Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken 1."—  Präsentation transkript:

1 Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken 1

2 Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart Liste der normierten Besetzungsangaben Modul 6M AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

3 Modul 6M Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart Liste der normierten Besetzungsangaben Im Toolkit an den einschlägigen RDA- Stellen verlinkt. AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA 3

4 Ausgangsbasis: bestehende Listen RAK-Musik Anlagen M 4 und M 10 BSZ-Listen IDS-Listen DNB-Listen (RAK-Musik-Anlagen + RSWK) 4 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

5 Themengruppe Besetzung – Form/Gattung Erarbeitung in zwei Schritten: Derzeit: Termini für den bevorzugten Titel des Werks und den normierten Sucheinstieg Erweiterter Arbeitsauftrag (später): Termini für Form des Werks und Besetzungsangabe nach RDA AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

6 Zeitplanung Derzeit: Version 5 Februar-Release: Version 6? 6 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

7 Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart: 5 Tabellenspalten A: Kompositionsart B: Bevorzugter Titel des Werks (Pluralform) C: Bevorzugter Titel des Werks (Singularform) D: Form des Werks (mit Lücken) (dient der Recherche nach musikalischen Formen und Gattungen) E: Verwendungshinweise 7 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

8 Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart: Beispiel 8 Bevorzugter Titel des Werks (Pluralform) Bevorzugter Titel des Werks (Singularform) Form des WerksVerwendungshinweise Adagiettos Adagietto Adagios Adagio Agnus Dei Implizierte Besetzung: vokal. Besetzungsangabe nur bei davon abweichender Besetzung. - Singularbegriff, da aus Textanfang hervorgegangen Airs Air Albas - Nur für Zusammenstellungen von Musikwerken (RDA ) Albumblatt-- Spezifischer Titel, keine Kompositionsart Alegrías Alegría Allegrettos Allegretto AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

9 Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart: Termini Termini im Singular und Plural wegen RDA Aus Textanfängen hervorgegangene Bezeichnungen immer im Singular Tempobezeichnungen im Singular, wenn sprachlich keine Pluralbildung möglich ist Verwendungshinweise bei zu verwendenden Termini und bei Verweisungen Verweisungen in Spalte A fett gedruckt, wenn sie gleichlautend sind mit dem bevorzugten Titel des Werks in Spalte B und C 9 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

10 Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart: Ansetzungen 1.nach Duden, neue Rechtschreibung (auch für Pluralform; bei mehreren möglichen Optionen Bevorzugung der Mehrzahlbildung mit Plural-S) 2.nach GND 3.nach Grammatik der Originalsprache 10 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

11 Liste der maßgeblichen Begriffe für die Kompositionsart: besondere Termini Nur für Zusammenstellungen: Verwendungshinweis, Spalte C (Singularform) leer Spezifische Titel, keine Kompositionsarten: Verwendungshinweis, nur in Spalte A eingetragen. 11 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

12 Liste der normierten Besetzungsangaben: 6 Tabellenspalten A: Besetzung nach Informationsquelle B: Verwendung im normierten Sucheinstieg C: 1. LCMPT-ID-Nr. D: Besetzungsangabe nach RDA 6.15 E: 2. LCMPT-ID-Nr. F: Verwendungshinweise 12 AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

13 Liste der normierten Besetzungsangaben: Beispiel 13 Besetzung nach Informationsquelle Verwendung im normierten Sucheinstieg 1. LCMPT-ID-Nr. Besetzungsangabe nach RDA LCMPT-ID-Nr.Verwendungshinweise AffentrommelSchlaginstrumentmp Affentrommelnicht in LCMPT AfochêSchlaginstrumentmp Rasselmp AgogoSchlaginstrumentmp Glockemp Aida-TrompeteTrompetemp Trompetemp Ajaeng mp Ajaengmp Akkordeon mp Akkordeonmp AkkordzitherZithermp Zithermp CelloneKontrabassmp Cellonemp Cembalo mp Cembalomp Verwenden Sie den Oberbegriff „Tasteninstrument“, wenn das spezifische Instrument nicht identifizierbar ist. ChalumeauKlarinettemp Chalumeaump Chor----Siehe Tabellenblatt Chöre ChromelodeonHarmoniummp Harmoniummp AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA

14 Liste der normierten Besetzungsangaben: 6 Tabellen Tabelle 1: Instrumente Klassische Instrumente (A - Z) und Buchstabe A vollständig Tabelle 2: (Begleit)Ensembles Tabelle 3: Orchester Tabelle 4: Singstimme Tabelle 5: Chöre Tabelle 6: Unbestimmte Besetzung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA 14

15 Liste der normierten Besetzungsangaben: Ansetzungen 1.Singularform 2.moderne Rechtschreibung 3.Ansetzung nach GND (nicht, wenn hier dem Grundsatz Singular/Moderne Rechtschreibung widersprochen wird) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA 15

16 Liste der normierten Besetzungsangaben: Ansetzungen Über LCMPT-Identnummern Zugriff auf Datensatz im LC Linked Data Service oder auf hierarchischen Thesaurus, der auch Synonyme, Oberbegriffe, Quellen, Erläuterungen, Marc-Datensätze u. ä. enthält Die Besetzungsangabe nach RDA 6.15 dient der Besetzungsrecherche AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 6M.02.01: Listen | Stand: | CC BY-NC-SA 16


Herunterladen ppt "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen