Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Server-Kampagne Kleinunternehmen: Präsentation für VARs Versteckte Folie – nur für den Präsentierenden! Vortragender: Partner (MNA, Disti, VAD, etc.)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Server-Kampagne Kleinunternehmen: Präsentation für VARs Versteckte Folie – nur für den Präsentierenden! Vortragender: Partner (MNA, Disti, VAD, etc.)"—  Präsentation transkript:

1

2 Server-Kampagne Kleinunternehmen: Präsentation für VARs Versteckte Folie – nur für den Präsentierenden! Vortragender: Partner (MNA, Disti, VAD, etc.) / Microsoft Field Titel der Präsentation: Kleinunternehmen sind der Schlüssel zum Umsatzwachstum Dauer der Präsentation 30 Minuten Bevorzugte Zielgruppe: Value Added Reseller (VAR) Sales Cycle Alignment: 10-30% Originalautor: Sprechernotizen Integriert (Englisch)

3 Grundlegende Gliederung: Hinweise zur Präsentation: Hinweise zum Ausdrucken: Der Kunde Ihre Umsatzchancen Der Weg zum Erfolg Diese Präsentation wurde konzipiert, um Partnern die Chancen, die ihnen Kleinunternehmen eröffnen (Stichwort: First Server), zu kommunizieren. Selbstverständlich können Sie die Präsentation an Ihre speziellen Anforderungen anpassen. Sie können Folien entfernen und zusätzliche Demos, Fallstudien und Materialien einfügen, um die Präsentation exakt an die anvisierte Zielgruppe anzupassen. Die drei letzten Folien können Sie nach eigenem Ermessen einsetzen, etwa um noch genauer auf die einzelnen Windows Server 2012 Editionen einzugehen. Aufgrund der in dieser Präsentation verwendeten dunklen Farben sollten Sie sich beim Drucken auch dann für die Farboption entscheiden, wenn Sie die Folien auf einem Schwarz-Weiß-Drucker ausgeben. Server-Kampagne Kleinunternehmen: Präsentation für VARs Versteckte Folie – nur für den Präsentierenden!

4 Agenda 4

5 Der Kunde

6 Eine Plattform für alle Kundensegmente Die bewährte Plattform wird weltweit von Kleinunternehmen und dem Mittelstand sowie international operierenden Großunternehmen eingesetzt und betreibt einige der größten Rechenzentren. Automatisiert e Virtualisierung & Verwaltung Virtualisierung und Verwaltung Windows Server 2012 Hybride IT-Plattform Virtualisierung First Server Automatisiert e Virtualisierung & Verwaltung von Private Clouds Kleinunternehmen Mittelständische Unternehmen Großunter- nehmen

7 First server Virtualization Ergreifen Sie die Chancen, die der KMU-Markt bietet Profitieren Sie von Up-Sell- und Cross-Sell-Chancen: Microsoft Produkte und Dienstleistungen Mittelständische Unternehmen: Virtualisierung und Upgrade Kleinunternehmen : First Server Managed Services eröffnen Ihnen neue Umsatzchancen 7

8 Der Arbeitsplatz im Wandel 8'8'

9 Der Trend geht zum mobilen Arbeitsplatz Schlussfolgerung Im Zuge der Consumerization der IT verändert sich auch die Arbeitswelt. Mobile Mitarbeiter wollen: das Gerät ihrer Wahl verwenden ein einziges Gerät im Berufs- und Privatleben nutzen jederzeit und überall auf die Unternehmensressourcen zugreifen 45% der befragten Unternehmen gaben an, dass ihre Angestellten die tägliche Arbeit bereits mit ihren Privatgeräten erledigen. 61% der Angestellten wollen ein einziges Gerät, das sie sowohl bei der Arbeit als auch im Privatleben nutzen können. 57% der europäischen Unternehmen wissen gar nicht, welche Geräte ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz verwenden. Unternehmen wollen wiederum eine größere Kontrolle über die Geräte, die am Arbeitsplatz verwendet werden. Die Fakten 9 Quelle: Von youGov durchgeführte Umfrage

10 Auf die Frage Setzen Ihr Unternehmen oder Ihre Mitarbeiter Tablets bei der Arbeit ein? antworteten die Befragten: 14% Ja 43% Nein 43% In Planung Der Trend geht zu Tablets Tablets in Unternehmen?SchlussfolgerungDer Tablet-Markt wächst Tablets werden schon bald zu ganz normalen Geräten, die sowohl im Berufs- als auch im Privatleben verwendet werden. 85 Millionen Tablets werden 2012 verkauft; bei gleichbleibenden Zuwachsraten werden Tablets traditionelle PCs im Jahre 2015 überholen 10' Quelle: Morgan Stanley Research (2011)Quelle: smallbiztechnology.com

11 Darauf legen die Kunden großen Wert Sicherheit Nachhaltiger Schutz der eigenen Daten Jederzeit und überall produktiv tätig sein Einfacher Zugang zur Cloud 11 Mobilität Flexibilität

12 Verkaufschancen in allen Marktsegmenten Klein (<1M) Mittel 1-5M Groß (10M+) Verkaufspotenz ial Erforderliche Marketing-Investitionen First-Server- Markt First-Server-Markt Über 15 Millionen Kleinunternehmen, die mehrere PCs einsetzen, besitzen immer noch keinen Server Multi- Server- Markt Multi-Server-Markt Einsatz von Windows Server 2012 Essentials als Domänencontroller und Active Directory ® Server als Erweiterung von Windows Server Upgrades Mindestens 1 Million Kleinunternehmen nutzen immer noch SBS 2003 R2 oder eine ältere Version (EOL von SBS 2003 in 2015) 12'

13 Profil: Der typische First-Server- Kunde 13 Unternehmen mit bis zu 25 PCs Der Großteil nutzt noch keinen Server Der Inhaber entscheidet über die IT-Investitionen Verfügt meist nicht über eine eigene IT-Abteilung

14 Basiert auf Windows Server 2012 Automatische Installation von Server-Rollen und -Funktionen sowie automatische Konfiguration basierend auf Best Practices für Kleinunternehmen Client- und Server-Backup mittels Storage Spaces, inklusive Warnungen Zentrale Verwaltung der File-History-Funktion für Windows 8 Clients Integrierte Online-Datensicherung Remote Domain Join Überwachung von Fernzugriffen (Remote Connection) Verbesserte Funktionen Zusätzliche Funktionen wurden integriert, um den Anforderungen von Kleinunternehmen gerecht zu werden Unterstützung für Client-Backups auf Festplatten > 2 TB Windows 8 Metro Client, Touch-RWA, aktualisierte Smartphone- App Erweitertes SDK und neue Web-Services-Plattform über Office 365 – gehostet oder On-Premises mit Exchange Bei Bedarf: Nahtloses Upgrade auf Windows Server 2012 Standard Innovative Funktionen Windows Server 2012 Essentials basiert im Kern auf dem gleichen Programmcode wie Windows Server 2012 Storage Spaces NIC-Teaming Nur geringe Unterschiede bei der Bereitstellung Verbesserte App-Kompatibilität Identische Plattform 14'

15 Windows Server 2012 Essentials Die neue Positionierung der Editionen ist für Kunden und Partner eindeutig Windows Server 2012 Essentials bietet die Möglichkeit, sich für die passende Kombination aus On-Premises genutzten und in der Cloud verwendeten Anwendungen und Services zu entscheiden. So erhält jeder Kunde eine maßgeschneiderte Lösung Kunden können sich von einem großen Ecosystem von Microsoft-Partnern unterstützen lassen Verbesserte Mobility-Funktionen und Fernzugriff (Remote Connection) mit verschiedenen Endgeräten Kunden, die mehr als 25 PCs einsetzen wollen, können problemlos auf Windows Server 2012 Standard wechseln 15

16 16 Ihre Umsatz- chancen

17 Die aktuelle Marktsituation 17 Enormes Potenzial: Weltweit 27 Millionen Unternehmen 1 Kleinunternehmen investieren jährlich zwischen $3.000 und $ in Software 1 Schätzungen zufolge ist der KMU-Markt $500 Milliarden groß; das jährliche Wachstum beträgt 6,5% 2 Perfekte Plattform, um Mehrwert-Services anzubieten und langfristigen Kundenbeziehungen aufzubauen 1 AMI-Partners Server Market & Sizing Overview, IDC, Worldwide Small and Medium-Sized Business Forecast: IT Spending Changes by Size Category and Region for Hardware, Software and Services, doc #233740, März 2012

18 Davon können Sie profitieren Schnelle Bereitstellung Einfache Integration der Infrastruktur Vereinfachte Verwaltung Managed Services Das können Sie Ihren Kunden anbieten: Verkauf einer umfassenden Lösung Integrierte Verwaltungs- funktionen anbieten Bereitstellung vereinfachen Kundenzufrieden- heit verbessern First-Server- Lösungen für Kleinunter- nehmen: 18

19 19 Ergreifen Sie die Umsatzchancen Beraten Bereitstellen Begleiten Informieren Sie Ihre Neukunden über die Vorteile, von denen Kleinunter- nehmen durch den Einsatz eines First Servers profitieren Informieren Sie Ihre Kunden während der Bereitstellung ihres First Servers über die Vorteile, die Windows Server 2012 Essentials mit sich bringt, und weisen Sie sie auf die Verzahnung von Geschäftsbetrieb und IT hin. Nach der Bereitstell-ung stehen Sie Ihren Kunden als Ratgeber zur Seite, indem Sie ihnen zeigen, wie sie das Maximum aus ihren IT- Investitionen holen können. So stärken Sie die Kundenbindung und steigern Ihre Umsätze.

20 Darum sollten Sie sich für Microsoft entscheiden Bewährte, umfassende und kosten- günstige Lösung 20'

21 21 Der Weg zum Erfolg

22 Machen Sie sich mit den Funktionen und Ausstattungs- merkmalen vertraut. Nehmen Sie an Trainings teil, um sich über die aktuellsten Technologien zu informieren. Setzen Sie anpassbare Marketing- Kampagnen und andere Hilfsmittel ein, um Nachfrage zu generieren und die Verkäufe zu steigern. Erleichtern Sie Ihren Kunden die Kaufentscheidung, indem Sie exklusive Sales- Tools nutzen. Setzen Sie Incentives ein, um sich neue Umsatzchancen zu eröffnen. Lösungen und Supportangebote von Microsoft erleichtern es Ihnen, schnell von der Planungs- zur Implementierungs- phase zu gelangen. Aufbauend auf der Plattform Windows Server 2012 Essentials können Sie Ihre Kunden von der Leistungsfähig-keit von Windows 8 und Office 365 überzeugen. PlanenInformierenNachfrage erzeugen VerkaufenBereitstellenUp-Sell & Cross-Sell Kampagnenmaterialien: Server-Upgrade und -virtualisierung für den Mittelstand (Englisch):

23

24 Anhang

25 Windows Server 2012 Editionen

26 26... und was ist mit den Alternativen? Cloud-only NichtsAlter Server Peer-to- Peer- Netzwerke Piraterie NAS Windows Server 2012 Essentials ist diesen Alternativen überlegen:


Herunterladen ppt "Server-Kampagne Kleinunternehmen: Präsentation für VARs Versteckte Folie – nur für den Präsentierenden! Vortragender: Partner (MNA, Disti, VAD, etc.)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen