Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Vollversammlung APEG 22. November 2012 – 18H30 Jahresbericht Allgemeines Cédric Tissot.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Vollversammlung APEG 22. November 2012 – 18H30 Jahresbericht Allgemeines Cédric Tissot."—  Präsentation transkript:

1 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Vollversammlung APEG 22. November 2012 – 18H30 Jahresbericht Allgemeines Cédric Tissot – 19h10 Kassenbericht Jeannette von der Mark – 19H25 Pädagogischer Bericht Hermann Kayser – 19h55 Wahl des neuen Vorstandes – 20h15 Verschiedenes

2 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Schuljahr / 219 Kinder Mitglied Schuljahr / 207 Kinder Mitglied Mitglieder KlasseMitgliedKinder Primaire 60 / 65 CP1011 CE198 CE21116 CM111 CM219 Collège 75 / 82 6 ème ème ème ème 2026 Lycée 26 / 72 2 nde ère 1331 Terminale824 KlasseMitgliedKinder Primaire 50 / 57 CP89 CE1912 CE288 CM11416 CM21112 Collège 72 / 75 6 ème ème ème ème 1110 Lycée 29 / 75 2 nde ère 1319 Terminale628

3 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Organisation –Offene APEG-Info-Treffen 1 x Monat am Donnerstag von bis Uhr –Aktive Mitarbeiter Präsident: Cédric Tissot (bis Nov. 2013) Kasse: Jeannette von der Mark – Austritt nach 9 Jahren Listenführung Generalsekretärin: Barbara Bertola (bis Nov. 2014) Verteilung Infos + Korrespondenz + Verwaltung der Kleinanzeigen Christine Chauvin (bis Nov. 2013) Übersetzungen Ansprechpartner für die Grundschule Suzanne DUC (bis Nov. 2013) Ansprechpartner für Collège und Lycée Festkomitee : Sandra Schaudt - Austritt

4 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Organisation –Grundschulbücherei Petra Granjon, Virginie Hausmann –Begrüßungskaffee Am Morgen des 2. Schultags Erklärungen über CSI für die neu dazu gekommen Eltern –Begrüßungsnachmittag An einem Samstagnachmittag Mitte September Für alle Familien zum gegenseitigen kennenlernen –Gesellschaftsspielnachmittag Samstagnachmittags –Hallenfußball für größere Schüler und Väter –APEG-Wanderungen Barbara Bertola –APEG-Webseite Cédric Tissot

5 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Unterstützungen –Finanzielle Unterstützung von Klassenfahrt Schwarzwald: CM2 Aachen: Collège Bonn: Lycée –Anschaffung von Computern und Beamer –Anschaffung der Schulbücher Neue Fibel für Erstklässler im Doppelsatz Die Arbeitshefte aller Altersstufen Bücher für die Bibliothek

6 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Kassenbericht

7 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Feste –Danke an alle !!! –Martinsumzug Organisation: Barbara Kirsche –Weihnachtsbasteln Organisation: Katja Demont –Frühlingsfest –Mai-Picknick –Grundschulfest Hauptorganisation: Heike Köhler und Christel Good

8 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Mitarbeit Grundschule –Dauer-Austauschprogramm mit dem OFAJ (Office franco- allemand pour la jeunesse: / DFJW (Deutsch-Französisches Jugendwerk: 1 Grundschullehrerin: Erdmuthe Bornkamm (CE1, ½ CM1, CM2) 4. Jahr an der CSI –Austauschprogramm in Form eines 5 Jahres- Vertrags mit Baden-Württemberg 1 Grundschullehrerin: Renée Thielmann (CP, CE2, ½ CM1) 3. Jahr an der CSI

9 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Die APEG braucht Sie für Ihre Kinder –Schatzmeister –Feste organisieren Martinsumzug Weihnachtsbasteln Frühlingsfest (Restaurantbesuch für die Eltern) Mai-Picknick (sportliche Aktivität für alle wie Baumklettern, Radfahren, Kanufahrten usw.) Grundschulfest kermesse –Übersetzungen –Werben im IUFM für den Austausch –Verbindung zu PEEP, FCPE, INTERSEC, Sektionsübergreifende Arbeitsgruppen

10 APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr APEG-Wanderungen mit Barbara Barbara vous propose de vous faire découvrir le Parc naturel régional du Pilat ainsi que les Monts du Lyonnais à travers des balades conviviales dune durée de 1h à 4h. Prochaines balades : Vendredi 23 novembre Lundi 10 décembre Mardi 18 décembre Jeudi 27 décembre* * pendant les vacances scolaires (vos enfants seront les bienvenus) Les marches font entre 3 et 18 km avec pique-nique Recommandations spécifiques : prévoir pique-nique et bonnes chaussures de marche ainsi que de la monnaie pour la participation aux frais de covoiturage (entre 2,- et 10,- euros). Dates disponibles sur la page :


Herunterladen ppt "APEG Vollversammlung – 22. November 2012http://www.apeg.free.fr Vollversammlung APEG 22. November 2012 – 18H30 Jahresbericht Allgemeines Cédric Tissot."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen