Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Finanzielle Freiheit Zieht man die Zeit ab für Schlafen, Arbeit Fahrtwege und die übrigen Dinge, die täglich zu tun sind, dann bleiben den meisten Menschen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Finanzielle Freiheit Zieht man die Zeit ab für Schlafen, Arbeit Fahrtwege und die übrigen Dinge, die täglich zu tun sind, dann bleiben den meisten Menschen."—  Präsentation transkript:

1 Finanzielle Freiheit Zieht man die Zeit ab für Schlafen, Arbeit Fahrtwege und die übrigen Dinge, die täglich zu tun sind, dann bleiben den meisten Menschen höchstens 1-2 Stunden, um das zu tun, was sie tun gern möchten. -mehr Zeit mit der Familie verbringen -Sport, Hobby, Freunde treffen -schöne Reisen, Urlaub Das bedeutet, wenn man sich Zeit nimmt, dass man weniger Einkommen hat.

2 Zeit und Geld Person A verdient pro Jahr, Person B verdient pro Jahr, wer verdient mehr Geld? Person A verdient 046,15 pro Stunde Person B verdient 348,62 pro Stunde Person A arbeitet 50 Stunden pro Woche Person B arbeitet 05 Stunden pro Woche Einkommen = Zeit x Geld Verlorene Zeit ist für immer weg Ziel ist es, in kürzester Zeit so viel Geld wie möglich zu verdienen, um unsere wertvolle Lebenszeit anderweitig zu nutzen.

3 Die Zwei Wege Der erste Weg Hebelkraft Der zweite Weg Residualeinkommen (Passives Einkommen) Dinge mit denen man mehr in kürzerer Zeit schafft Arbeit für die man über lange Zeit immer und immer wieder bezahlt wird

4 Residualeinkommen Job = Eimer schleppen (kein Job, kein Geld) Pipeline bauen = einmal aufbauen (Freizeit & Geld)

5 Beispielberuf Wasserträger Hebelkraft größere Eimer, mehr Volumen leichtere Eimer, mehr Brunnengänge Man kann noch so gut sein in seinem Beruf aber finanz. Unabhängigkeit wird man nur erreichen mit: Residualeinkommen (Passives Einkommen) Rohre einmalig verlegen, an der Wasseruhr Verdienst ablesen Andere Beispiele: Sänger, Buchautoren, Vermieter

6 Zinseinkommen Einkommen auf Spareinlagen 200 pro Monat600 pro Monat800 pro Monat1.000 pro Monat Zinssatz %BankguthabenZinssatz %BankguthabenZinssatz %BankguthabenZinssatz %Bankguthaben pro Monat4.000 pro Monat5.000 pro Monat pro Monat Zinssatz %BankguthabenZinssatz %BankguthabenZinssatz %BankguthabenZinssatz %Bankguthaben

7 Zinseinkommen Einkommen auf Spareinlagen pro Monat Zinssatz %Bankguthaben Für ein Einkommen von im Monat, von dem die meisten Menschen gut leben können, müsste man bei durchschnittlichen 5 % Zinsen von der Bank ansparen.

8 Zinseinkommen Einkommen auf Spareinlagen 200 pro Monat Zinssatz %Bankguthaben Selbst für ein kleines Zusatzeinkommen von 200 im Monat, müsste man bei durchschnittlichen 4 % Zinsen von der Bank schon ansparen. Wie lange soll man den dafür Sparen? Und das für 200. Ganz zu schweigen von den für ein schönes Leben.

9 Die Frage Wenn man aber nun keine Millionen auf der Bank hat oder Immobilien, eine Gesangskarriere oder Bestseller schreibt Wie kann man denn dann finanzielle Freiheit erreichen, und anfangen sein Leben so zu gestallten, wie man es möchte?

10 Die Antwort Empfehlungsmarketing bzw. Network Marketing Ist die beste Möglichkeit für die meisten Menschen, sich ein Residualeinkommen aufzubauen. Leider wird Network Marketing oft missverstanden, mit Direktvertrieb oder illegalen Schneeballsystemen verwechselt und daher falsch angewandt.

11 Wichtig Diese Präsentation ist KEIN Versuch irgendjemanden zu überreden Network Marketing zu betreiben, sondern rein informativ. Wenn jemand Sie auf diese Präsentation aufmerksam gemacht hat, denn dann weil er glaubt, dass Sie von diesen Informationen profitieren könnten. Erfolgreiche Menschen zwingen niemanden und es wäre sehr unprofessionell. Jemanden trickreich in seine Fussballmanschaft zu überreden mag funktionieren, aber kaum gute Spieler hervorbringen, wenn diese Fussball nicht mögen.

12 Drei Vermarktungswege Einzelhandel -Ladengeschäfte, Mediamarkt, Aldi, Apotheke Direktvertrieb -Versicherungen, Türverkauf, Versandhandel Network Marketing -ist kein Direktvertrieb/Verkauf, wenn man es richtig macht -ist kein Zweitjob, eher eine Wohnung die man vermietet und ab und zu nach dem Rechten sieht

13 Empfehlungsmarketing Network Marketing Empfehlungen informieren andere über die Möglichkeiten und Lösungen die Hersteller/Dienstleister anbieten Dabei werden die ursprünglich für Fernsehwerbung, Plakate und berühmte Persönlichkeiten ausgegebenen Gelder gespart und a)fließen zum einen in die Qualität der Produkte & werden b)an unabhängige Empfehlungsgeber ausgeschüttet

14 Network Marketing Legalität Network Marketing hat nichts mit illegalen Pyramiden/Schneeballsystemen zu tun. Der Unterschied ist, dass es bei diesen Systemen kein Produkt oder nur ein scheinbares Produkt gibt das niemand wirklich haben will & man den Leuten nur das Geld aus der Tasche zieht. ALLE legalen Firmen haben ein Produkt und verdienen nur Geld, wenn es jemand kaufen möchte. Sie Leisten anderen gute Dienste und sind moralisch und gesetzlich 100% legal. Es gibt natürlich gute und schlechte Network Marketing Unternehmen, genau so wie es Sternerestaurants und herunter gekommene Imbisse gibt. Und genau so verurteilt man nicht alle Restaurants, wenn eines nicht kochen kann.

15 Zusammenfassung Echte Freiheit ist 24 Stunden/Tag, 365 Tage/Jahr darüber bestimmen zu können wo man hingeht und sein möchte. Das geht nur mit Finanzieller Unabhängigkeit (genügend monatliches Residualeinkommen zu haben, um alle anfallenden Rechnungen zu bezahlen) Network Marketing ist eine gute Möglichkeit, sich ohne teure Investitionen ein eigenes Residualeinkommen aufzubauen.

16 Der nächste Schritt… Wurde Ihr Interesse geweckt, sich ein Residualeinkommen aufzubauen? NEIN. Dann lassen Sie es die Person wissen, die Sie hier her geschickt hat. Sie wollte Sie nur informieren und wird nicht beleidigt sein. Denken Sie einfach an uns, wenn Ihnen jemand einfällt den es interessiert. JA. Der nächste Schritt ist es zu lernen, wie man unser System anwendet und anfängt Geld zu verdienen. Im Network Marketing ist ein duplizierbares System die Garantie für Erfolg. Bestimmt ist es Ihnen schon aufgefallen, Sie sind mitten im System. Schauen Sie sich einfach die Präsentation 1-4 an. Sie dauern ca. 5 Minuten.


Herunterladen ppt "Finanzielle Freiheit Zieht man die Zeit ab für Schlafen, Arbeit Fahrtwege und die übrigen Dinge, die täglich zu tun sind, dann bleiben den meisten Menschen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen