Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gian Lorenzo Bernini. geboren 1598 in Neapel einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer, Architekt, Künstler und Bühnenmaler des Barock. Erlernte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gian Lorenzo Bernini. geboren 1598 in Neapel einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer, Architekt, Künstler und Bühnenmaler des Barock. Erlernte."—  Präsentation transkript:

1 Gian Lorenzo Bernini

2 geboren 1598 in Neapel einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer, Architekt, Künstler und Bühnenmaler des Barock. Erlernte sein Handwerk in der Bildhauerwerkstatt seines Vaters Pietro Bernini Bernini arbeitete in seinem Lebens für acht Päpste starb er in Rom und wurde in der Kirche Santa Maria Maggiore in Rom begraben Das Leben

3 Zwischen 1618 und 1625 hat er Proserpina, Apoll und Daphne und David gemacht. Er wird bekannt durch diese mythologischen Skulpturengruppen war er der offizieller Baumeister von S. Peter. Er hat den Baldachins über dem Petrusgrab im Petersdom gebaut Verzückung der Heiligen Theresa, eines seiner Meisterwerke. 1647–1651 Vierströmebrunnen auf der Piazza Navona 1656–1667 Kolonnaden am Petersplatz 1665 Der Sonnenkönig Ludwig XIV rief ihn, um Pläne für den Neubau des Louvre in Paris auszuarbeiten. Die Werke

4 Proserpina, von Papst Urbano VIII beauftragt ( ) Apoll und Daphne ( ) David, von Kardinal Scipione Borghese beauftragt ( )

5 Baldachin im Petersdom (1629) Verzückung der Heiligen Theresa, (1647) Vierströmebrunnen ( )

6 Kolonnaden am Petersplatz (1656–1667 )

7 Apoll und Daphne Apoll und Daphne ist eine Gruppe von Skulpturen Ausgeführt zwischen 1622 und 1625 Es wurde von Kardinal Scipione Borghese beauftragt Das Thema ist aus Ovids Metamorphosen entnommen Marmor 243 cm Galleria Borghese (Rom)

8 Daphne wird von Apollo verfolgt. Wir können ihre Metamorphose in den Händen sehen (sie verwandeln sich in Blätter), ihre Beine werden zum Baumstamm. Nymphe ist das Aussehen der fassungslos und voller Entsetzen. Apoll bleibt ungerührt.

9 Vierströmebrunnen Wurde von Papst Innozenz X beauftragt Steht in der Mitte von Piazza Navona Es besteht aus einer Basis von einer großen, ovalen Wanne, dann gibt es eine Marmor-Gruppe. Hinter ihnen ist ein ägyptischer Obelisk.

10 Es gibt vier männliche Figuren, die die Flüsse der vier Kontinente repräsentieren: die Donau, Ganges, Nil und den Rio de la Plata. Der Brunnen repräsentiert nicht nur die bekannte Welt, sondern auch des Papstes Anspruch auf Autorität auf Erden. Bernini Riesen bewegen sich in Gesten voller Leben. Sie haben einen großen expressiven Überschwang.

11 Rio de la Plata Ganges Nil Donau Wappen von Papst Innozenz X

12 Verzückung der Heiligen Theresa, Marmor und Bronze Eines der schönsten Beispiele barocker Kunst. Theatralik: emphatische und manchmal spektakuläre Darstellung der Ereignisse

13 Das Körper völlig leblos und verlassen Gesicht zum Himmel und halb geschlossene Augen Ein Engel mit einem Pfeil (Symbol der Liebe Gottes) in der Hand, bewegt die Kleidung der Heiligen um ins Herz zu treffen.


Herunterladen ppt "Gian Lorenzo Bernini. geboren 1598 in Neapel einer der bedeutendsten italienischen Bildhauer, Architekt, Künstler und Bühnenmaler des Barock. Erlernte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen