Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1268 - Freistadt wurde erstmals erwähnt und später war es ein Sitz der Grafen von Larisch, die dort ein Schloss und Gestüt besaßen Wappen der Larisch-Familie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1268 - Freistadt wurde erstmals erwähnt und später war es ein Sitz der Grafen von Larisch, die dort ein Schloss und Gestüt besaßen Wappen der Larisch-Familie."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Freistadt wurde erstmals erwähnt und später war es ein Sitz der Grafen von Larisch, die dort ein Schloss und Gestüt besaßen Wappen der Larisch-Familie die erste schriftliche Erwähnung über die Ortsteilen wie z. B. Roy oder Carwina Fryštát wurde zur Stadt erklärt

4 Fryštát

5 1618 – 1648 (Dreißigjähriger Krieg) - die Stadt wurde durch Seuchen, Großbrand und Plünderungen schwer betroffen

6

7 Fryštát hat das Grafengeschlecht Larisch- Mönnich gekauft Larisch-Mönnich Wappen

8 Beginn des intensiven Abbaus der Steinkohlelagerstätten Gründung des Heilbades Darkov; wegen seiner iod- und bromhaltigen Wässer seit 1870 ein beliebtes Kurbad war Karviná war noch ein Dorf, hatte aber fast 5000 Einwohner und lag an der wichtigen Kaschau- Oderberger Bahn

9

10 1910 – Karviná war mit Mährisch Ostrau (jetzt Teil von Ostrava) mit einer Eisenbahn verbunden 1923 – Karviná wurde durch einen Regierungsbeschluss zur Stadt erhoben 1938, 1939 – Karviná wurde in Polen und in das Deutsche Reich eingegliedert wurden Karviná, Bad Darkau, Freistadt, Roy und Altstadt zur Stadt Karwin-Freistadt vereinigt

11

12 ist eine bedeutende Industriestadt und Zentrum der Schwerindustrie hat ca Einwohner besteht aus 9 Stadteilen: Karviná 1 – Fryštát (deutsch: Freistadt) Karviná 2 – Doly (deutsch: Arnoldsdorf) Karviná 3 - Darkov (deutsch: Darkau) Karviná 4 – Ráj (deutsch: Roy) Karviná 5 – Staré Město (deutsch: Altstadt) Karviná 6 – Nové Město (deutsch: Neustadt) Karviná 7 – Mizerov (deutsch: Miserau) Karviná 8 – Hranice Karviná 9 – Louky (deutsch: Lonkau)

13 Berühmte Persönlichkeiten (in Karviná geboren) Šárka Kašpárková – Leichtathletin (Dreisprung) Dana Zátopková – Leichtathletin (Speerwurf) Jaroslav Bába – Leichtahlet (Hochsprung) Radek Štěpánek – Tennisspieler Marie Doležalová – Schauspielerin Zuzana Jandová – Miss Tschechische Republik Petra Němcová – Fotomodell Gustaw Morcinek – polnischer Schriftsteller Adéla Kawka - Astronomin

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23 A. 11. Jahrhundert B. 14. Jahrhundert C. 18. Jahrhundert

24 A. Larisch-Mönnich B. Lettisch-Monatlich C. Lotterisch-Meerretich

25 A. Gold B. Steinkohle C. Silber

26 A. Paradies B. Roy C. Raj

27 A. ca. 500 Einwohner B. ca Einwohner C. ca Einwohner

28 A. im Jahr 1776 B. im Jahr 1888 C. im Jahr 1923

29 A. 9 Stadteile B. 5 Stadteile C. 2 Stadteile

30 A. Chlor und Uran B. Iod und Brom C. Cadmium und Lithium

31 A. Marienkirche B. Peterskirche C. Kreuzerhöhungskirche

32 A. Šárka Kašpárková B. Dana Zátopková C. Petra Němcová

33


Herunterladen ppt "1268 - Freistadt wurde erstmals erwähnt und später war es ein Sitz der Grafen von Larisch, die dort ein Schloss und Gestüt besaßen Wappen der Larisch-Familie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen