Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tourismusstadt LUZERN G-U.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tourismusstadt LUZERN G-U."—  Präsentation transkript:

1

2 Tourismusstadt LUZERN G-U

3 Sehenswürdigkeiten Wasserturm Kappelbrücke Löwendenkmal Museggmauer KKL Nadelwehranlage Ritterscher Palast Hofkirche

4 Wasserturm 35 m hoch gebaut im Jahr 1300 n.Chr. Verliess im untersten Geschoss 3 m dicke Mauern Schatzkammer im obersten Geschoss bis 1759 diente er als Gefängnis, Verhör- und Folterkammer

5 Kapellbrücke 78 von 111 Bildern bei Brand zerstört 45 geborgen, 30 restauriert sie wurde zum Teil aufgebaut Auf einer Seite höher als auf der andern

6 Löwendenkmal gebaut von Lukas Ahorn in Sandstein entworfen von Bertel Thorvalden Idee von Oberst Carl Pfyffer 760 Schweizer Soldaten sind gestorben 350 Soldaten überlebten das traurigste und bewegendste Stück Stein auf der Welt

7 Museggmauer nur 2 Türme kann man von innen anschauen man kann alle Türme von aussen anschauen die Uhr schlägt jede volle Stunde im Zitturm

8 KKL zurzeit SBK-ASI Jubiläumskongress erbaut vom Architekten Jean Nouvel aus Paris Kasse am Seiteneingang Wände zum Teil aus Glas

9 Nadelwehranlage wurde 1859/60 von Poirée erstellt Vierwaldstättersee wird seid 1861 mit dem Nadelwehr reguliert es schützt vor Überschwemmungen lässt das Wasser langsamer fliessen der Seespiegel wird von Hand reguliert

10 Ritterscher Palast Ein altes Gebäude wird als Regierungsgebäude genutzt das Gebäude ist sehr schön 3. Stock hat es Gemälde die Totentanz heissen

11 Hofkirche in der Nähe der Kappelbrücke hat 2 hohe Türme im Innern der Kirche wurde sehr viel Gold verarbeitet hat eine grosse Orgel im hinteren Bereich der Kirche

12 Museen Verkehrshaus Gletschergarten Bourbaki - Panorama Historisches Museum

13 Verkehrshaus Autos Flugzeuge Züge Schiffe Swiss live Arena Velos

14 Gletschergarten -20°C vor 2 Millionen Jahren Fossilien von Urzeit Bären Ammoniten Abdrücke von Pflanzen und von Dinosaurier gefunden Spiegellabyrinth

15 Bourbaki-Panorama eines der wenigsten Rundgemälde weltweit es zeigt die Französische Armee beim Übertritt in die Schweiz es sind alte Uniformen, Werkzeuge und Bücher ausgestellt

16 Historisches Museum Das Historische Museum ist renoviert worden Im Jahre 1567/68 als Kornhaus und Salzhaus genutzt worden

17 Projektwoche 2010 Pascal Gerig Marco Rüdisüli Evaristo Siciliano David Bürgisser

18 BLAU WIIS o-rdAhttp://www.youtube.com/watch?v=s2deZ5 o-rdA


Herunterladen ppt "Tourismusstadt LUZERN G-U."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen