Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Nikolaustag. Der Nikolaustag ist ein Gedenktag zu Ehren des heiligen Nikolaus, Bischof von Myra, der (vermutlich) am 6. Dezember 345 gestorben ist.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Nikolaustag. Der Nikolaustag ist ein Gedenktag zu Ehren des heiligen Nikolaus, Bischof von Myra, der (vermutlich) am 6. Dezember 345 gestorben ist."—  Präsentation transkript:

1 Der Nikolaustag

2 Der Nikolaustag ist ein Gedenktag zu Ehren des heiligen Nikolaus, Bischof von Myra, der (vermutlich) am 6. Dezember 345 gestorben ist. Der wurde zu seinem Gedenken nach ihm benannt. Viele Legenden dieses mildtätigen und barmherzigen Mannes berichteten davon, dass er heimlich den Menschen Geschenke machte. Wohl auch aufgrund dieser Geschichten ist Nikolaus einer der beliebtesten Heiligen überhaupt. In der orthodoxen Kirche spielt er eine wichtige Rolle und in den Niederlanden bringt er als Sinterclaas den Kindern die Geschenke. Und sehr wahrscheinlich stand der gute Nikolaus auch Pate, als der Weihnachtsmann auf die Welt kam.

3 Die Gedichte 1. Sankt Niklas! Ich bitte dich, Sankt Niklas, sehr, in unserm Hause auch einkehr'! Bring' Bücher, Kleider und auch Schuh und viele Sachen noch dazu! So will ich lernen wohl und fromm sein, wie ich soll. 2. Der Nikolaus Aus einem klitzekleinen Haus, da schaut der Nikolaus heraus. Er trägt 'ne Brille, klein und rund, ein langer Bart verdeckt den Mund. Er zieht nun seine Stiefel an, damit er losmarschieren kann. Auf dem Rücken liegt ein Sack, den trät er heute huckepack. Die Sterne ziehen nun voran, damit er alles sehen kann. Er holt ganz leis' vor jedem Haus ein Päckchen aus dem Sack heraus. Der Sack ist leer, wie ist das schön, nun kann er schnell nach Hause gehn. Der Nikolaus ruht sich nun aus und kommt erst morgen wieder raus.

4 3. der Nikolaus Niklaus, Niklaus, guter Mann, halt doch deinen Esel an. Gutes Heu, so warm und weich kriegt der liebe Esel gleich. Niklaus, komm zu uns herein, sollst uns sehr willkommen sein. Sieh, bei uns, da brennt noch Licht, Nikolaus, vergiß uns nicht. Niklaus, Niklaus, guter Mann, weißt du, daß ich singen kann? Niklaus, komm in unser Haus, leer doch bald dein Säcklein aus. Du halfst Menschen in der Not, gabst das Korn, das Mehl, das Brot; halfst den Schiffern in der Flut, Niklaus, du bist lieb und gut. Niklaus, komm, wir warten sehr, deine Hände sind nicht leer. Komm zu uns auch dieses Jahr, reich uns deine Gaben dar.

5 Nikolaus Spiele: olaus-springt.html olaus-springt.html er_Nikolaus er_Nikolaus eID=419 eID=419 uzzles.html uzzles.html eID=504 eID=504

6 Die Wörter Klitzekleines Haus-väike majake Die Stiefel-saapad Der Mund-suu losmarschieren-kohapealt marssima Der Rücken-selg Der Sack-kott In der Flut-üleujutuses Der Esel-eesel Das Brot-leib Das Korn-vili Das Mehl-jahu In der Not-hädas Die Gaben-annid Warten sehr-ootavad väga Da brennt noch Licht-seal põleb veel valgus Holen –tooma Leise-vaikselt, tasa schauen-vaatama

7


Herunterladen ppt "Der Nikolaustag. Der Nikolaustag ist ein Gedenktag zu Ehren des heiligen Nikolaus, Bischof von Myra, der (vermutlich) am 6. Dezember 345 gestorben ist."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen