Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Willkommen! Zu Ihrem Austauschaufenthalt an der RWF UZH

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Willkommen! Zu Ihrem Austauschaufenthalt an der RWF UZH"—  Präsentation transkript:

1 Willkommen! Zu Ihrem Austauschaufenthalt an der RWF UZH
Faculty of Law Willkommen! Zu Ihrem Austauschaufenthalt an der RWF UZH Herzlich Willkommen! Ich möchte mich kurz vorstellen… Damit ihr erfolgreich in euer Austauschsemester starten könnt, braucht ihr noch einige Informationen zum Studium an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät. Diese werde ich euch heute in der kleinen Präsentation mitteilen.

2 Informationsveranstaltung - Inhaltsübersicht
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

3 Themen der Informationsveranstaltung
Faculty of Law Themen der Informationsveranstaltung Allgemeine Informationen Dokumente Zuständigkeiten UniAccess Sprache Veranstaltungen Prüfungen: Registrierung, Stornierung, Annullierung, Prüfungsmodalitäten, Transcript of Records Das Rechtswissenschaftliche Institut Career Services UZH Buddy Program der Rechtswissenschaftlichen Fakultät UZH Fragen Dies sind die wichtigsten Themen, über welche ihr Bescheid wissen solltet. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

4 1. Allgemeine Informationen
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

5 Faculty of Law Mobilitätsstelle der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich (RWF UZH): lic. iur. Johanna van der Sluijs Zuständig für Incomings Mihaela Rankova Assistentin der Mobilitätsstelle Katja Onoufrienko Assistentin der Mobilitätsstelle LLM MSc Desirée Röschard / MLaw Cristina Ruiz-Gonzalez Zuständig für Outgoings Webseite: Die Mobilitätsstelle betreut Austauschstudierende welche einen Aufenthalt an der RWF absolvieren und Austauschstudierende der RWF welche ins das Ausland gehen. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

6 Arten von Mobilitätsstudierenden
Faculty of Law Arten von Mobilitätsstudierenden Mobilitätsstudierender = Austausch- oder Gaststudent CH-Unimobil-Studierende (Schweizer Mobilität) SEMP- (ERASMUS-) Studierende Austauschstudierende über ein Fachabkommen oder ein Gesamtuniversitäres Abkommen Gaststudierende Gaststudierende haben nicht den Status eines Austauschstudierenden an der Universität Zürich und werden wie reguläre Studierende behandelt! Welche Arten von Mobilitätsstudierenden gibt es? Wissen Sie, zu welcher Kategorie sie zählen? Warum ist dies wichtig? Z.T. gelten unterschiedliche Regelungen, z.B. für Gaststudierende. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

7 2. Dokumente Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

8 Was ist in der Mappe Informationsbroschüre
Faculty of Law Was ist in der Mappe Informationsbroschüre Checkliste für Mobilitätsstudierende Registrierungsformular der Mobilitätsstelle Anleitung zur Buchung von Modulen Annullierungsformular Merkblatt zum Mobilitätsstudium an der RWF UZH Information zu den Bibliotheken Informationsbroschüre AIDS Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

9 Informationbroschüre für Mobilitätsstudierende
Faculty of Law Informationbroschüre für Mobilitätsstudierende Ich werde während der Veranstaltung immer auf die Informationsbroschüre für Mobilitätsstudierende verweisen. Halten Sie sie in Griffnähe. Die neuste Version der Broschüre finden Sie jeweils hier: Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

10 3. Zuständigkeiten (Broschüre S. 6 – 9)
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

11 Administrative Zuständigkeit
Faculty of Law Administrative Zuständigkeit CH-Unimobil: Kanzlei der UZH: Frau Margrit Wegmüller SEMP(ERASMUS): International Relations Office: je nach Herkunftsland des Studierenden Studierende unter einem Fachabkommen oder Gesamtuniversitären Abkommen: International Relations Office: je nach Herkunftsland des Studierenden Gaststudierende: Zulassungsstelle UZH Bei Problemen mit Ihren Login-Daten: Informatikdienste UZH „International Relations Office“: IRO Die verschiedenen Arten von Mobilitätsstudierenden haben auch verschiedene Personen, welche für Sie zuständig sind. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Legi haben oder Ihre Login Daten nicht erhalten haben, kontaktieren Sie bitte die Personen, welche hier angegeben sind. Die Kontaktdaten und Bürozeiten finden Sie in der Broschüre. Haben Sie die Login Daten erhalten, diese funktionieren aber nicht, dann wenden Sie sich bitte an die Informatikdienste der UZH. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

12 Fachliche Zuständigkeit
Faculty of Law Fachliche Zuständigkeit Für Fragen zu Prüfungen, Vorlesungen, etc. Mobilitätsstelle RWF UZH  Johanna van der Sluijs Sprechstunde: Mittwoch, 14:00 – 16:30 Uhr Raum RAI G 001 Einreichen/Abholen von Dokumenten: Schalter (Service Desk) des Dekanats  Monica Valdivia Sabrina Beerli Öffnungszeiten: Montag: 14:00 – 16:15 Uhr Dienstag - Freitag: 09:15 – 11:30 Uhr Raum RAI G 001 Wer ist fachlich für sie zuständig? Ich, Schalter des Dekanats (wissen Sie alle, wo dieser zu finden ist?) z.T. auch die Lehrstühle: wenn sie inhaltliche Fragen zu einer Vorlesung haben, können Sie auch die Assistenten anfragen. Bitte schreiben Sie dem Lehrstuhl und nicht direkt dem Professor. So wird Ihre anfrage auch schneller beantwortet. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

13 4. UniAccess (Broschüre S. 13)
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

14 UniAccess Matrikelnummer: 12-345-678 (8 Zahlen)
Faculty of Law UniAccess Matrikelnummer: (8 Zahlen) UniAccess ID: s (“s” und 7 Zahlen) UniAccess Passwort: ********** Uni adresse: Shortname: Beispiel: Mihaela Rankova Shortname: mranko Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

15 Faculty of Law UniAccess Ihr braucht diese Daten um… … euch im Uni- account anzumelden … eure persönlichen Daten online zu ändern (z.B. Adresse) … eure Noten online einzusehen … Zugriff auf die online Skripte für die Vorlesung zu erhalten … das interne Modulbuchungstool der RWF UZH zu benutzen … euch auf OLAT einloggen zu können OLAT = Online Learning and Training Platform https://www.olat.uzh.ch/ Anmeldungen zu Fallbearbeitungen werden oft (aber nicht immer!) über OLAT abgewickelt. Auch viel Unterrichtsmaterial wird auf OLAT zur Verfügung gestellt. Modulbuchung aber nicht auf OLAT! Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

16 Faculty of Law Uni adresse Wichtige Dokumente und Informationen von der Universität Zürich werden an eure Uni adresse geschickt. Die Mobilitätsstelle wird jedoch alle s an diejenige adresse senden, welche ihr am Registrierungsformular angegeben habt. Persönliche Adressen dürfen angegeben werden. Es ist wichtig, dass ihr eure accounts regelmässig überprüft! Wir kommen später nochmals kurz auf das Registrierungsformular zurück. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

17 Faculty of Law 5. Sprache Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

18 Unterrichtssprache an der RWF UZH
Faculty of Law Unterrichtssprache an der RWF UZH Alle Bachelorvorlesungen – mit wenigen Ausnahmen – werden auf Deutsch angeboten Die Mehrzahl der Mastervorlesungen werden auf Deutsch angeboten Eine Auswahl an Mastervorlesungen werden auf Englisch angeboten Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

19 6. Lehrveranstaltungen (Broschüre S.14 – 17)
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

20 Studienprogramme Studienprogramm Bachelor of Law (BA)
(3-4 Jahre bis zum Diplom) Studienprogramm Master of Law (MA) (1-2 Jahre bis zum Diplom) Double Degree Master Programm (DD) (2 Jahre: 1 Jahr an RWF UZH, 1 Jahr an der Partneruniversität) Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

21 Veranstaltungen Module Module können aus mehreren Teilen bestehen, beispielsweise aus Vorlesung und Übungen. Vorlesungen Übungen Seminare Die Teilnahme an einem Seminar basiert auf der schriftlichen Bearbeitung eines bestimmten Themas im Umfang von ca. 25 Seiten. ACHTUNG: Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt immer im Vorsemester! Für ein Seminar im Herbstsemester muss die Anmeldung im Vorsemester, d.h. im Frühjahrssemester, erfolgen. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

22 Welche Module darf ich wählen?
Faculty of Law Welche Module darf ich wählen? Eingeschrieben in den Bachelorstudiengang (an der RWF UZH): Alle Bachelormodule Alle Mastermodule (Ausnahme: CH-Unimobil-Studierende) Eingeschrieben in den Masterstudiengang (an der RWF UZH): Alle Mastermodule Eine Ausnahme: Nur 1 Seminar pro Semester absolvierbar! Wenn Sie einen Platz in einem Seminar erhalten, sind Sie verpflichtet dies der Mobilitätsstelle mitzuteilen Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

23 Individueller Studienplan
Faculty of Law Individueller Studienplan Ihren Studienplan können Sie sich aus dem Angebot frei zusammenstellen Wann und wo Ihre Vorlesungen stattfinden, finden Sie im online Vorlesungsverzeichnis: Es bestehen von Seiten der RWF UZH keine Vorschriften, also: keine Mindestanzahl ECTS Credits und keine Modulpflicht. Einzige Einschränkung: Mobilitätsstudierende dürfen maximal 1 Seminar pro Semester besuchen. Sie sind selber dafür verantwortlich, einen kollisionsfreien Studien- und Prüfungsplan zu erstellen! Vergleichen Sie dazu immer das Vorlesungsverzeichnis sowie später im Semester den Prüfungsplan. Geben sie im VVZ den Titel des Moduls an, welches Sie besuchen wollen, klicken sie darauf, nochmals darauf unter Lehrveranstaltungen, dann Termine/Räume. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

24 Veranstaltung anderer Fakultäten
Interessieren Sie sich für eine Veranstaltung, welche von einer anderen Fakultät als der RWF UZH angeboten wird, müssen Sie sich selbstständig mit der betreffenden Fakultät in Kontakt setzen. Die Mobilitätsstelle kann keine Module anderer Fakultäten buchen. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

25 Faculty of Law 7. Prüfungen: Arten von Prüfungen Buchung/Stornierung/Annullierung von Modulen Anmeldung zu Prüfungen Transcript of Records (Broschüre S.18 – 23) Die wichtigste Information für Sie!! Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

26 Prüfungsarten Es gibt zwei Arten von Prüfungen:
Faculty of Law Prüfungsarten Es gibt zwei Arten von Prüfungen: Reguläre Prüfungen (schriftlich oder mündlich) Mobilitätsprüfungen (hauptsächlich mündlich) Mobilitätsprüfungen sind Prüfungen, welche nur für Austauschstudierende angeboten werden. Die Dozierenden sind nicht verpflichtet, Mobilitätsprüfungen anzubieten und können das Angebot auf fremdsprachige Studierende einschränken Weitere Einschränkungen sind möglich Wird in einem Modul keine Mobilitätsprüfung angeboten, müssen Sie eine reguläre Prüfung absolvieren Mobilitätsprüfungen dürfen einmal wiederholt werden. Die Examinatoren sind nicht verpflichtet eine Wiederholungsprüfung anzubieten. Im Modulbuchungstool sind Hinweise zu möglichen Einschränkungen zu finden. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

27 Prüfungsanmeldung – Allgemeine Informationen
Faculty of Law Prüfungsanmeldung – Allgemeine Informationen Modulbuchung = Prüfungsanmeldung Sie müssen das Modul in dem Semester buchen, in welchem Sie die Prüfung ablegen wollen Melden Sie sich nicht für eine Prüfung über das offizielle Modulbuchungstool der UZH an. Sie werden keine ECTS Credits für Module erhalten, welche Sie selbstständig gebucht haben. Dies gilt nicht für Gaststudierende Wenn für ein Modul eine Mobilitätsprüfung angeboten wird: Sie können sich entweder für die Mobilitätsprüfung oder für die reguläre Prüfung anmelden – nicht für beide Mobilitätsprüfungen von zwei-semestrigen Modulen finden in demjenigen Semester statt, in welchem die Vorlesung angeboten wird Zweisemestrige Module können also erst im Frühjahrssemester absolviert werden. ACHTUNG: wir haben einen Modulbuchungstool erstellt, der aber nicht mit dem offiziellen Modulbuchungstool der UZH übereinstimmt. Bitte benutzten Sie nur denjenigen der RWF UZH! Für manche Module wird sowohl eine Mobilitätsprüfungen als auch eine reguläre Prüfung angeboten. Sie können sich nicht für beide anmelden, wählen Sie eine Option. Beispiel zweisemestriges Modul OR BT: Vorlesung im HS, Übung im FS. Mobilitätsprüfung findet im HS statt. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

28 Faculty of Law Module/Teilmodule Einige Bachelormodule sind zwei-semestrig und in verschiedene Teilmodule („Untermodule“) aufgeteilt Austauschstudierende haben evtl. die Möglichkeit Prüfungen nur in einem der Teilmodule zu absolvieren, statt das ganze Modul Beispiel: Rechtsphilosophie & Recht und Religion Rechtstheorie – Vorlesung im Herbstsemester 2015 Rechtsphilosophie – Vorlesung im Frühjahrssemester 2016 Reguläre Prüfung des Moduls – Frühjahrssemester 2015 Austauschstudierende können sich für eine Mobilitätsprüfung in Rechtstheorie im Herbstsemester 2015 registrieren Austauschstudierende, welche sowohl das HS 15 als auch das FS 16 an der RWF UZH eingeschrieben sind, können im Frühjahrssemester 2016 die reguläre Prüfung in Rechtsphilosophie & Recht und Religion buchen und die Prüfung absolvieren Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

29 Faculty of Law Prüfungsanmeldung Um sich für Prüfungen anzumelden, benutzen Sie ausschliesslich das interne online Modulbuchungstool, verfügbar über diesen Link: Bitte lesen Sie die Anleitung zur Prüfungsanmeldung, welche in Ihrer Mappe oder online verfügbar ist: Melden Sie sich für die Prüfung an bis: Montag, 28. September 2015, 18:00 Uhr Buchen Sie nur Module, in welchen Sie Prüfungen ablegen möchten Sie können Vorlesungen besuchen, ohne Prüfungen zu absolvieren – dann müssen Sie sich nicht anmelden. Sie erhalten dann jedoch keine ECTS Credits und keine Teilnahmebestätigung Sie haben nur sehr kurz Zeit um sich anzumelden! Achtung: nach Ablauf der Frist sind keine Buchungen mehr möglich. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

30 Faculty of Law Prüfungsanmeldung SEHR WICHTIG: um die Prüfungsanmeldung abzuschliessen, müssen Sie das Registrierungsformular der Mobilitätsstelle RWF UZH auf das interne online Modulbuchungstool heraufladen: Wenn Sie das Anmeldeformular nicht einreichen, können Sie keine Module buchen und sich für Prüfungen anmelden! Bitte reichen Sie neben dem Anmeldeformular auch eine Kopie Ihres Maturazeugnisses/high-school diploma oder eines gleichwertigen Abschlusses ein. Schauen Sie in Ihre Mappe: Dort finden Sie das Registrierungsformular der Mobilitätsstelle. Wenn Sie keinen Scanner haben, können Sie die Dokumente auch beim Schalter des Dekanats abgeben oder einwerfen. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

31 Faculty of Law Prüfungsstornierung Benutzen Sie den selben Link wie zur Prüfungsanmeldung: Stornieren Sie die Module/Prüfungen bis: Montag, 19. Oktober 2015, 18:00 Uhr Ab dem 26. September bis 24. Oktober Zeit um die Module zu stornieren. Wenn Sie nicht an einer Prüfung teilnehmen wollen, stornieren sie rechtzeitig. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

32 Prüfungsannullierung
Faculty of Law Prüfungsannullierung Bei Krankheit oder anderen unvorhersehbaren Gründen Sie finden das Formular zur Prüfungsannullierung in Ihrer Mappe oder auf unserer Webseite: Füllen Sie das Formular aus, unterschreiben Sie es und reichen Sie es innerhalb von 5 Tagen nach der verpassten Prüfung am Service Desk des Dekanats ein Fügen Sie ein Arztzeugnis oder andere Belege für den Annullierungsgrund im Original bei Prüfungsannullierung: Nur bei Krankheit oder Notfällen. Dies ist erst nach der Stornierungsfrist relevant, kurz vor oder nach den Prüfungen. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

33 Introduction to Swiss Law
Das Modul steht allen internationalen Studierenden zur Buchung offen Schweizer Mobilitätsstudierende können dieses Modul nicht buchen Das Modul ist nicht im Modulbuchungstool der Mobilitätsstelle verfügbar Wer das Modul absolvieren will, muss sich über folgenden Link registrieren: Es gelten andere Modulbuchungs/-stornierungsfristen für dieses Modul: Die Modulbuchung/-stornierung ist bis Freitag, 2. Oktober 2015, Uhr möglich Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

34 Prüfungsdaten Mobilitätsprüfungen finden meistens in den letzten zwei Vorlesungswochen statt ( – ) Es kann jedoch Ausnahmen geben! Der Prüfungsplan für die Mobilitätsprüfungen wird Ihnen vier Wochen vor Beginn der Mobilitätsprüfungen per zugeschickt Reguläre Prüfungen finden im Januar statt, nach der Vorlesungszeit ( – ) Sie müssen sich selbstständig über Datum, Zeit und Ort der regulären Prüfungen informieren. Sie finden die Prüfungsdaten hier online: Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

35 Faculty of Law Prüfungsmodalitäten Je nachdem, welche Art von Prüfung Sie absolvieren, gelten unterschiedliche Prüfungsmodalitäten: Mobilitätsprüfungen: Merkblatt zum Mobilitätsaufenthalt an der RWF UZH (in Ihrer Mappe oder online verfügbar) Reguläre Prüfungen: Merkblatt zu den Modulprüfungen an der RWF UZH (der Link zum Merkblatt finden Sie auf unserer Webseite) Bei Fragen zu den Prüfungsmodalitäten bei Mobilitätsprüfungen kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Lehrstuhl, welcher die Prüfung durchführt. Sie finden das Merkblatt in Ihrer Mappe. Ich empfehle Ihnen dieses aufmerksam durchzulesen. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

36 Transcript of Records (ToR)
Faculty of Law Transcript of Records (ToR) Nach einer mündlichen Mobilitätsprüfung teilt Ihnen der Dozierende mit, ob Sie bestanden haben oder nicht (keine Bekanntgabe der Note) Die Noten werden spätestens online verfügbar sein: 23. Februar 2016 Die offiziellen Transcript of Records erhalten Sie am: 29. Februar 2016 ACHTUNG: Das Transcript wird direkt an Sie geschickt, nicht an Ihren Koordinator an der Heimuniversität Die Noten können leider nicht früher an Sie mitgeteilt werden. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

37 8. Das Rechtswissenschaftliche Institut (RWI) (Broschüre S. 24)
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

38 Allgemeine Information
Das Rechtswissenschaftliche Institut (RWI): Professoren und Lehrstühle: Viele Informationen zu den Vorlesungen, Skripten etc. verfügbar. Hier finden Sie auch Kontaktdaten der Professoren Rechtswissenschaftliche Bibliothek Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

39 RWI-Bibliothek Spezialisierte Rechtsbibliothek Ca. 500 Arbeitsplätze
Faculty of Law RWI-Bibliothek Spezialisierte Rechtsbibliothek Ca. 500 Arbeitsplätze Organisierte Führungen: Auf Deutsch: „In 20 Minuten durch die Bibliothek“ per Online-Anmeldung: Auf English: zwei Termine stehen zur Verfügung: Mittwoch, 23. September 2015, Uhr Mittwoch, 30. September 2015, Uhr Die Anmeldung ist verbindlich. Ich werde hier vorne ein Blatt für die Anmeldung zur Englischen Führung lassen, bitte schreiben Sie sich heute noch ein. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

40 9. Career Services Universität Zürich (Brochüre S. 30)
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

41 Career Services der Universität Zürich
Die Career Services haben für Studierende unter anderem folgende Formate entwickelt: Informationen zur Selbsthilfe von der Standortbestimmung bis zur Stellenbewerbung, Laufbahnberatung, Coaching/Training und Entwicklung überfachlicher Kompetenzen Kontaktmöglichkeiten zwischen Absolvierenden und Unternehmen ACHTUNG: Die Career Services sind nicht zuständig für die Arbeitserlaubnis. Die Einholung der Arbeitserlaubnis liegt in der Verantwortung der Studierenden. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

42 10. Buddy Programm (Brochüre S. 29)
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

43 Buddy Programm der RWF UZH
Faculty of Law Buddy Programm der RWF UZH Die "Studentische Interessensgemeinschaft Recht" (SI Recht) bietet ein neues Buddy-Programm an. Ein Buddy wird sich um euch kümmern, erste Informationen über das Leben in Zürich und an der Universität geben und während dem Semester für Fragen bezüglich der UZH, Zürich im Allgemeinen oder fachspezifische Fragen zur Verfügung stehen. Die Anmeldung zum Programm geschieht über ein e-Formular: Facebook: https://www.facebook.com/groups/ / Ich überlasse nun das Wort kurz Gianna Rumpel, welche das Buddy Programm organisiert. Sie wird euch noch einige Informationen zum Programm geben. Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

44 11. Fragen Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

45 Wo finde ich Informationen?
Im Internet, auf unserer Webseite: In der Informationsbroschüre für Mobilitätsstudierende Im Zweifelsfall – hört nicht auf Gerüchte, sondern fragt euren Buddy oder die Mobilitätsstelle! Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

46 Fragen Fragen Sie via oder Telefon: / Fragen Sie mich während meiner Sprechstunde: Mittwoch, 14:00 – 16:30 Uhr im Raum RAI G 001 Fragen Sie jetzt! Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015

47 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Geniessen Sie Ihren Aufenthalt an der RWF UZH
Informationsveranstaltung für Mobilitätsstudierende – Herbstsemester 2015


Herunterladen ppt "Willkommen! Zu Ihrem Austauschaufenthalt an der RWF UZH"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen