Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Atome. Atomkraftwerk + Atomwaffen = Atomkraftwaffen Das größte Atomproblem ist die Gefährdung allen Lebens mit der weltweiten Verbreitung von Atomkraftwaffen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Atome. Atomkraftwerk + Atomwaffen = Atomkraftwaffen Das größte Atomproblem ist die Gefährdung allen Lebens mit der weltweiten Verbreitung von Atomkraftwaffen."—  Präsentation transkript:

1 Atome

2 Atomkraftwerk + Atomwaffen = Atomkraftwaffen Das größte Atomproblem ist die Gefährdung allen Lebens mit der weltweiten Verbreitung von Atomkraftwaffen durch den Bau von Atomkraftwerken, Urananreicherung sanlagen und dem Schwarzmarkt für Plutonium.

3 Atomaufbau 1 Das Atom besteht aus einem Kern und einer Hülle. Der Kern besteht aus positiv geladenen Protonen und elektrisch neutralen Neutronen. In der Hülle bewegen sich elektrisch Negativ geladene Elektronen auf maximal 7 Schalen um den Atomkern. Auf der äußersten Schale können sich höchstens 8 Elektronen befinden Die Anzahl der Elektronen auf der äußeren Schale ist maßgebend für die Bindungsfähigkeit eines Elements. Ist die äußere Schale vollständig mit Elektronen besetzt, so hat das Atom einen besonders stabilen Zustand und kein Bestreben, sich mit anderen Elementen zu verhindern.

4 Atomaufbau 2 Ist die äußere Schale vollständig mit Elektronen besetzt, so hat das Atom einen besonders stabilen Zustand und kein Bestreben, sich mit anderen Elementen zu verhindern. Diese Grundstoffe bezeichnet man als Edelgase (Helium, Xenon, Krypton,...). Protonen, Neutronen und Elektronen bezeichnet man als Elementarteilchen. Protonen und Elektronen sind die Träger der Elementarladung; Sie ist die kleinstmögliche elektrische Ladung. Atome, die nach Außen wie elektrisch geladene Teilchen wirken,heißem Ionen.

5 Die wichtigsten radioaktiven Zerfälle sind der Alpha- Zerfall, bei dem ein Helium- Atomkern aus zwei Protonen und zwei Neutronen abgegeben wird, der Beta- Zerfall, bei dem mittels der schwachen Wechselwirkung ein Neutron des Kerns in ein Proton oder umgekehrt umgewandelt wird und Elektronen und ein Antineutrino bzw. ein Positron und ein Neutrino ausgesendet werden, sowie der Gamma-Zerfall, bei dem ein Isomer unter Aussendung von Gammastrahlung in ein niedrigeres Energieniveau gelangt. Jedes radioaktive Isotop hat eine charakteristische Zerfallszeit – die Halbwertszeit – die angibt, wie lange es dauert bis die Hälfte einer Probe zerfallen ist.


Herunterladen ppt "Atome. Atomkraftwerk + Atomwaffen = Atomkraftwaffen Das größte Atomproblem ist die Gefährdung allen Lebens mit der weltweiten Verbreitung von Atomkraftwaffen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen