Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Neuerungen Abschlussmodull Truppmann (ASMTRM) 01.09.2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Neuerungen Abschlussmodull Truppmann (ASMTRM) 01.09.2015."—  Präsentation transkript:

1 Neuerungen Abschlussmodull Truppmann (ASMTRM)

2 Rückblick Lehrgespräch (ca. 15 min) –Fünf Fragen - allgemeines Basiswissen laut Lehrvorgaben der LFWS –Ziehen von je zwei Kärtchen Löschgruppe (zB. ATR – WTR - STR) Technische Gruppe (zB. RTR – GTR – SRT) –Leinen & Knoten (zB. Kreuzklang – Rechter Knoten, ect)

3 ASMTRM NEU Beweggründe: –Erfahrung aus diversen Fortbildungen / Übungen / Einsätze / Lehrgänge, sowie die große Anzahl von Rückmeldung aus den Feuerwehren Wo bewegen wir uns mit diesem Modul ? –Basiswissen Feuerwehr (ist Grundlage zur Ausbildung Feuerwehrmann/Frau) !!! DAS IST NICHTS NEUES !!!

4 ASMTRM NEU Ausbildungsziel: –allgemeines Basiswissen –Teilziele: Schriftliche Erfolgskontrolle des Basiswissens Praktische Einsatztätigkeiten als Truppmann Inkl. Gerätekunde

5 ASMTRM NEU Ablauf: –Modul Abschluss Truppmann gliedert sich in 2 Teilbereiche –Station schriftliche Erfolgskontrolle –Stationen zur praktischen Erfolgskontrolle

6 ASMTRM NEU Schriftliche Erfolgskontrolle (Einzelarbeit) –Organisation in der Feuerwehr –Unfallverhütung –Bekleidung, Fahrzeuge und Gerätekunde –Atem – und Körperschutz –Brand – und Löschlehre –Der technische Feuerwehreinsatz –Gefahrenlehre –Die taktischen Einheiten im Einsatz –Nachrichtendienst

7 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Ausbildungsziel: Der Teilnehmende soll nach dem Erhalten eines Befehls eine Einsatzsituation mit seinem(n) Truppmitglied(ern) abarbeiten können. Der Teilnehmende soll weiters Fragen zu den eingesetzten Feuerwehrgeräten beantworten –Teilziele: Truppweises Abarbeiten von Einsatzsituationen Erklären von Geräten

8 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 1 Technischer Einsatz Z.B. Verkehrsunfall im Ortsgebiet eventuell mit Kurven oder Kuppen. An dieser Station arbeiten zwei Trupps (Sicherungstrupp, Gerätetrupp) Angriffsbefehl wird vom Lehrbeauftragten (GRKDT.) übermittelt –Schwerpunkte: Sicheres Arbeiten Korrekte Tätigkeiten Allgemein Fragestellung an jeden einzelnen Teilnehmenden zu dieser Station

9 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 2 Arbeiten mit Leitern Variante 1 Bei dieser Station sollen zwei Trupps eine 2-teilige Schiebe - o. 4-teilige Steckleiter am Fenster im 1. OG in Stellung bringen und eine C – Löschleitung aufziehen. Variante 2 Es sollen zwei Trupps eine C – Löschleitung aus dem 1. OG mit einer Leine abseilen und die Abmarschbereitschaft herstellen. An dieser Station arbeiten zwei Trupps (Angriffstrupp, Wassertrupp)

10 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 2 Arbeiten mit Leitern Angriffsbefehl wird vom Lehrbeauftragten (GRKDT.) übermittelt –Schwerpunkte: Sicheres Arbeiten Korrekte Tätigkeiten Allgemein Fragestellung an jeden einzelnen Teilnehmenden zu dieser Station

11 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 3 Herstellen einer Saugleitung Löschwasserentnahme mittels Tragkraftspritze aus diversen Löschwasserentnahmestellen (ohne Löschangriff – wird nur simuliert) An dieser Station arbeiten zwei Trupps (Wassertrupp, Schlauchtrupp) Besonderheiten: –3 A / Saugschläuche, –es muss direkt aus dem beigestellten Einsatzfahrzeug gearbeitet werden. (keine Bereitstellung der Gerätschaften)

12 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 3 Herstellen einer Saugleitung Angriffsbefehl wird vom Lehrbeauftragten (GRKDT.) übermittelt –Schwerpunkte: Sicheres Arbeiten Korrekte Tätigkeiten Allgemein Fragestellung an jeden einzelnen Teilnehmenden zu dieser Station

13 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 4 Schaumangriff Z.B. Leckes Behältnis bei dessen brennbare Flüssigkeit austritt Löschwasserentnahme mittels Tragkraftspritze aus diversen Löschwasserentnahmestellen oder Entnahme direkt aus einem Tanklöschfahrzeug An dieser Station arbeiten zwei Trupps (Angriffstrupp, Wassertrupp) Besonderheiten: –Schwerschaumrohr, –2 – 3 C / Druckschläuche nach dem Zumischer –es muss direkt aus dem beigestellten Einsatzfahrzeug gearbeitet werden. (keine Bereitstellung der Gerätschaften)

14 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 4 Schaumangriff Angriffsbefehl wird vom Lehrbeauftragten (GRKDT.) übermittelt –Schwerpunkte: Sicheres Arbeiten Korrekte Tätigkeiten Allgemein Fragestellung an jeden einzelnen Teilnehmenden zu dieser Station

15 ASMTRM NEU Praktische Erfolgskontrolle (Truppweises Arbeiten) –Station 5 Melder/Nachrichtendienst Zwei Melder führen ein einfaches Funkgespräch –Standortabfrage –Aufforderung zum Wechsel der Sprechgruppe ect…. –Schwerpunkte: Handhabung des Funkgerätes Fragestellung an jeden einzelnen Teilnehmenden zu den abgearbeiteten Stationen

16 ASMTRM NEU Unser gemeinsames Ziel –Damit wir die gesetzlich übertragenen Aufgaben erfüllen können –Die von uns erwartende Einsatztätigkeiten ebenso professionell - egal ob es Mittwochs um 10:00 Uhr Vormittags ist, oder in den Abendstunden bzw. an den Wochenenden, entsprechend durchführen können –Aber v or allem : Gesund von den Einsätzen zu unsere Familien zurückkehren könnenGesund von den Einsätzen zu unsere Familien zurückkehren können

17 ASMTRM NEU Fragen ?


Herunterladen ppt "Neuerungen Abschlussmodull Truppmann (ASMTRM) 01.09.2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen