Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kommunikation als Tuoristen oder Student in China.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kommunikation als Tuoristen oder Student in China."—  Präsentation transkript:

1 Kommunikation als Tuoristen oder Student in China

2 Kommunikationsaufgaben  Leben und Überleben: Kleidung, Essen und Trinken, Wohnen und Verkehr  Kulturelles: Lernen, Studieren und wissenschaftliche Arbeiten

3 Kleidung  Klimma in Beijing: Kontinentalklimma, nördlicher Breitengrad wie Madrid  Bestreisezeit: Herbst  Einkaufsmöglichkeit: Warengeschäft, Kleidungsmarkt, Einkaufszentrum, Einkaufsstraße  Preise: viel preiswerter als in Deutschland, es gibt aber auch teurere Waren  Möglichkeit, den Preis herunterzuhandeln

4 Essen Für Studenten:  Mensa und Kantine Für alle:  Restaurant  Lebensmittelladen und Supermarkt  Garküche  Eisdiele

5 Essen in der Mensa  Öffnungszeit Von der Mensa selbst: 7:00; 12:00; 17:30 Von privaten Ständen: 6:00 – 22:00  Angebot Von der Mensa: ca. 20 Hauptspeise, 20 Gerichte, 20 kalte Speise Von privaten Ständen: 30 – 50 Gerichte Frisch gebackene Brotarten, Torten,  Kosten: normalerweise unter 1 € (3 – 8 Yuan)

6 Essen im Restaran  Küche: Sichuan-Küche Shangdong-Küche Kantong-Küche Yangzhou-Küche  Frühstücksbüfeet im Hotel  Feuertopf: mongolischer ~, Sichuan~, Seefood~

7 Trinken  Gekochtes Wasser  Leitungswasser  Mineralwasser und „reines“ Wasser  Getränke  Tee  Allkoholisches: Bier, Wein, Schnaps

8 Reihenfolge der Gänge  Keine allgemein gültige Reihenfolge  Essen zu Hause  Essen im Restaurant  Suppe / Brühe während oder nach dem Hauptspeise  Allkoholisches vor dem Hauptspeise (Getreide: Reis, Nudeln, Pfankuchen)

9 Besteck und Methoden beim Essen  Essen mit den Essstäbchen und der Schüssel zu Hause und im Restaurant  Essen mit der Löffel oder den Essstäbchen  Essen mit der Gabel und dem Messer  Essen mit kleinem Teller  „öffentliches“ Besteck  Bestellung nach Menü oder...

10 Unterkunft für Studenten  Studentenwohnheim für chinesische Studenten  Studentenwohnheim für ausländische Studenten  Private Wohnung  WG

11 Unterkunft für Reisende  Hotel  Familienhotel, Hostel  Bei Freunden und Bekannten  Übernachtung am Bahnhof  24 stündige Restaurant  Badhäuser

12 Verkehr  Straßenverkehr: Bus, U-Bahn, Stadt-Bahn, Taxi  Bahnverker: Kartenkauf, Bahnhof, Bahnsteig  Flugverkehr: Ticket, Flughafen,  Schiffverkehr  Fernbus  Fahrrad

13 Verkehrsregeln  Internationale Regeln, aber manchmal mit chinesischer Vorgehensweise, z. B. : Vorfahrt Zebrastreifen Ampel

14 Chinesisch lernen  Ni hao ! Nimen hao !你好!你们好! Guten Tag!  Xiexie !谢谢! Vielen Dank!  Zaijian !再见! Auf Wiedersehen!  Wo xiang qu... 我想去 Ich möchte (in / zu / nach)... gehen.

15 Andere Kommunikationsmittel  Nonverbale Sprache: Gestik, Handzeichen (zwei gleich acht!)  Schriftsprache: zweisprachiges Zettel für Fragen, Namen, Adresse, Haltestelle, Routebeschreibung  Bildsymbol: international, lokal,  Stadtplan:  Bilder: Fotos, Zeichnung

16 Suche nach Kontakten Als Tuorist oder Student  Um Hilfe bitten  Frage stellen (Narrenfreiheit für Ausländer)

17 Suche nach Kontakten Für Studenten  Andere zum Essen einladen  Zusammen etwas unternehmen, z. B. zusammen Sprache lernen, singen lernen zusammen essen gehen zusammen Einkaufsbummel machen zusammen Ausflüge machen  Am Tanzabend teilnehmen  An der Morgensgümnastik teilnehmen (Schattenboxen, Qigong-Übung, Tanz)

18 Lernen und Studieren  Sprachkurs für Chinesisch  Reguläres Studium: Bachlor, Master, Doktor  Austauschprogramm, als Gaststudent  Wettbewerb der ausländischen Studenten in Veranstaltungen bezüglich der chinesischen Sprache und Kultur

19 Radio und Fernsehen  Chinesische Fernsehprogramme: CCTV 12 Kanäle, Beijing-TV 8 Kanäle, Satelitten-Kanäle der Provinz (über 30), Hongkong-Sender (z. B. Fönix)  Sender in englischer Sprache: CCTV Nr.9  Radio Beijing  Ausländische Sender im Hotel, manchmal an der Uni  Im Internet

20 Zeitungen und Zeischriften  Volkszeitung  Guangming-Ribao  Zeitung auf Englisch  Zeitschrift auf Deutsch: China im Aufbau  Internet-Zeitschrift: Beijing Rundschau  Ausländische Zeitschriften

21 Sehenswürdigkeiten in Beijing  Tiananmen-Platz: Das Tor des Himmlischen Friedens Halle des Volkeskongresses Staatsmuseum Mao-Mausoleum  Große Mauer (Badaling, Mutianyu, Simatai)  Ming-Gräber  Kaiserpalast  Sommerpalast  Himmelstempel  Lamatempel

22 Besichtigungen in Beijing  Beihai-Park und Jingshan-Park (Kohlenhügel)  Tempel der azurblauen Wolken beim Duftenden Berg  Tempel des schlafenden Buddhas  Konfuziustempel  Kloster der weißen Wolken  Morgengümnastik in Parks und auf freiem Platz  Peking-Oper und Akrobatik  Sommerresidenz in Chengde

23 Einkaufsbummel in Beijing  Qianmen-Straße, Dashla’r 大栅栏  Wangfujing, Dongdan, Xidan  Großhandelsmarkt für kleine Waren  Kulturstraße (Liulichang)  Seidenstraße  Supermarkt  Buchhandlung für ausländische Sprachen

24 Wenn man einmal muss  Toileten private im Studenten Wohnheim „öffentliche“ im Zug in von Tuoristen starkbesuchten Orten in Restaurants

25 Chinesische Währung 1 € ≈10 Yuan Renminbi 人民币 (1. bis 5. Satz)  Yuan 元, Jiao 角, Fen 分 1 Yuan = 10 Jiao = 100 Fen  Yuan 元 : 1, 2, 5, 10, 20, 50, 100 in Schein  Jiao 角 : 1, 2, 5 in Schein und 1, 5 in Münze  Fen 分 : 1, 2, 5 in Schein und in Münze

26 Renminbi 人民币 5. Satz 100, 50, 20 Yuan 元 

27 Renminbi 人民币 4. Satz 100, 50, 10 Yuan 元

28 Renminbi 人民币 4. Satz 5, 2, 1 Yuan 元

29 Renminbi 人民币 3. Satz 1, 2, 5 Jiao 角

30 Renminbi 人民币 5. Satz 1, 2, 5 Jiao 角 / Mao 毛

31 Herzlich willkommen in China 欢迎你到中国来


Herunterladen ppt "Kommunikation als Tuoristen oder Student in China."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen