Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Daniel 1 Gottes Gnade in Schwierigkeiten erleben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Daniel 1 Gottes Gnade in Schwierigkeiten erleben."—  Präsentation transkript:

1 Daniel 1 Gottes Gnade in Schwierigkeiten erleben

2 Israel ist Spielball der Mächte aus dem Norden und Ägypten aus dem Süden. (Karte: Simon Jenkins, Karten zur Bibel, Brunnen, S.64)

3 1. Eine Elite wird herangezogen Daniel 1, 3-4: Nebukadnezar befahl… junge Israeliten aus der Verwandtschaft des Königs und aus den vornehmen Familien für ihn auszusuchen. »Sie müssen gesund sein und gut aussehen«, sagte er. »Außerdem müssen sie klug und verständig sein und eine umfassende Bildung haben, damit sie zum Dienst in meinem Palast geeignet sind. Und dann sollen sie auch unsere Sprache und Schrift lernen.«

4 1. Eine Elite wird herangezogen - dafür können die Jungs nichts Es gibt ein Gebet, welches dies aufnimmt: Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

5 2. Was gehört zur wahren Elite? – Die Gewissensentscheidung Lars der Eisbär: Menschen sollen Gemüse essen oder einfach Knäckebrot… Bild: Bild:

6 3. Gott macht zur wahren Elite - ER ist treu und gnädig V.9 Und Gott gab Daniel Gnade und Erbarmen beim obersten Hofbeamten.

7 3. Gott macht zur wahren Elite - ER ist treu und gnädig (V.19f.)Als der Palastvorsteher sie zu ihm brachte und er sich mit ihnen unterhielt, zeigte es sich, dass Daniel, Hananja, Mischaël und Asarja allen anderen überlegen waren. Sie wurden in den königlichen Dienst aufgenommen, und sooft der König in schwierigen Fragen ihren Rat suchte, merkte er, dass sie zehnmal klüger waren als alle Gelehrten und Magier in seinem ganzen Königreich.

8 4. Zu welcher Elite gehöre ich - wem diene ich?


Herunterladen ppt "Daniel 1 Gottes Gnade in Schwierigkeiten erleben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen