Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EU in dEUtsch und dEUtsch in der EU Katharina Barbe John Stark.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EU in dEUtsch und dEUtsch in der EU Katharina Barbe John Stark."—  Präsentation transkript:

1 EU in dEUtsch und dEUtsch in der EU Katharina Barbe John Stark

2 Ablauf 1.Vorstellung 2.Einführung 3.Brainstorming 4.Übung 1 5.Übung 2 6.Übung 3 7.Zusammenfassung 8.Diskussion und Bewertung

3 Einführung 15.Luxemburg 16.Malta 17.Niederlande 18.Österreich 19.Polen 20.Portugal 21.Rumänien 22.Schweden 23.Slowakei 24.Slowenien 25.Spanien 26.Tschechien 27.Ungarn 28.Zypern 1.Belgien 2.Bulgarien 3.Dänemark 4.Deutschland 5.Estland 6.Finnland 7.Frankreich 8.Griechenland 9.Großbritannien 10.Irland 11.Italien 12.Kroatien 13.Lettland 14.Litauen

4 Brainstorming / Ideen sammeln Was kann man im Unterricht über die EU machen? Für Anfänger Mittelstufe Fortgeschrittene

5 Ideen LandWährungStaatsform Belgien Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Griechenland Großbritannien Irland Italien Lettland Litauen Luxemburg Malta Niederlande Österreich Polen Portugal Rumänien Schweden Slowakei Slowenien Spanien Tschech. Republik Ungarn Zypern Währungen Euro (100 Cent) Krone (100 Haleru) Krone (100 Öre) Krone (100 Øre) Lats (100 Santims) Leu (100 Bani) Lew (100 Stotiki) Litas (100 Lentas) Pfund (100 Pence) Złoty (100 Groszy) Staatsformen Parlamentarische Monarchie Republik Bundesrepublik

6 Hauptstädte* Nikosia Paris Prag Riga Rom Sofia Stockholm Tallinn Valletta Vilnius Warschau Wien *ohne Kroatien Amsterdam Athen Berlin Bratislava Brüssel Budapest Bukarest Dublin Helsinki Kopenhagen Lissabon Llubljana London Luxemburg Madrid

7 Eine Reise durch Europa

8 Übung 2 Informationen über EU-Länder

9 Übung 3 - Becherkärtchenspiel LandAmtssprache(n)Guten TagSpezialitätHauptstadtNamen FlussEinwohnerLiteratur Nobel Preis EurozoneEU Belgique / België / Belgien Niederländisch / Französisch /Deutsch goedendag bonjour guten Tag Brüsseler Waffeln Brüssel Issabelle Schelde, 430km Einwohner 10.7 Million Nobel Preis Niemand Eurozone Ja Ja Danmark / Dänemark Dansk god dag Smørebrød København Lars Gudenå, 158km Einwohner 5.5 Million Nobel Preis Johannes V. Jensen Eurozone Nein Ja Deutschland Deutsch guten Tag Sauerbraten Berlin Tobias Rhein, 1 320km Einwohner 82 Million Nobel Preis Günter Grass Eurozone Ja Ja United Kingdom / Vereinigtes Königreich Englisch good day Roastbeef and Yorkshire puddings London Wendy Themse, 346km Einwohner 62 Million Nobel Preis Doris Lessing Eurozone Nein Ja France / Frankreich Französisch bonjour Coq au vin Paris Xavier Loire, 1 020km Einwohner 63 Million Nobel Preis Jean-Marie Gustave Le Clézio Eurozone Ja Ja Éire / Irland Irisch/ Englisch la máith / good day Calcannon Dublin Sean Shannon, 368km Einwohner 4,5 Million Nobel Preis Seamus Heaney Eurozone Ja Ja Italia / Italien Italienisch / Deutsch / Französisch / Slowenisch buongiorn o Zuppa di pesce Roma Alessandro Po, 652km Einwohner 60 Million Nobel Preis Dario Fo Eurozone Ja Ja España / Spanien Katalanisch / Spanisch buenos dias Arros negre Barcelona Soledad Tajo, 1008km Einwohner 46 Million Nobel Preis Camilo José Cela Eurozone Ja Ja Österreich Deutsch guten Tag Kaiserschmarr n Wien Lukas Donau, 2 850km Einwohner 8,4 Million Nobel Preis Elfriede Jelinek Eurozone Ja Ja Polska / Polen Polnisch dzien dobry Pierogi Warszawa Agnieszka Wisła, 1 090km Einwohner 38 Million Nobel Preis Wislawa Szmborsza Eurozone Nein Ja Portugal / Portugal Portugiesisch bom dia Bacalhan Lisboa Nikolao Tejo, 910km Einwohner 10,6 Miion Nobel Preis José Saramago Eurozone Ja Ja Magyarország / Ungarn Ungarisch jó napot kivánok Letcho Budapest Laslo Theiß, 579km Einwohner 10 Million Nobel Preis Imre Kertész Eurozone Nein Ja

10 Zusammenfassung Webseiten PPTs in allen Sprachen Lernspass für Kinder geographie/geographie/laender-der-eu/ geographie/geographie/laender-der-eu/ Was weißt du über Europa? gs_arbeitsblaetter.pdf gs_arbeitsblaetter.pdf Europa. Das Wissensmagazin für Jugendliche wissensmagazin-fuer-jugendliche-schuelerheft wissensmagazin-fuer-jugendliche-schuelerheft Europa. Das Lehrerheft zum Jugendmagazin zum-jugendmagazin zum-jugendmagazin Usw., usw., usw.


Herunterladen ppt "EU in dEUtsch und dEUtsch in der EU Katharina Barbe John Stark."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen