Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hans-Rudolf Niederberger Vordergut 1 8772 Nidfurn Ausgabe 22. Februar 2007 Einführung Aufgabe Präsentation Evaluation WebQuest 04 Elektrotechnik 12 Magnetismus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hans-Rudolf Niederberger Vordergut 1 8772 Nidfurn Ausgabe 22. Februar 2007 Einführung Aufgabe Präsentation Evaluation WebQuest 04 Elektrotechnik 12 Magnetismus."—  Präsentation transkript:

1 Hans-Rudolf Niederberger Vordergut Nidfurn Ausgabe 22. Februar 2007 Einführung Aufgabe Präsentation Evaluation WebQuest 04 Elektrotechnik 12 Magnetismus Material Prozess Einführung 1. Schritt Wir möchten zusammen folgende Themen zum Magnetismus Kennen lernen. Erdmagnetfeld Unterschied, Eigenschaften magnetischer und nichtmagnetischer Stoffe wie Verlauf magnetischer Feldlinien Richtung magnetischer Felder Wirkungen magnetischer Felder aufeinander Kraftwirkung von Magneten aufeinander Weich- und hartmagnetische Werkstoffe Ferro-, Para- und Diamagnetwerkstoffe Zusammenhang zwischen Strom- und Magnetfeldrichtung Stromdurchflossener Leiter im Magnetfeld Stromfluss- und Magnetfeldrichtung Magnetfeld einer Strom durchflossenen Spule Der Magnetische Kreis Magnetische Durchflutung Magnetische Feldstärke Magnetischer Fluss Magnetische Flussdichte Relative Permeabilitätszahl Magnetisierungskennlinie Kerntypen Hysteresiskurve Ummagnetisierungsverluste Relativer Gütefaktor Entmagnetisieren Anwendungen von Dauer- und Elektromagneten Stromdurchflossener Leiter im Magnetfeld Motorenregel Kraftberechnung auf Leiter im Magnetfeld Stromdurchflossene Spule Drehspulmessinstrument Universalmotor (Seriemotor) Stromdurchflossene parallele Leiter Elektromagnet, Hebemagnet Zugkraft von Magneten Gleichstromglocke Wechselstromglocke Lautsprecher 2. Schritt Im nächsten Schritt sollen Sie selbständig den Begriff der Induktion erforschen und die wichtigsten Anwendungen kennen.

2 Hans-Rudolf Niederberger Vordergut Nidfurn Ausgabe 22. Februar 2007 Einführung Aufgabe Präsentation Evaluation WebQuest 04 Elektrotechnik 12 Magnetismus Material Prozess Aufgabe Arbeitsablauf Die einzelnen Punkte sind selbständig oder in einer Gruppe nach Wahl im Unterricht und zu Hause zu bearbeiten. Arbeitsblätter Die bearbeiteten Blätter sind vorzulegen und eine selbständige Erfolgskontrolle zu den untersuchten Themen ist auszufüllen. Erfolgskontrolle Die nicht bestandenen Übungen sind nochmals zu recherchieren. Mit einer Wiederholung der Erfolgskontrolle wird das Thema abgeschlossen. Informationsziel Den Unterschied zwischen magnetischen und nichtmagnetischen Stoffen erklären. Eigenschaften von magnetisch harten und magnetisch weichen Werkstoffen erläutern und Anwendungen nennen. Den Verlauf der magnetischen Feldlinien an Magneten aufzeichnen. Den Zusammenhang zwischen Strom- und Magnetfeldrichtung bei Elektromagneten aufzeigen und den Verlauf des Magnetfeldes beziehungsweise der Stromrichtung aufzeichnen. Anwendungen von Dauer- und Elektromagneten nennen.

3 Hans-Rudolf Niederberger Vordergut Nidfurn Ausgabe 22. Februar 2007 Einführung Aufgabe Präsentation Evaluation WebQuest 04 Elektrotechnik 12 Magnetismus Material Prozess Material Erdmagnetfeld Linkliste Wie das Bild unten zeigt, ist die Rotationsachse gegenüber der Magnetfeldachse verschoben. Die Erde besitzt ein Magnetfeld, mit dem magnetischen Südpol beim geografischen Nordpol Erde Magnetfeldstärke der Erde Entstehung Erdmagnetfeld Deklination


Herunterladen ppt "Hans-Rudolf Niederberger Vordergut 1 8772 Nidfurn Ausgabe 22. Februar 2007 Einführung Aufgabe Präsentation Evaluation WebQuest 04 Elektrotechnik 12 Magnetismus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen