Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Von Arch. Bmstr. DI Ursula Ender in Zusammenarbeit mit Mag. Elena Rametsteiner VAI Unit Zentralperspektive.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Von Arch. Bmstr. DI Ursula Ender in Zusammenarbeit mit Mag. Elena Rametsteiner VAI Unit Zentralperspektive."—  Präsentation transkript:

1 Von Arch. Bmstr. DI Ursula Ender in Zusammenarbeit mit Mag. Elena Rametsteiner VAI Unit Zentralperspektive

2 Perspektive verstehen, anwenden und die Raumwirkung spielerisch manipulieren. Die Zentral-Perspektive & deren [Innen-]Raumwirkung 1.Begriffserklärung & Beispiele von Perspektiven 2.Die geschichtliche Entwicklung der Perspektive 3.Konstruktion der Zentralperspektive 4.Raumwirkung : Hell – Dunkel – Kontrast 5.Raumwirkung : Kalt – Warm - Kontrast 6.Farbkreislehre 7.Farbpsychologie 8.Raumwirkung : Beispiele 9.Farbeinsatz nach Le Corbusier

3 Begriffserklärung & Beispiele von Perspektiven Parallelprojektion Isometrische DarstellungMilitärperspektiveKavalierperspektive

4 Begriffserklärung & Beispiele von Perspektiven Zentralprojektion Fluchtpunktperspektive

5 Begriffserklärung & Beispiele von Perspektiven Zentralprojektion Zweipunktperspektive

6 Begriffserklärung & Beispiele von Perspektiven Zentralprojektion Dreipunktperspektive

7 Begriffserklärung & Beispiele von Perspektiven Zentralprojektion Klassische Fluchtpunktperspektive Vogelperspektive

8 Geschichtliche Entwicklung der Perspektive Die Bedeutungsperpektive Evaneliar Kaiser Otto IIIDie Geburt Christi Saint Catherine, Hubert and Quirinus with a Donor Meister der Reichenauer Schule, 1000 n.Chr. Hugo an der Goes, 15. Jhdt. Stefan_Lochner

9 Geschichtliche Entwicklung der Perspektive Die Zentralperspektive Mann beim Zeichnen einer Laute Von Albrecht Dürer, 1525

10 Geschichtliche Entwicklung der Perspektive Die Zentralperspektive Abbildung einer Vorrichtung zum perspektivischen Zeichnen Urheber unbekannt, 1710

11 Geschichtliche Entwicklung der Perspektive Die Zentralperspektive Spiegelexperiment Filippo Brunelleschi

12 Geschichtliche Entwicklung der Perspektive Die Zentralperspektive Trinität Masaccio, in St. Maria Novella in Florenz

13 Konstruktion der Zentralperspektive Ausgangssituation

14 Konstruktion der Zentralperspektive Außenraum Situation

15 Konstruktion der Zentralperspektive Innenraum Situation

16 Konstruktion der Zentralperspektive Horizont und Augenhöhe Frontalperspektive VogelperspektiveFroschperspektive Horizont in AugenhöheHorizont über der AugenhöheHorizont unter der Augenhöhe

17 Hell – Dunkel Kontrast Raumwirkung Dunkles Möbel vor dunkler Fläche.Helles Möbel vor heller Fläche.

18 Hell – Dunkel Kontrast Raumwirkung Dunkles Möbel vor heller Fläche.Helles Möbel vor dunkler Fläche.

19 Farbkreis-Lehre Farbkreis nach Johannes Itten 1961

20 Farbpsychologie Gelb

21 Farbpsychologie Orange

22 Farbpsychologie Rot

23 Farbpsychologie Braun

24 Farbpsychologie Grün

25 Farbpsychologie Türkis

26 Farbpsychologie Blau

27 Farbpsychologie Violett

28 Farbpsychologie Grau

29 Farbpsychologie Weiß

30 Farbpsychologie Schwarz

31 Innenraum Beispiele Raumwirkung Dunkle Bodenfläche – helle Oberflächen. Der Raum wirkt höher. Enge, niedrige Räume können so optisch vergrößert werden.

32 Innenraum Beispiele Raumwirkung Dunkle Farben im mittleren Raumbereich [Wandflächen, Vorhänge, …] Der Raum wirkt geschlossener und enger.

33 Innenraum Beispiele Raumwirkung Dunkle Wandflächen sind ein idealer Hintergrund für Bilder oder besondere Möbelstücke.

34 Innenraum Beispiele Raumwirkung Dunkle Zimmerdecken lassen zu hohe Räume niedriger wirken.

35 Innenraum Beispiele Raumwirkung Tiefblaue, matte Raumrückwände lassen einen Raum tiefer und länger wirken. Blaue Wandflächen weichen optisch vom Betrachter weg.

36 Innenraum Beispiele Raumwirkung Braune Farben fixieren Wandflächen optisch im Raum und stabilisieren ihn.

37 Innenraum Beispiele Raumwirkung Umseitig dunkle Flächen erzeugen eine Höhlenwirkung.

38 Innenraum Beispiele Raumwirkung Vertikale Streifen an Wandflächen erhöhen Räume optisch. Die Decke muss dabei hell gehalten werden.

39 Innenraum Beispiele Raumwirkung Horizontale Streifen an Wandflächen verlängern den Raum optisch.

40 Innenraum Beispiele Raumwirkung Große Muster-Tapeten verkleinern die Raumwirkung, erzeugen jedoch wenn gewünscht eine opulente, edle Raumwirkung.

41 Beispiele Le Corbusier Villa La Roche von Le Corbusier in Paris,

42 Beispiele Le Corbusier Villa La Roche von Le Corbusier in Paris,

43 Beispiele Le Corbusier St. Marie de la Tourette von Le Corbusier in Eveux sur lArbresle,


Herunterladen ppt "Von Arch. Bmstr. DI Ursula Ender in Zusammenarbeit mit Mag. Elena Rametsteiner VAI Unit Zentralperspektive."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen