta. Ich las von einem Mann, der bei der Beerdigung seiner Frau eine Rede hielt. Er verwies auf die Daten, die auf dem Grabstein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen