Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."—  Präsentation transkript:

1 Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken

2 Sonderformen, Notnamen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen | Modul GND

3 Sonderformen, Notnamen Namen, die einen Nachnamen enthalten – Sonderfälle (Person nur unter Nachname bekannt, Nachname als Initiale usw.) Namen, die aus Initialen, separaten Buchstaben oder Ziffern bestehen Namen, die aus einer Phrase bestehen, Notnamen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

4 Liste der relevanten RDA-Kapitel Allgemeine Richtlinien zum Erfassen von Namen, die einen Nachnamen enthalten Nachname, der durch eine Initiale repräsentiert ist Teil des Namens als Nachname behandelt Personen, die nur unter einem Nachnamen bekannt sind Verheiratete Person, die nur durch den Namen ihres Partners identifiziert wird Allgemeine Richtlinien zum Erfassen von Namen, die aus Initialen, separaten Buchstaben oder Ziffern bestehen Allgemeine Richtlinien zum Erfassen von Namen, die aus einer Phrase bestehen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

5 Liste der relevanten RDA-Kapitel Phrase aus Vornamen, denen eine Anrede usw. vorausgeht Phrase, die den Namen einer anderen Person enthält Charakterisierendes Wort oder charakterisierende Phrase Phrase, die ein anderes Werk der Person benennt Weitere zu beachtende RDA-Regelwerksstellen: Abstand zwischen Initialen und Akronymen Sonstiger abweichender Name Ergänzungen zu Sucheinstiegen für Personen: Titel oder sonstige zur Person gehörende Kennzeichnung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

6 Namen, die einen Nachnamen enthalten – Sonderfälle Person, die nur unter einem Nachnamen bekannt ist (1) RDA und Wenn der Name nur aus einem Nachnamen besteht, wird nur dieser erfasst. Beispiel: Mantovani (Beispiele beziehen sich jeweils auf den beschriebenen Sachverhalt nicht auf den normierten Sucheinstieg!) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

7 Namen, die einen Nachnamen enthalten – Sonderfälle Person, die nur unter einem Nachnamen bekannt ist (2) Wenn aber ein Wort oder eine Phrase in der Vorlage oder in Nachschlagewerken mit dem Namen verbunden ist, wird diese/s als Bestandteil des Namens behandelt. Beispiel: Deidier, abbé Read, Miss Scheuss, Dr. Der Name in der vorliegenden Reihenfolge wird als abweichender Name erfasst. Beispiel: Miss Read AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

8 Namen, die einen Nachnamen enthalten – Sonderfälle Initiale als Nachname Teil des Namens als Nachname behandelt RDA und In der Struktur Nachname, Vorname werden Namen erfasst, wenn der Nachname nur aus einer Initiale besteht, aber zumindest ein weiterer Teil des Namens vollständig angegeben ist. Beispiel: G., Michael wenn der Name zwar keinen echten Nachnamen enthält, aber ein Teil als Nachname fungiert. Beispiele: Ali, Muhammad X, Malcolm AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

9 Namen, die einen Nachnamen enthalten – Sonderfälle Verheiratete Person, die nur durch den Namen ihres Partners identifiziert wird RDA Bei einer verheirateten Person, die nur durch den Namen ihres Partners identifiziert werden kann, wird der Name des Partners erfasst und die Anrede als letztes Element hinzugefügt. Beispiel: Salomon, William, Mrs. AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

10 Namen, die aus Initialen, separaten Buchstaben oder Ziffern bestehen RDA und Initialen, Buchstaben oder Ziffern werden in der vorliegenden Reihenfolge erfasst. Aber: Wörter oder Phrasen, die mit den Initialen, Buchstaben oder Ziffern in Verbindung stehen, werden diesen als weiteres Element hinzugefügt. Zwischen Initialen bzw. einzelnen Buchstaben werden nach RDA jeweils Spatien gesetzt. Für eine Person, deren Name aus einer Benennung besteht, die nicht an eine Person denken lässt, ist der Beruf oder die Beschäftigung nach RDA 9.16 ein Kernelement und muss nach RDA (h) als Teil der Ansetzungsform des Sucheinstiegs erfasst werden (ERL) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

11 Namen, die aus Initialen, separaten Buchstaben oder Ziffern bestehen Beispiele: E. W. 50 Cent (Musiker) (Benennung lässt nicht an eine Person denken) H., abbé (der Name erscheint als: labbé H.) Als abweichender Name werden erfasst: die invertierte Form von Initialen Beispiel: W., E. die vollständigere Form eines Namens aus Initialen Beispiel: Worsley, Edward (Initialen werden als bevorzugter Name erfasst: E. W.) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

12 Namen, die aus einer Phrase bestehen RDA , , Ein Name, der aus einer Phrase oder Benennung besteht, die keinen Vornamen enthält oder aus einer Phrase besteht, die aus einem oder mehreren Vornamen besteht, denen andere Wörter vorangehen, die aber keine Anrede oder Berufs- oder Amtsbezeichnung darstellen, wird im Allgemeinen in der vorliegenden Reihenfolge erfasst. Für eine Person, deren Name aus einer Benennung besteht, die nicht an eine Person denken lässt, ist der Beruf oder die Beschäftigung nach RDA 9.16 ein Kernelement und muss nach RDA (h) als Teil der Ansetzungsform des Sucheinstiegs erfasst werden (ERL) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

13 Namen, die aus einer Phrase bestehen Beispiele: El Greco Boy George Little Richard DJ. Jazzy Jeff Meister des Aachener Altars Big Hand (Musiker) (Benennung lässt nicht an eine Person denken) Nach RDA wird die invertierte Form der Benennung als abweichender Name erfasst. Beispiele: Greco, El George, Boy Richard, Little AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

14 Namen, die aus einer Phrase bestehen Aber: Ein Name, der wie ein oder mehrere Vornamen oder Initialen und ein Nachname aussieht, wird in der Struktur Nachname, Vorname erfasst. Beispiele: Other, A. N. Pennypincher, A.. Wenn der Phrase, die aus einem Vornamen besteht, eine Anrede (z. B. eine Verwandtschaftsbezeichnung) oder eine Berufs- oder Amtsbezeichnung (z. B. ein beruflicher Titel) vorangeht, wird der Vorname als erstes Element erfasst. Beispiele: Otto, Onkel Robert, Chef Aja, Frau AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

15 Namen, die aus einer Phrase bestehen In diesen Fällen wird der Name in der vorliegenden Reihenfolge als abweichender Name erfasst. Beispiele: A. N. Other Onkel Otto AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

16 Namen, die aus einer Phrase bestehen Phrase, die den Namen einer anderen Person enthält RDA sowie ERL Eine Phrase, die den Namen einer anderen Person enthält, wird in der vorliegenden Reihenfolge erfasst. Beispiel: Pseudo-Aristoteles Bisher: keine eigenen Datensätze mit dem Sucheinstieg Pseudo-, sondern Verweisungen zur realen Person. Datensätze in der GND müssen mit der Anwendung von RDA korrigiert werden (ERL ). AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

17 Namen, die aus einer Phrase bestehen Charakterisierendes Wort oder charakterisierende Phrase Phrase, die ein anderes Werk der Person benennt RDA und sowie AWR Beispiele: A Physican (Verfasserangabe: by a Physican) The Writer of the Lambton worm (Verfasserangabe:by the Writer of the Lambton worm). Ein Artikel am Anfang des Wortes/Phrase wird beibehalten (AWR) AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |

18 Namen, die aus einer Phrase bestehen Charakterisierendes Wort oder charakterisierende Phrase Phrase, die ein anderes Werk der Person benennt Als abweichender Name wird erfasst: eine Form, die den Titel des anderen Werkes als erstes Element verwendet, gefolgt von dem Wort oder den Wörtern, die dem Titel in der Phrase vorausgehen ggf. eine Form ohne Artikel am Anfang Beispiele: Physican Lambton worm, Writer of the Writer of the Lambton worm AG RDA Schulungsunterlagen – Modul GND: Sonderformen, Notnamen |


Herunterladen ppt "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen