Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class 1 - 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class 1 - 1."—  Präsentation transkript:

1 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class 1 - 1

2 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ho’onoponopono

3 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Inhalt dieser Präsentation - Eine neue Physik des Bewusstseins - Die Konsequenz nach Ho’onoponopono - Die Methode - Verbindungen zu Logosynthese - Video

4 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Eine neue Physik des Bewusstseins - In der Wissenschaft steht ein Paradigmenwechsel an - Die Nullsummenspiele, die Objektivität und das Nie-Genug des 20. Jahrhunderts weichen der Verbundenheit von allem und der Auflösung von Grenzen überhaupt

5 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Eine neue Physik des Bewusstseins - Die Quantenphysik hat gezeigt, dass Teilchen viele Male schneller als die Lichtgeschwindigkeit Information austauschen und mit einander verbunden bleiben können – über grosse Distanzen

6 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Eine neue Physik des Bewusstseins - Das Nullpunktfeld als permanente Quelle von Energie, Information und Bewusstsein ermöglicht eine physikalische Dynamik des Bewusstseins auf der subatomaren Ebene

7 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Eine neue Physik des Bewusstseins - Diese neue Physik stimmt überein mit allen spirituellen Traditionen, nach denen wir alle in ein grösseres Bewusstsein eingebettet sind

8 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ken Wilber body mind spirit SPIRIT

9 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Konsequenz - Der hawaiianische Gefängnispsychologe Ihaleakala Hew Len hat aus diesem Denken die äusserste Konsequenz gezogen

10 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class We are displaced people, wandering aimlessly in the deserts of our minds - Ihaleakala Hew Len

11 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ich habe mich gefragt, was schlimmer wäre: Unwissenheit oder Apathie… Dann habe ich festgestellt, dass ich es nicht weiss und das es mir egal ist

12 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ihaleakala Hew Len entwickelte Ho-oponopono, ein neues, sehr unübliches Modell für Entwicklung und Veränderung - Ho-oponopono beruht auf dem Prinzip: - Wenn wir alle auf der tiefsten Ebene mit einander verbonden sind, sind wir auch alle mitverantwortlich für das Leiden in der Welt Joe Vitale & Ihaleakala Len (2007): Zero Limits. Hoboken, N.J. John Wiley.

13 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ho-oponopono - Wir übernehmen Verantwortung, indem wir in vier Sätzen Farbe bekennen, Stellung beziehen - Durch das Aussprechen der Sätze wechseln wir in einen «zero state» und übergeben wir die Führung der Essenz - In der Führung der Essenz manifestiert sich die Lösung der aufgetauchten Probleme - Wir sind bei unserer Aufgabe

14 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ho’onoponopono Die vier Sätze Ho’onoponopono Die vier Sätze

15 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ho’onoponopono - Methodisch bezieht sich Ho’oponopono auf die Macht des Wortes, wie die Logosynthese - Zu jedem Thema in einem Selbst, beim Gegenüber oder in der Welt werden vier Sätze gesprochen

16 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ho’onoponopono - Entschuldigung - Verzeihe mir - Ich danke Dir - Ich liebe Dich

17 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class I’m Sorry - Wenn wir mitverantwortlich sind, ist der erste Schritt, dass wir zu dieser Verantwortung stehen - Wer zur Verantwortung steht, für etwas, das er verursacht hat, entschuldigt sich

18 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Please Forgive Me - Wer sich seiner Verantwortung stellt, nimmt mit seinem Gegenüber neu Kontakt auf, aus einer offenen Grundhaltung - Er bittet sein Gegenüber um Verzeihung - Das Gegenüber sind wir selber, alle in der Welt und das Universum selbst

19 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class I Thank You - Wenn die Beziehung zum Ganzen wiederhergestellt ist, begegnet mir Liebe - Im Annehmen dieser Liebe entsteht in mir eine tiefe Dankbarkeit, allen und dem grossen Ganzen gegenüber - Diese drücke ich aus mit einem Dankeschön

20 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class I Love You - Die Beziehung zum Ganzen ist jetzt wiederhergestellt - Ich übernehme jetzt aktiv Mitverantwortung für dieses Ganze - Ich gebe meine Lebensenergie in das Ganze hinein

21 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class Ho’onoponopono und Logosynthese - Ho’oponopono lässt sich mit Logosynthese gut verbinden – konzeptuell und methodisch - Über die Sätze nehmen wir Verbindung zur Essenz auf und lassen diese wirken - Statt zu warten und zu beobachten, können wir in der Wirkungsphase auch aktiv Verantwortung für diese Verbindung aufnehmen

22 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class

23 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class

24 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class

25 © 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class


Herunterladen ppt "© 2009, Willem Lammers Logosynthese Master Class 1 - 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen