Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Das Gefangenendilemma weiter.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Das Gefangenendilemma weiter."—  Präsentation transkript:

1 Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Das Gefangenendilemma weiter

2 Du und Dein Kumpel Fritz habt einen Bankraub begangen. Man hat Euch geschnappt, kann Euch den Raub aber nicht nachweisen. Der Staatsanwalt macht Euch jeweils folgendes Angebot (Ihr werdet getrennt gefangen gehalten und könnt nicht kommunizieren): Wenn einer von Euch gesteht, der andere aber nicht, wird der Kollaborateur mildernde Umstände bekommen und nur 1 Jahr verbüßen müssen, der andere hingegen 6 Jahre. Singt Ihr beide, wandert Ihr jeweils für 3 Jahre in den Knast. Wenn Ihr beide dichthaltet, kann man Euch nur für ein weniger schweres Delikt verknacken und Ihr bekommt jeweils 2 Jahre. weiter

3 Ja, unbedingt!Bin kein Verräter! Wie entscheidest Du? Gestehst Du? Ich gestehe A Ich halte dicht B zurück

4 Jau! Also doch B! Ist das vernünftig? Du bekommst demnach 1 Jahr, falls Fritz nicht gesteht. Sollte er aber auch singen, müsstest Du für 3 Jahre in den Bau. Wäre es nicht besser, nicht zu gestehen? immerhin könntest Du so vielleicht die Strafe für beide auf jeweils 2 Jahre reduzieren? Ich gestehe Deine Auswahl A Ich gestehe nicht B B Erläuterung Story

5 Ok! Doch A! Denk mal an Fritz! Was wird er machen? OK, sicher sein kannst Du nicht. Aber sollte er singen, müsstest Du für 6 Jahre in den Knast. Sollte er allerdings auch dichthalten, würdet ihr beide für 2 Jahre ins Gefängnis gehen müssen. Ich gestehe A A Ich gestehe nicht B Deine Auswahl Story Erläuterung

6 Hä?! Nochmal … Tatsächlich ist das rational! Sollte Fritz singen, dann wäre es auch für Dich besser, zu singen, denn sonst bekämst Du 6 Jahre. Sollte er schweigen, wäre das Beste für Dich zu singen, denn dann bekämst Du nur 1 Jahr. Also ist es am besten für Dich, zu singen, was immer Fritz tut. Ich gestehe Deine Auswahl A Ich gestehe nicht B B Story Erläuterung

7 Okay, nochmal: Ihr beide habt eine Bank ausgeräumt, man kann Euch den Bruch aber nicht nachweisen. Ihr werdet voneinander isoliert, der eine weiß nicht, was der andere tun wird. Ihr wisst nur, dass der Staatsanwalt unbedingt Ergebnisse sehen will und daher alles daran setzt, Euch weichzukochen. Mist! Das ist sein Deal: Wenn einer von Euch den Kronzeugen macht und den anderen belastet, bekommt er nur ein läppisches Jahr, der andere aber herbe 6! Singt Ihr beide, fahrt Ihr jeweils für 3 Jahre ein. Wenn Ihr beide dichthaltet, wird der Staatsanwalt Euch etwas wie Behinderung der Justiz anhängen und Ihr bekommt jeder 2 Jahre. weiter

8 Wohl das BesteNä! Nicht mit mir Und jetzt? Gehst Du auf den Deal ein? Ich gestehe A Ich halte dicht B zurück

9 Jau! Also doch B! Sicher? Als Kronzeuge bekommst du 1 Jahr, sollte Fritz aber auch singen, fahrt ihr für 3 lange Jahre ein. Wäre es nicht besser, dichtzuhalten? Immerhin wäre so vielleicht die für euch zusammengenommen kürzeste Haftzeit (2 + 2 Jahre) drin. Ich gestehe Deine Auswahl A Ich gestehe nicht B B Story Bleibe dabei

10 Ok! Doch A! Vorsicht … Was macht dich so sicher, dass Fritz dichthält? Tut er es nicht, ist deine ganze Überlegung für die Katz; Du müsstest für 6 Jahre in den Knast. Ganz schön hoher Einsatz, nicht? Gehst Du das Risiko ein? Ich gestehe A A Ich gestehe nicht B Deine Auswahl Erläuterung Story

11 Nee, nee, nee …! Wie man es dreht und wendet das ist das Vernünftigste Singt Fritz, ist es besser für Dich auch zu singen: Sonst bekommst Du 6 Jahre. Singt Fritz nicht, ist es ebenfalls besser für Dich zu singen: Du kriegst dann nur 1 Jahr. Ausgekochter Staatsanwalt: Was immer Fritz tut, für Dich ist es am besten, zu gestehen … Ich gestehe Deine Auswahl A Ich gestehe nicht B B Erläuterung Story

12 Zum AnfangBye Wenn Fritz ebenso rational wie Du bist, wird er sich genauso für das Gestehen entscheiden. Das Problem: Auf diese Weise werdet Ihr beide für 3 Jahre in den Bau wandern, was schlechter für Euch beide ist, als wenn Ihr beide dicht gehalten hättet. Dies wird das Gefangenendilemma genannt. In der politischen Philosophie ist es relevant,weil es zeigt, dass es Situationen gibt, in denen unkoordiniertes, wenn auch rationales Handeln das insgesamt (für alle) bestmögliche Ergebnis verfehlt. Für dieses Ergebnis könnte allerdings eine Institution sorgen, die Menschen zwingen kann, in bestimmter Weise zu handeln; etwa der Staat. Story


Herunterladen ppt "Universität Hamburg Philosophisches Seminar Philosophische Puzzle Das Gefangenendilemma weiter."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen