Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Stadtverband Dortmund 1Datum: 04.02.2009/Ba Vogelpflegestation Arbeitsgruppe: Pflegestation Greifvögel und Eulen Leitung Gudrun Hartisch Treffen Anzahl.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Stadtverband Dortmund 1Datum: 04.02.2009/Ba Vogelpflegestation Arbeitsgruppe: Pflegestation Greifvögel und Eulen Leitung Gudrun Hartisch Treffen Anzahl."—  Präsentation transkript:

1 Stadtverband Dortmund 1Datum: /Ba Vogelpflegestation Arbeitsgruppe: Pflegestation Greifvögel und Eulen Leitung Gudrun Hartisch Treffen Anzahl der Mitglieder 7 und 2 Azubis Kontaktdaten Jahresbericht der Arbeitsgruppen 2013

2 Stadtverband Dortmund 2Datum: /Ba Vogelpflegestaion Jahresbericht der Arbeitsgruppen 2013 Aktionen: Im Jahr 2013 pflegten wir in der Station 45 Vögel: davon 19 Greifvögel, 7 Eulen, 15 Rabenvögel, einen Graureiher, einen Kormoran, einen Ziegenmelker, eine Waldschnepfe und einen Höckerschwan. Während in den Vorjahren viele unselbständige Jungvögel aufgenommen wurden, be- schränkte es sich in diesem Jahr auf drei junge Waldkäuze. Die jungen Turmfalken, die in diesem Jahr hier versorgt wurden, waren allesamt stark abgemagert, konnten aber nach drei bis vier Wochen wieder freigelassen werden. Die Witterung in der ersten Jahreshälfte (später Wintereinbruch, verregnetes Frühjahr und trockener Sommer) haben sicher nicht nur den Turmfalken bei der Brut und Jungen- aufzucht sehr geschadet, sondern auch anderen Greifen und Eulen. Wir haben dieses Jahr viele Anfragen bez. unselbständigen Rabenvögel direkt an zwei andere Stationen weitervermittelt, da es zum Zeitpunkt der Anfrage Einzelvögel gewesen wären und insges. eine Versorgung junger Rabenvögeln in der Station schwierig ist. Am einen entflogenen Harris Hawk aus einem Baum befreit, weil er sich mit der Leine an seinem Geschüh im Geäst verfangen hatte.

3 Stadtverband Dortmund 3Datum: /Ba Vogelpflegestation Jahresbericht der Arbeitsgruppen 2013 Ergebnisse: Pflegegründe: 11 unselbständige Jungvögel (ausschließl. Rabenvögel) 19 hatten Verletzungen aufgrund von Anflugschäden, 2 Rabenvögel in sehr schlechtem Allgemeinzustand (schlecht ausgebildetes und zerstoßenes Gefieder, rachitisch ausgebildete Fänge etc.) 11 Nahrungsmangel 1 sonstige Gründe (ein Höckerschwan mit Verletzungen durch Hechthaken) 1 Schußverletzung (Habicht) Pflegeergebnisse: 20 Freilassungen 8 Abgaben zur Weiterversorgung (4 Rabenvögel, 1 Baumfalke, 1 Wanderfalke,1 Ziegenmelker, 1 Uhu) 1 Weiterpflege in 2013 (1 Rabenkrähe) 16 Tiere sind verstorben oder wurden eingeschläfert (42 %)

4 Stadtverband Dortmund 4Datum: /Ba Ziele/Planungen/Aktionen für 2014 : Für 2014 ist geplant: Erneuerung des Bodenmaterials der in den restlichen Außenvolieren Verdunkelung der Volieren Anwerben von Pflegepersonal für kleine unselbständige Singvögel Anwerben von Hilfspersonal für die Vogelpflege Ganz besonders bedanke ich mich bei dem gesamten Pflegeteam der Station für die hervorragende, zuverlässige und kompetente Mitarbeit. Vogelpflegestation Jahresbericht der Arbeitsgruppen 2013


Herunterladen ppt "Stadtverband Dortmund 1Datum: 04.02.2009/Ba Vogelpflegestation Arbeitsgruppe: Pflegestation Greifvögel und Eulen Leitung Gudrun Hartisch Treffen Anzahl."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen