Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Filou, der Barbier weiter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Filou, der Barbier weiter."—  Präsentation transkript:

1 Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Filou, der Barbier weiter

2 Filou, ein Kuppler, Schlitzohr und Barbier, will ehrbar werden. Er bitte seinen Freund, den Grafen, um einen Gefallen: Befehlt bei Strafe: Jedermann habe künftig barbiert zu sein. Einer allein barbiere alle und nur die, die sich nicht selbst barbieren. Und übertragt mir dieses Amt. So geschah es. weiter

3 KlarAch was Preisfrage: Wer barbiert Filou? Barbiert er sich selbst? Filou barbiert sich selbst A Filou barbiert sich nicht selbst B zurück

4 Dann gucke ich B Moment … Filou darf nur die barbieren, die es nicht selbst tun. Trifft A zu, gehört er nicht in diese Gruppe. Also darf er sich nicht selbst barbieren! Filou barbiert sich selbst Deine Auswahl A Filou barbiert sich nicht selbst B B zurück Story

5 Hm, nochmal A Moment … Filou muss alle die barbieren, die es nicht selbst tun. Trifft B zu, gehört er in diese Gruppe. Also muß er sich selbst barbieren! Filou barbiert sich selbst A A Filou barbiert sich nicht selbst B Deine Auswahl zurück Story

6 Grr! Nochmal B! Moment … Hier waren wir schon: Filou darf nur die barbieren, die es nicht selbst tun was er Deiner Annahme zufolge aber tut. Das ist das Ausschlusskriterium: Er darf sich nicht selbst barbieren! Filou barbiert sich selbst Deine Auswahl A Filou barbiert sich nicht selbst B B zurück Story

7 Gebe nicht auf! Moment … Auch das hatten wir schon; Filou muss alle die barbieren, die es nicht selbst tun was er Deiner Annahme zufolge auch nicht tut. Also gilt: Er muß sich selbst barbieren! Filou barbiert sich selbst A A Filou barbiert sich nicht selbst B Deine Auswahl Ich schon Story

8 Trotzdem zu B Himmel noch eins … Sieht aus, als seiest Du gefangen … Wenn Filou sich selbst barbiert, gehört er damit per definitionem nicht zur vorgeschrieben Kundschaft! Verflixte Axt! Er darf sich nicht selbst barbieren! Filou barbiert sich selbst Deine Auswahl A Filou barbiert sich nicht selbst B B Ich will hier raus! Story

9 Nee, will zu A Herrschaftszeiten … Sehen wirs doch mal so: Wenn Filou nicht Hand an sich selber legt, ist er genau in der Zielgruppe des erlassenen Gebotes. Ob er will oder nicht, da hilft kein Fluchen: Er muß sich selbst barbieren! Filou barbiert sich selbst A A Filou barbiert sich nicht selbst B Deine Auswahl Ich will hier raus! Story

10 Zum Anfang Tja, wie man es auch dreht und wendet. Ohne Trick kommt Filou hier nicht mehr heraus … Anders gesagt: Nun versteht Ihr, was das Problem mit folgender Formel ist: ( x) (x ist ein Barbier & (y) ( (y rasiert y) x rasiert y)) Oder gibt es hier doch eine andere Lösung? … … … Vgl. Bertrand Russell (1918), The Philosophy of Logical Atomism StoryDas nächste Problem


Herunterladen ppt "Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Filou, der Barbier weiter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen