Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Anschluss an das Netz der ÖBB 1 GB. Basisinvestitionen Anschlussbahnen, Anschlussstelle Anschluss an das Netz der ÖBB Vom Baubescheid bis zur Inbetriebnahme.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Anschluss an das Netz der ÖBB 1 GB. Basisinvestitionen Anschlussbahnen, Anschlussstelle Anschluss an das Netz der ÖBB Vom Baubescheid bis zur Inbetriebnahme."—  Präsentation transkript:

1 Anschluss an das Netz der ÖBB 1 GB. Basisinvestitionen Anschlussbahnen, Anschlussstelle Anschluss an das Netz der ÖBB Vom Baubescheid bis zur Inbetriebnahme

2 Anschluss an das Netz der ÖBB 2 GB. Basisinvestitionen Übersicht Ihre Ansprechpartner Definition Anschlussstelle Voraussetzungen Startsitzung Vorlaufzeiten Bauabwicklung Abnahme, Inbetriebnahme

3 Anschluss an das Netz der ÖBB 3 GB. Basisinvestitionen Regionen und Ansprechpartner Regionale Ansprechpartner in vier Regionen Ansprechpartner - Regionen Ansprechpartner - Regionen Programmleiter und Bereich Süd (Steiermark, Kärnten, Osttirol): Marginter Wolfgang, Mobiltel. (0664) , Bereich Mitte / Nord (Salzburg, Oberösterreich): Kloihofer Johann, Mobiltel. (0664) , Bereich Ost (Wien, Niederösterreich, Burgenland): Hofstädter Johannes, Mobiltel. (0664) , Lebel Othmar, Mobiltel.(0664) , Bereich West (Tirol, Vorarlberg): Cottogni Werner, Mobiltel. (0664) ,

4 Anschluss an das Netz der ÖBB 4 GB. Basisinvestitionen Umfang der Anschlussstelle (Herstellung durch die ÖBB Infrastruktur Bau AG.) 1.Gleisbau Weiche bzw. Gleis bis zur Grenzmarke GrenzmarkeGrenzmarke 2.Leit-und Sicherungstechnik Gesamte Sicherung der Anschlussstelle, incl. Stellwerksumbau und Sicherung vor Ort inklusive Sperrrschuh bzw. Riegelschloss Schutzweiche SperrschuhSperrschuh 3.Oberleitung Oberleitungsumbau bis zur Trennung der Oberleitung zwischen ÖBB und AB OberleitungstrennerOberleitungstrenner 4.Telekom Die gesamte Fernsprecheinrichtung im Bereich der Anschlussstelle. 5.Beleuchtung Die gesamte Beleuchtung von Weiche und Sperrschuh (Sicherung). Der Anschluss an das Netz des örtlichen Stromversorgers ist durch den AB Werber herzustellen.

5 Anschluss an das Netz der ÖBB 5 GB. Basisinvestitionen Voraussetzungen Rechtskräftiger Baubescheid oder § 40 Erklärung laut EisbG 57 iddgF. Firmenmäßige Fertigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Anlage 2 zum Infrastrukturanschlussbahnvertrag mit der ÖBB Infrastruktur Betrieb AG, Legal Department. Auftragserteilung für die Errichtung der Anschlussstelle durch den AB Werber. Zentraler Ansprechpartner in beiden Fällen ist die ÖBB Infrastruktur Betrieb AG, GB. Netzzugang Wien.

6 Anschluss an das Netz der ÖBB 6 GB. Basisinvestitionen Startsitzung In Absprache mit dem AB Werber bzw. den beteiligten ÖBB Fachdiensten erfolgt die erste Besprechung. Ziel der Besprechung: Kostenermittlung nach Vorlage der Einreichunterlagen. Erste terminliche Fixierung des Bauablaufes unter Berücksichtigung des Kundenwunsches, der Vorlaufzeiten bzw. der erforderlichen Streckensperren. Bekanntgabe des zuständigen Baumanagers, Nominierung Projektteam. Wenn bereits möglich, Bekanntgabe der bauausführenden Firma nach der Anschlussstelle.

7 Anschluss an das Netz der ÖBB 7 GB. Basisinvestitionen Vorlaufzeiten Nach erfolgter Startsitzung und Übergabe der Unterlagen an den Baumanager sind nachfolgende Vorlaufzeiten zu beachten. 1.Kostenermittlung Anschlussstelle – ca. drei Wochen. 2.ÖBB Infrastruktur Bau AG internes Genehmigungsverfahren und Eingabe in die interne Steuerungsplattform – im Regelfall ca. vier Wochen. 3.Mitteleinstellung für alle beteiligten Fachdienste – ca. eine Woche. 4.Materialbestellung Gleisbau und Oberleitung – im Regelfall drei Monate. Leit- und Sicherungstechnik – im Regelfall drei Monate, in Ausnahmefällen (Softwaretausch und Umbau ESTW) – bis zu acht Monaten.

8 Anschluss an das Netz der ÖBB 8 GB. Basisinvestitionen Bauabwicklung Nach erfolgter Startsitzung übernimmt der Baumanager der ÖBB Infrastruktur Bau AG die Rolle des zentralen Ansprechpartners für den AB - Werber. In Absprache mit dem AB Werber und der bausausführenden Firma (Bereich nach der Anschlussstelle) werden Bauzeitintervalle und Termine festgelegt. Die Durchführung der Bauarbeiten zur Errichtung der Anschlussstelle wird zur Gänze durch die ÖBB Infrastruktur Bau AG abgewickelt. Die Bestellung z.b. von Gleisbaumaschinen (Stopfung) soll im Einvernehmen zwischen Baumanager und dem AB Werber erfolgen (notwendige Sperren, Kostenreduktion).

9 Anschluss an das Netz der ÖBB 9 GB. Basisinvestitionen Abnahme und Inbetriebnahme Nach Fertigstellung der Anschlussstelle erfolgt die Abnahme durch die federführende § 40 Person im Sinne des EisbG 57 iddgF. § 40 Abnahme Die Abnahme der Anschlussbahn hinter der Anschlussstelle wird durch den AB Werber veranlasst. Die Beauftragung erfolgt durch den AB Werber, die zeitliche Koordination gemeinsam mit dem ÖBB Baumanager. Beide Abnahmen sind Voraussetzung für eine Betriebsaufnahme durch ein, vom AB Werber bestelltes Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU). Die für die Güterwagenbeistellung notwendige Bedienungsanweisung wird im Regelfall einvernehmlich zwischen AB Werber und EVU erstellt. Auszug Bedienungsanweisung

10 Anschluss an das Netz der ÖBB 10 GB. Basisinvestitionen Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

11 Anschluss an das Netz der ÖBB 11 GB. Basisinvestitionen Ergänzende Unterlagen

12 Anschluss an das Netz der ÖBB 12 GB. Basisinvestitionen Ansprech- partner Regionen zurück zum Vortrag

13 Anschluss an das Netz der ÖBB 13 GB. Basisinvestitionen Grenzmarke zurück zum Vortrag

14 Anschluss an das Netz der ÖBB 14 GB. Basisinvestitionen Sperrschuh zurück zum Vortrag

15 Anschluss an das Netz der ÖBB 15 GB. Basisinvestitionen Oberleitungstrenner zurück zum Vortrag

16 Anschluss an das Netz der ÖBB 16 GB. Basisinvestitionen §40 - Abnahme zurück zum Vortrag

17 Anschluss an das Netz der ÖBB 17 GB. Basisinvestitionen Bedienungsanweisung zurück zum Vortrag


Herunterladen ppt "Anschluss an das Netz der ÖBB 1 GB. Basisinvestitionen Anschlussbahnen, Anschlussstelle Anschluss an das Netz der ÖBB Vom Baubescheid bis zur Inbetriebnahme."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen