Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BIERA DESTILLADA natürala natürlicher BIERBRAND BIERETTA.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BIERA DESTILLADA natürala natürlicher BIERBRAND BIERETTA."—  Präsentation transkript:

1 BIERA DESTILLADA natürala natürlicher BIERBRAND BIERETTA

2

3 Der Edle Il Nöbel

4

5 Hergestellt in der Antica Distilleria Beretta-Filli in Tschierv vom erfahrenen und mehrfach ausgezeichneten Brennmeister Luciano Beretta

6

7 Der Bierbrand wird aus Bio-Bier mit Gran Alpin Gerste hergestellt. Die Gerste stammt also z.T. auch aus dem Münstertal. Lieferantin des Bieres: Brauerei Locher, Appenzell. Im Bierbrand befinden sich zudem Äpfel aus dem Münstertal.

8

9

10

11 Man verzichtet bewusst auf Label und Zertifizierungen. *BIERETTA* ist ein 100%-iges Naturprodukt. Von Produkten, welche aus der Biosfera Val Müstair stammen, muss und darf man davon ausgehen, dass sie naturnah hergestellt werden. Biosfera fördert bekanntlich die Biodiversität – deshalb passt dieses Produkt gut in dieses Konzept.

12

13 James Macsay ed Angelo Andina

14 WIRTSCHAFT / 06:55 suedostschweiz.ch Hochprozentiges «Bier» aus dem Münstertal

15 Ein «gehaltvolles» Produkt ist der neuste Baustein in den kulinarischen Angeboten der Biosfera: Ein edler Bierbrand, der in der Antica Distilleria Beretta-Filli in Tschierv hergestellt wird.

16 Tschierv. – Neben Salsiz, Honig und Schaibiettas umfasst die Palette der Biosfera-Angebote jetzt auch Alkoholisches: einen Bierbrand, der gestern im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt wurde. In edlem Schwarz kommt er daher, mit elegantem Design und natürlich hochprozentig im Gehalt. Ein professioneller Auftritt, der aussieht, als sei er von langer Hand von Marketingstrategen vorbereitet worden. Dabei entstand die Idee eigentlich mehr zufällig, wie Lohnbrenner Luciano Beretta erzählt: «Ich war mit meinem

17

18 Cousin Claudio Filli auf einem Bekanntenbesuch im Allgäu in Deutschland und dort sahen wir die vielen Brauereien.» Als Geschenk für eine Verwandte wollte man eine Kiste Bier mitnehmen und stiess in der Brauerei so ganz nebenbei auf einen Bierbrand. «Das kriegen wir besser hin» «Der Bierbrand schmeckte grässlich nach Malz», erinnert sich Filli, doch das Interesse des Brennmeisters Beretta war geweckt.

19

20 «Das kriegen wir besser hin», war man sich sicher, und zurück im Münstertal ging es sogleich an die Arbeit. Und schon nach einem ersten Probebrand war klar: Das Experiment ist gelungen, der Bierbrand eine Sensation. Kein Wunder, steht Beretta doch schon mehr als 40 Jahre am Kessel und hat schon zahlreiche Goldmedaillen für seine Produkte eingeheimst. Cousin Claudio, Aktionär der Brauerei in Tschlin, gelang es, einen alten Freund davon zu überzeugen, die Vermarktung in die Hand zu nehmen.

21

22 Angelo Andina, Initiator der Brauerei in Tschlin, liess sich nicht lange bitten, nachdem er zusammen mit einem Braumeister das neue Produkt verkostet hatte. Inhalt: Biobier von Locher in Appenzell mit Gerste des Klosters Müstair sowie Äpfel aus dem Münstertal. Sofort machte er sich daran, für den Bierbrand eine passende Verpackung zu kreieren. Der Name für das gehaltvolle Getränk war auch schnell gefunden: Bieretta von Bier und Beretta. (jp)


Herunterladen ppt "BIERA DESTILLADA natürala natürlicher BIERBRAND BIERETTA."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen