Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Donnerstag, den 9. Januar 2014. Kapitel 3:Macht der Medien Was bedeutet dieser Titel?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Donnerstag, den 9. Januar 2014. Kapitel 3:Macht der Medien Was bedeutet dieser Titel?"—  Präsentation transkript:

1 Donnerstag, den 9. Januar 2014

2 Kapitel 3:Macht der Medien Was bedeutet dieser Titel?

3 A-Einleitung: Definition der Medien Die Medien sind Werkzeuge, um zu informieren.(das Werkzeug=loutil) Beispiele: die Zeitung, das Fernsehen, der Rundfunk (=das Radio), das Internet, Plakate. (das Plakat=laffiche)

4 1-Reaktion auf das Bild Seite 52 Journalisten interviewen einen Politiker (den Aussenminister?) in der Strasse. Die Informationen (=die Nachrichten) erreichen schnell viele Leute. (erreichen=parvenir à)

5 2-Positive und negative Seiten der Medien Die positive Seite ist, dass … wir etwas erfahren können. die Medien uns auf Fakten aufmerksam machen.(=attirer lattention sur) die Medien die Leute verteidigen können.(=défendre) Die negative Seite ist, dass… -die Medien in das Privatleben eindringen. -die Medien manchmal nicht wichtige Informationen sagen. -die Medien nicht immer neutral bleiben. -die Medien manchmal übertreiben (=exagérer). -wir zu viele Informationen bekommen, sodass wir nicht die Zeit haben, nachzudenken. (=réfléchir)

6 3-Eine Karikatur… Der « Führer » spricht kein Deutsch. Was er sagt, ist nicht wichtig. Das bedeutet, dass das Publikum nicht nachzudenken braucht.

7 4-Wortschatz Die MedienLes médiaserreichen Das FernsehenLa TVNachdenken,dachte nachgedacht réfléchir Die ZeitungLe journalerfahrenApprendre (une nouvelle) Das InternetLinternetÜbertreiben, übertrieb übertrieben exagérer Das RadioLa radioverteidigendéfendre Das HandyLe portableAufmerksam machen auf Attirer lattention sur Die Nachricht (en)LinfoerreichenParvenir à Das PublikumLe publicbeeinflusseninfluencer Die MachtLe pouvoirausübenexercer Das Buch (¨er)Le livreverbieteninterdire

8 Freitag, den 10. Januar 2014

9 B-Infothek Eine Welt ohne Bücher?

10 1-Ein Gemälde,ein Cartoon

11 Das Handy ersetzt die Bücher. Der Zeichner will sagen, dass es in der Zukunft keine Bücher mehr gibt. (ersetzen=remplacer)

12 2-Das letzte Buch In dieser Welt gibt es nur ein Buch (=ein einziges Buch), das sich in einem Museum befindet. (sich befinden=se trouver)

13 Die Bücher bringen uns Fantasie. Wir können damit die Zeit verbringen. Die Bücher bringen uns zum Nachdenken.

14 3-Ein Science-Fiction-Film

15 4-Jugendmedien

16 5-Wortschatz Abschneiden, Schnitt abgeschnitten Vergehen (die Zeit) benutzenVerbringen (die Zeit) Gewöhnt seinersetzen mitteilen(eine Entscheidung) treffen Einschaltenabschalten

17 6-Eine Übung Je suis coupé du monde sans mon portable. Je ne sais pas comment passer le temps. Les nouvelles technologies remplacent les livres.


Herunterladen ppt "Donnerstag, den 9. Januar 2014. Kapitel 3:Macht der Medien Was bedeutet dieser Titel?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen