Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie funktioniert StepMap? StepMap ist ein einfach zu bedienender, web-basierter Karteneditor. Dabei koennen Sie folgende Einstellungen vornehmen: Wahl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie funktioniert StepMap? StepMap ist ein einfach zu bedienender, web-basierter Karteneditor. Dabei koennen Sie folgende Einstellungen vornehmen: Wahl."—  Präsentation transkript:

1 Wie funktioniert StepMap? StepMap ist ein einfach zu bedienender, web-basierter Karteneditor. Dabei koennen Sie folgende Einstellungen vornehmen: Wahl der Region (Welt, Kontinent, Land, Bundesland) Freie Wahl der Farben (z.B. die Farbtoene von suedkurier.de) Freie Platzierung von Logos und Icons (z.B. Ihr Logo) Beschriftung, Textart, Textgroesse und Farbe Orte (z.B. auch kleine Orte geographisch korrekt platzieren) Template Funktion (zur Wiedervewendung von Kartenvorlagen) Export der Karte in Ihre Artikel (als reines Bild oder interaktives Element)

2 Bitte loggen Sie sich vor der Erstellung einer Karte in Ihren StepMap Account ein (oben rechts in der Navigation). Auf der Startseite von finden Sie in der rechten Navigation den Bereich Karte erstellen, bitte klicken Sie nach dem Einloggen darauf.www.stepmap.de Sie befinden sich dann im Karteneditor und koennen beliebig viele Karten erstellen und auch nachtraeglich weiterbearbeiten. Ihre existierenden Karten finden Sie unter meine Karte nach dem Einloggen.

3 Step 1 – Auswahl der Region Bitte waehlen Sie im rechten Menue die gewuenschte Region aus. Darunter koennen Sie mittels Kartenstil waehlen ein voreingestelltes Design waehlen oder unter Kartenstil verfeinern Ihre eigenen Farben und Designs anpassen.

4 Step 2 – Punkte und Icons setzen Bitte setzen Sie hier die gewuenschten Punkte (linker Mausklick auf den Karten- bereich). Dabei kann es sich um Orte handeln, um reine Texte oder um Grafiken (Icons & Symbole) oder eine Kombination davon. Halten Sie die Maustaste auf Einem Symbol/Text gedrueckt, um ihn zu verschieben.

5 Step 2 – Punkte und Icons setzen (fortgesetzt) Unter Eigenes Icon oder Logo hochladen (ganz unten rechts in Step 2) koennen Sie z.B.Ihr Logo hinzufuegen und dann frei auf der Karte verschieben. Alle Orte, die Sie platzieren, koennen mittels des Buttons Ortspunkt posi- tionieren automatisch an die geographisch korrekte Stelle gerueckt werden. Natuerlich koennen Sie auch die Schriftart, Farbe, Groesse und die Formen des Ortspunktes frei bestimmen.

6 Step 3 – Infos und Medien hinzufuegen Jeder in Step 2 gesetzte Punkt (Ort, Text, Grafik) kann nun mit einer Beschreibung und einem Link versehen werden (beispielweise kann der Ort des Geschehens auf den jeweiligen Artikel bei xyz.de verlinken).

7 Step 4 – Karte speichern Im letzten Step geben Sie der Karte einen Titel, einen Beschreibungstext und Stichworte. Zudem entscheiden Sie, ob die Karte privat (nur fuer Sie im ein- geloggten Zustand sichtbar) oder oeffentlich (fuer alle sichtbar) ist. Sinnvoller- weise sind alle Ihre Karten oeffentlich, denn Sie moechten ja, dass andere Leser die Karte sehen koennen.

8 Meine Karten Nachdem die Karte gespeichert wurde, befinden Sie sich im Bereich Meine Karten. Dort befinden sich alle jemals von Ihnen erstellten Karten. Dort koennen Sie auch jede Karte weiter bearbeiten (dazu bitte auf den kleinen bearbeiten Button neben der Karte klicken).

9 Bearbeiten einer existierenden Karte Wenn Sie eine existierende Karte weiter bearbeiten, waehlen Sie in Step 4 des Karteneditors,ob die Karte als neue Karte abgespeichert wird, oder ob die alte Karte ueberschrieben wird. Sie koennen somit das Design (Farben, Logos...) aus einer existierenden Karte uebernehmen (Template) und dann als neue Karte abspeichern. Farbwerte fuer Land-, Wasser- und sonstige Flaechen koennen somit einmal vordefiniert werden. Bei der Neugestaltung einer Karte wird dann einfach nur die Region geaendert (Step 1) waehrend das Grunddesign erhalten bleibt.

10 Einbinden einer Karte in Ihren Artikel Der Export einer Karte ist sehr einfach. Klicken Sie dazu auf die Grossansicht Der Karte. Sie erscheint dann in 640x640 Format mit allen Informationen. Unterhalb der Karte befinden sich 3 Links, wovon Sie bitte den ersten anklicken. Danach oeffnet sich das Export-Menue. Sie koennen dort die Groesse der Karte festlegen (bis maximal 640 Bildpunkte) und die Qualitaet. Klicken Sie danch auf den Button HTML Code generieren und kopieren Sie den HTML Code in Ihren Artikel (siehe naechste Seite).

11 Einbinden einer Karte in Ihren Artikel Groese und Qualitaet bestimmen HTML Code Button HTML Code kopieren und in Ihren Artikel einfuegen Sollte Ihr Content-Management-System keinen HTML Code verwenden koennen, gibt es auch die Option, die Karte als Bild abzuspeichern. Die Funktion dazu befindet sich ebenfalls unterhalb des Kartenbildes in der Grossansicht. Bedenken Sie jedoch, dass dann Interaktivitaet und Links der Karte verloren gehen, da es nur ein reines Bild ist (JPG oder PNG).

12 Kontakt Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns – jederzeit: StepMap GmbH Obentrautstrasse 29 D Berlin Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB Nr B Telefon: 030 / Telefax: 030 / Ole Brandenburg / Veit Spiegelberg /


Herunterladen ppt "Wie funktioniert StepMap? StepMap ist ein einfach zu bedienender, web-basierter Karteneditor. Dabei koennen Sie folgende Einstellungen vornehmen: Wahl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen