Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation?. Inhalt Vorwort 1.Was bedeutet Kommunikation? 2.Wie man am besten zuhört und erkennt 3.Wir alle sind so verschieden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation?. Inhalt Vorwort 1.Was bedeutet Kommunikation? 2.Wie man am besten zuhört und erkennt 3.Wir alle sind so verschieden."—  Präsentation transkript:

1 Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation?

2 Inhalt Vorwort 1.Was bedeutet Kommunikation? 2.Wie man am besten zuhört und erkennt 3.Wir alle sind so verschieden 4.Unzufriedenheit bei sich selbst 5.Selbstbewusst sein 6.Ausdrucksform: Wie und Wann 7.Schlusswort

3 Vorwort Vorwort Kommunikation. Das ist der Schlüssel zu allen Türen in unserem Leben. So knüpft man Freundschaften, findet neue Beziehungen, schließt wichtige Geschäfte ab. Aber wie macht man es richtig? Und was macht man überhaupt falsch? Viele Menschen streben nach Perfektion was dieses Thema anbetrifft. Also befasse ich mich in diesem Thema und versuche es ihnen etwas näher zu bringen.

4 1.Was bedeutet Kommunikation? Rein sachlich gesehen bedeutet Kommunikation nichts anderes als sich mit anderen Menschen zu verständigen. Und im Duden findet man solche Bezeichnungen wie Verständnis durch die Verwendung von Zeichen und/oder Sprachen. Aber was bedeutet denn die Kommunikation wirklich? Es ist eine Kunst miteinander in Verbindung zu sein, sich zu verständigen und auf diesem Wege zusammen Leben zu können. Kommunikation besteht aus 2 Bereichen, die so genannten Kommunikationskulturen. Man kann sich durch Sprache und durch Zeichen verständigen. Zeichensprache wird unter anderem auch als nonverbale Kommunikation genannt. Allerdings kann man nonverbale Kommunikation aber auch als Mimik oder eine einfache Geste verstehen, wie zum Beispiel ein Lächeln oder ein Händedruck. Dies drückt die Gefühle genau so aus wie die Sprache. Von dem her ist es ebenfalls ein Weg um mit den Menschen zu kommunizieren. Man sagt ja, dass ein Lächeln mehr sagt als 1000 Worte. Wenn das stimmt, dann können wir uns in einem bestimmt sicher sein. Es ist egal ob es Zeichen oder Sprachen sind. Kommunikation ist eine Art um sich und seine Gefühle ausdrücken zu können. Und dies ist das wichtigste.

5 Eine erfolgreiche Kommunikation ist ein Spiel zwischen Zuhören und Reden. Der Ball wird ständig hin und her geworfen. Unterbricht man diesen Prozess ist das Spiel verloren. Das bedeutet soviel wie, dass sich der andere eventuell gestört fühl und mit dem gleichen anfängt. So gerät alles durcheinander und man landet in einer Diskussion oder gar einem Streit. 2. Wie man am besten zuhört und erkennt Irrtümer Zuhören sei vor allem eine Sache der Intelligenz. Intelligenz Mit Hilfe wissenschaftlicher Untersuchungen konnte diese These nicht bestätigt werden. Allerdings wurde festgestellt, dass sehr aktive und einsatzfreudige Menschen auf Grund ihrer intensiven Zielstrebigkeit häufig die schlechteren Zuhörer sind. Zuhören sei eng mit dem Hörvermögen verbunden. Nur bei erheblichem Verlust des Hörvermögens wird die Fähigkeit des Zuhörens stark beeinträchtigt. Hiervon betroffen sind in der Regel jedoch nur Menschen mit alters- oder krankheitsbedingten physischen und/oder psychischen Defekten im Hörapparat.Hörvermögens Gutes Zuhören sei eine Sache des Willens. Willenskraft ist für Empathie und Verständnis nicht elementar erforderlich. Die willentliche und bewusste Auseinandersetzung mit dem Gegenüber weist vielmehr einen starken Zusammenhang mit Freundlichkeit und innerer Zuwendung auf..EmpathieFreundlichkeit

6

7 E E in Mann, der andauernd Streitigkeiten mit seiner Frau nicht länger ertragen konnte, bat einen Meister um Rat: "Kaum macht einer von uns den Mund auf, unterbricht ihn der andere schon. Ein Wort, dann haben wir gleich wieder Streit miteinander, und jeder von uns ist mürrisch und schlecht gelaunt", sagte der Mann. Dabei lieben wir uns doch, aber so kann es nicht weitergehen. Ich weiss einfach nicht mehr, was ich machen soll."

8 "Du musst lernen, deiner Frau zuzuhören," sagte der Meister. "Und wenn du sicher bist, dass du diese Regel beherrscht, dann komm wieder zu mir." Nach drei Monaten sprach der Mann wieder beim Meister vor und erklärte, er habe jetzt gelernt, auf jedes Wort, das seine Frau sagt zu hören.

9 "Gut", sagte der Meister mit einem Lächeln. "Wenn du in einer glücklichen Ehe leben willst, musst du jetzt noch lernen, auf jedes Wort zu hören, das sie nicht sagt."

10 J Jeder von uns will, dass man ihm nicht nur gut, sondern genau zuhört. Also sollte man auch das gleiche für andere tun können. Denn alles in unserer Welt beruht auf Gegenseitigkeit. Durch genaues Hin- und Zuhören erzielt man große Erfolge. Erfolge im privaten Leben, in der Schule, in der Arbeit und in vielen anderen Bereichen. So zu sagen ist dies einer der Schlüssel für ein glückliches und erfolgreiches Leben.

11 3. Wir alle sind so verschieden! Man kann von den anderen nicht erwarten dass sie genauso denken, handeln oder fühlen wie du. Aber genau diese Sache ist manchmal schwer zu analysieren und zu verstehen. Denn diese Sache ist einer der meisten Fälle warum ein Gespräch oder Diskussion scheitert. Man vergisst diese Regel einfach. Denn die Kommunikation beinhaltet eine Meinungsfreiheit. Und nicht jeder kann mit so was umgehen. Manche sind starrköpfig, manche könne keine Kompromisse eingehen und wiederum manche sind einfach rechthaberisch. Die Liste ist lang. Und jeder von uns beinhaltet einer dieser Eigenschaften. Das Problem ist, wenn dann einer dieser Eigenschaften aufeinander prallen, entsteht eindeutig Reibung. Und dies macht uns allen so zu schaffen.. Diesen ganzen Prozess kann man auch Informationsverarbeitung nennen. Wissenschaftlich gesehen ist die Informationsverarbeitung eine praktische Informatik der Geistes- und Kulturwissenschaften mit den Schwerpunktbereichen Sprachliche Informationsverarbeitung und Historisch- Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung. Historisch- Kulturwissenschaftliche Informationsverarbeitung

12 Man darf nicht vergessen dass in einem Gespräch Ihre und fremde Gedanken, Gefühle und einfach Meinung geäußert werden. Das heißt, Sie müssen in dieser Hinsicht einfach nur den anderen tolerieren. Dann kann Ihnen nichts im Wege stehen.

13 4. Unzufriedenheit bei sich selbst Die andere Sache ist es mit sich selbst im Einklang zu stehen. Das macht eine große Prozentzahl aus, ob Sie mit Ihnen selber klar kommen oder nicht. Egal ob man derzeit glücklich oder schlechtgelaunt ist. Wir zeigen unsere Gefühle den anderen Menschen, nur macht es jeder auf seine eigene individuelle Art und Weise. So wie wir uns derzeit fühlen, bestimmt wie wir mit den anderen Menschen umgehen, kommunizieren. Deshalb ist es so wichtig mit sich selbst im Einklang zu sein. Ich denke, wenn man Probleme hat, sollte man die Lösungen bei sich selbst suchen und nicht andere dafür verantwortlich machen.

14 Dr. Doris Wolf schreibt folgendes dazu: Die Ursachen liegen in uns selbst, in unseren Einstellungen. Wir haben in unserer Kindheit gelernt, unseren Blick auf Fehler und Schwächen zu lenken. Ein gängiges Erziehungsprinzip ist es beispielsweise wenig zu loben und viel zu kritisieren. Die Eltern vergleichen uns mit anderen Kindern, sich selbst mit Nachbarn und den Freunden. Unsere Gesellschaft arbeitet stark mit Leistungsanforderungen. "Erfolgreich ist und Anerkennung bekommt, wer perfekt ist, viel Geld hat, hübsch ist, viel leistet". Wir lernen nicht, uns so anzunehmen, wie wir sind, sondern werden ständig gedrängt, mehr zu leisten. "Wenn du... das erreicht hast, dann gehörst du... bist du... bekommst du..." Als Erwachsene gehen wir selbst so mit uns um.

15 Ist man erst mit sich selber vollkommen zufrieden, dann kann man den anderen Menschen die uns nahe stehen die Liebe und Freude zeigen, die sie verdienen und brauchen. Und so werden sie es selber wollen Ihnen das Gleiche zu tun. Die Menschen um sie herum werden Ihre Freude und Liebe erwidern!

16 5. Ausdrucksform: Wie und Wann? Es ist auch wichtig unterscheiden zu können, mit wem und wo man spricht(kommuniziert). Denn das ist sehr wichtig um mal im Leben weiter zu kommen. Es heißt nicht, dass sie sich für irgendjemanden ständig verstellt müsst. Im Gegenteil. Man sollte sich immer treu und sich gegenüber ehrlich bleiben. Es gehört einfach nur zum Leben dazu sich in verschiedenen Situationen richtig verhalten zu können. Wenn wir Jugendliche z.B. Eltern betrachten, können wir auch feststellen, dass sie in der Arbeit ganz anders sind, als z.B. zu Hause. Es ist eben eine Kunst zu erkennen, wann sich was hingehört. Wenn das erst verstanden hat, gewinnt man sehr viel fürs Leben. ?

17 6. Selbstbewusst sein Selbstbewusstsein ist von großem Wert, wenn es um Kommunikation geht. Wenn man schüchtern ist, dann fällt es einem schwer in Verbindung mit anderen Menschen zu treten. Dies erschwert vieles. Wenn man aber im Gegenteil selbstbewusst ist, dann stehen einem viele Türen offen. Man ist mehr kontaktfreudiger, findet schnell einen Draht zu Menschen und hat keine Probleme neue Bekanntschaften zu schließen. All diese Eigenschaften sind ein großer Plus für das weitere Leben. Und das Beste daran ist, dass es nie zu spät ist, sich Selbstbewusstsein anzutrainieren!

18 Selbstbewusste Menschen wissen ihre Meinung genau zu vertreten, sind dabei aber nicht starrköpfig. Sie können sich selbst gut präsentieren, sind aber nicht eingebildet. Sie wissen sich selbst zu schätzen, sind aber nicht selbstverliebt. Ich denke dass gerade diese Mischung aus Selbstbewusstsein und all den anderen Eigenschaften euch den Erfolg in der Kommunikation bringt.

19 7. S chlusswort Kommunikation spielt heut zu Tage eines der wichtigsten Rollen in unserem Leben. Es ist der Schlüssel zum Erfolg. Kommunikation ist schon lange nicht nur ein Mittel um miteinander in Verbindung zu stehen. Man lernt durchs kommunizieren verschiede Menschen und Kulturen kennen, man kriegt immer neue Information, man kann sich dank Kommunikation immer mehr weiter entwickeln. Und das ist wundervoll! Dank Kommunikation bleiben wir nie an einem Punkt stehen, wir erfahren jeden Tag etwas neues! Die verschiedenen Ausdrucksformen lassen uns täglich neue Gefühle und Emotionen erleben und helfen uns dabei unseren Mitmenschen unsere Zuneigung zu zeigen. Und das Beste ist es nie zu spät anzufangen heraus zu finden wie eine erfolgreiche Kommunikation gelingt!


Herunterladen ppt "Wie gelingt eine erfolgreiche Kommunikation?. Inhalt Vorwort 1.Was bedeutet Kommunikation? 2.Wie man am besten zuhört und erkennt 3.Wir alle sind so verschieden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen