Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Zeichen der Zeit erkennen Die verstopften Brunnen wieder ausgraben Von der Spassgesellschaft zur Sinngesellschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Zeichen der Zeit erkennen Die verstopften Brunnen wieder ausgraben Von der Spassgesellschaft zur Sinngesellschaft."—  Präsentation transkript:

1 Die Zeichen der Zeit erkennen Die verstopften Brunnen wieder ausgraben Von der Spassgesellschaft zur Sinngesellschaft

2 Die Zeichen der Zeit erkennen - die skeptische Generation - die übertreibende Generation (Baby-Boomer) - die überflüssige oder verlorene Generation - die Generation X (geboren zwischen ) - die (?Zukunft?)

3 1. Mose 26, Isaak sät und erntet Isaak sät und erntet Isaak gräbt die verstopften Brunnen wieder aus. Isaak gräbt die verstopften Brunnen wieder aus. Wir leben in einer Zeit der verstopften Brunnen. Wir leben in einer Zeit der verstopften Brunnen. Wer von dem Wasser trinken wird, das ich ihm geben werde, der wird ewiglich nicht dürsten. Wer von dem Wasser trinken wird, das ich ihm geben werde, der wird ewiglich nicht dürsten. Joh.4, 14

4 Die Themen der Spassgesellschaft autonom, extravertiert autonom, extravertiert alles geht zusammen alles geht zusammen exotisch, erotisch exklusiv… exotisch, erotisch exklusiv… Hauptsache: gute Laune Hauptsache: gute Laune Wellness, Events und Action Wellness, Events und Action Herausforderungen, die Betroffenheit und eine Sinnkrise auslösen: Herausforderungen, die Betroffenheit und eine Sinnkrise auslösen: Globalisierung, Gewaltverherrlichung, Extremismus, Terrorismus, Klimaerwärmung, Armut, Ressourcenverbrauch

5 Paradigmenwechsel Mit Paradigma ist ein vorherrschendes Denkmuster in einer bestimmten Zeit gemeint. Im Mittelalter war z.B. das Paradigma anerkannt, dass die Welt eine Scheibe sei. Diese Denkmuster spiegeln einen allgemein anerkannten Konsens wieder. Mit Paradigma ist ein vorherrschendes Denkmuster in einer bestimmten Zeit gemeint. Im Mittelalter war z.B. das Paradigma anerkannt, dass die Welt eine Scheibe sei. Diese Denkmuster spiegeln einen allgemein anerkannten Konsens wieder. Ein Paradigma ist solange anerkannt, bis Phänomene auftreten, die mit der bis dahin gültigen Lehrmeinung nicht mehr vereinbar sind. Zu diesem Zeitpunkt werden neue Denkmuster aufgestellt. Setzt sich ein neues Denkmuster durch, spricht man vom Paradigmenwechsel. Ein Paradigma ist solange anerkannt, bis Phänomene auftreten, die mit der bis dahin gültigen Lehrmeinung nicht mehr vereinbar sind. Zu diesem Zeitpunkt werden neue Denkmuster aufgestellt. Setzt sich ein neues Denkmuster durch, spricht man vom Paradigmenwechsel. Führende Soziologen, u.a. Prof. Romeis-Stracke sprechen von einem Wandel der Spassgesellschaft hin zur Sinngesellschaft Führende Soziologen, u.a. Prof. Romeis-Stracke sprechen von einem Wandel der Spassgesellschaft hin zur Sinngesellschaft

6 Wonach Menschen heute fragen So kann es nicht mehr weitergehen. Aber wie weiter? So kann es nicht mehr weitergehen. Aber wie weiter? Warum reicht die soziale Hilfe des Staates nicht? Warum reicht die soziale Hilfe des Staates nicht? Meine menschliche Identität ist unstabil. Aber wie finde ich Sinn für mein Leben? Meine menschliche Identität ist unstabil. Aber wie finde ich Sinn für mein Leben? Wenn es einen gerechten Gott gibt, warum lässt er all das Leid zu? Wenn es einen gerechten Gott gibt, warum lässt er all das Leid zu? Wie kann der Streit, der Hass und die Armut in dieser Welt wirklich überwunden werden? Wie kann der Streit, der Hass und die Armut in dieser Welt wirklich überwunden werden? Ich fühle mich oft einsam, wer oder was kann mir dabei helfen? Ich fühle mich oft einsam, wer oder was kann mir dabei helfen?

7 Unsere Gemeinde, eine Sinngesellschaft Wir leben und arbeiten gerne im Team. Alle sind wichtig! Wir leben und arbeiten gerne im Team. Alle sind wichtig! Wir legen Wert auf verbindliche Lebensgruppen. Wir legen Wert auf verbindliche Lebensgruppen. Und wir suchen nach neuen Formen von Lebensgemeinschaften. Und wir suchen nach neuen Formen von Lebensgemeinschaften. Uns ist das Hören und Beten wichtig. Uns ist das Hören und Beten wichtig. Wir suchen nach echtem Leben und finden es bei Jesus. Wir suchen nach echtem Leben und finden es bei Jesus. Unsere Gemeinde bietet ein ideales Lernfeld um mit Streit, Leid, Hindernissen und Schwierigkeiten umzugehen. Unsere Gemeinde bietet ein ideales Lernfeld um mit Streit, Leid, Hindernissen und Schwierigkeiten umzugehen. Wir wollen anderen Menschen helfen, damit sie auch den Sinn des Lebens finden. Wir wollen anderen Menschen helfen, damit sie auch den Sinn des Lebens finden.


Herunterladen ppt "Die Zeichen der Zeit erkennen Die verstopften Brunnen wieder ausgraben Von der Spassgesellschaft zur Sinngesellschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen