Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Heinrich Heine – die gröβte deutsche Dichter. Heinrich Heine wurde im Jahre 1797 in Düsseldorf am Rhein geboren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Heinrich Heine – die gröβte deutsche Dichter. Heinrich Heine wurde im Jahre 1797 in Düsseldorf am Rhein geboren."—  Präsentation transkript:

1 Heinrich Heine – die gröβte deutsche Dichter

2 Heinrich Heine wurde im Jahre 1797 in Düsseldorf am Rhein geboren.

3 H. Heine schrieb viele Gedichte. Im Jahre 1821 erschien sein « Buch der Lieder», das die Heimat die Natur und die Liebe besang.

4 Ein Fichtenbaum Ein Fichtenbaum steht einsam Ein Fichtenbaum steht einsam im Norden auf kahler Hőh, im Norden auf kahler Hőh, Ihn schläfer ; mit weiβer Decke Ihn schläfer ; mit weiβer Decke Umhüllen ihn Eis und Schnee. Umhüllen ihn Eis und Schnee. Er fraumt von einer Palme, Er fraumt von einer Palme, Die, fern im Morgenland, Einsam und schweigend frauert. Die, fern im Morgenland, Einsam und schweigend frauert. Auf brennender Felsenwand. Auf brennender Felsenwand. H. Heine H. Heine На севере диком стоит одиноко На севере диком стоит одиноко На голой вершине сосна На голой вершине сосна И дремлет, качаясь, и снегом сыпучем И дремлет, качаясь, и снегом сыпучем Одета, как ризой,она. Одета, как ризой,она. И снится ей, всё, что в пустыне далеко – И снится ей, всё, что в пустыне далеко – В том краю, где солнца восход, одна и грустна на утёсе горючем В том краю, где солнца восход, одна и грустна на утёсе горючем Прекрасная пальма расла. Прекрасная пальма расла. М. Лермонтов М. Лермонтов

5

6 Ein sehr bekanntest H.Heines Gedicht Ein sehr bekanntest H.Heines Gedicht « Lorelei » wurde von vielen russischen Dichtern übersetzt. « Lorelei » wurde von vielen russischen Dichtern übersetzt.

7 Lorelei Ich weiβ nicht, was soll es bedeuten, das ich so traurig bin, ein Märchen aus alten Zeiten, das kommt mir nicht aus dem Sinn. Ich weiβ nicht, was soll es bedeuten, das ich so traurig bin, ein Märchen aus alten Zeiten, das kommt mir nicht aus dem Sinn. Die Luft ist kühl und es dunkel und ruhig flieβt der Rhein, Die Luft ist kühl und es dunkel und ruhig flieβt der Rhein, der Gipfel des Berges funkelt Abendsonnenschein. der Gipfel des Berges funkelt Abendsonnenschein. Die schőnste Jungfrau sitzet, Die schőnste Jungfrau sitzet, dort oben wunderbar, dort oben wunderbar, Ihr goldnes geschmeide blitzet sie hämmt ihr goldnes Haar…. Ihr goldnes geschmeide blitzet sie hämmt ihr goldnes Haar…. Не знаю, что стало со мною, Не знаю, что стало со мною, Печально душа смущена. Печально душа смущена. Мне всё не даёт покоя Мне всё не даёт покоя Старинная сказка одна. Старинная сказка одна. Прохладен воздух. Прохладен воздух. Темнеет. Темнеет. И Рейн уснул во мгле, И Рейн уснул во мгле, Последним лучам пламенея Последним лучам пламенея Закат на прибрежной скале. Закат на прибрежной скале. Там девушка, песнь распевая, Там девушка, песнь распевая, Сидит на вершине крутой, Сидит на вершине крутой, Одежда на ней золотая, Одежда на ней золотая, И гребень в руке – золотой. И гребень в руке – золотой.

8 Sie kmmt es mit golde dem Kamme, Und singt ein Lied dabei; Das hat eine wundersame Gewaltige Melodei. Den Schiffen im kleinen Schiffe Ergreift es mit wildem Weh Ergreift es mit wildem Weh Er schaut nicht ene Felsenriffe Er schaut nur hinauf in die Höh, Ich glaube, die Wellen verschlingen, Ich glaube, die Wellen verschlingen, Am Ende schiffer und kahn Und das hat mit ihren singen Die Lorelei getan. И коса её золотом вьётся, И коса её золотом вьётся, И чешет гребнем она, И чешет гребнем она, И песня волшебная льется, И песня волшебная льется, Неведомой силой полна, Неведомой силой полна, Охвачен безумной тоскою Гребец не глядит на волну, Охвачен безумной тоскою Гребец не глядит на волну, Не видит скалы пред собою, Не видит скалы пред собою, Он смотрит туда, в вышину, Я знаю, река, свирипея, Навеки сомкнётся над ним, И всё это Лорелея Сделала пеньем своим. Сделала пеньем своим. (В. Левик) (В. Левик)

9 Im Jahre 1831 verlieβ Heine Deutschland und fuhr nach Paris.

10 Hier lebte Heine bis zu seinem Tode. Er starb in Jahre Hier lebte Heine bis zu seinem Tode. Er starb in Jahre 1856.

11 Die berűhmte deutsche Menschen

12 Die ber ühmte Menschen Wann und wo geboren sein? Seine Werke …Wann starb… 1/ 2/ 3/


Herunterladen ppt "Heinrich Heine – die gröβte deutsche Dichter. Heinrich Heine wurde im Jahre 1797 in Düsseldorf am Rhein geboren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen