Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zeichen der Zeit verstehen! 1. Denn ich weiß ja, was ich mit euch vorhabe, spricht Jahwe. Ich habe Frieden für euch im Sinn und kein Unheil. Ich werde.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zeichen der Zeit verstehen! 1. Denn ich weiß ja, was ich mit euch vorhabe, spricht Jahwe. Ich habe Frieden für euch im Sinn und kein Unheil. Ich werde."—  Präsentation transkript:

1 Zeichen der Zeit verstehen! 1

2 Denn ich weiß ja, was ich mit euch vorhabe, spricht Jahwe. Ich habe Frieden für euch im Sinn und kein Unheil. Ich werde euch Zukunft schenken und Hoffnung geben. Jeremia 29:11 2 Gott meint es gut mit uns!

3 Als Gott vom Berg Sinai sprach, erschütterte seine Stimme die Erde, aber nun hat er uns eine andere Zusage gegeben: "Noch einmal werde ich nicht nur die Erde, sondern auch den Himmel erschüttern. Das deutet auf eine Verwandlung der ganzen Schöpfung, die erschüttert wird, damit nur das Ewige bleibt. Hebr. 12: Gott muss uns vorbereiten!

4 4

5 5

6 Denn unsere leiblichen Väter haben uns eine Zeit lang erzogen, so gut sie es konnten. Aber Gottes Erziehung ist immer richtig und gut für uns, weil sie bedeutet, dass wir Anteil an seiner Heiligkeit erhalten. Keine Strafe ist angenehm, und während wir sie erleiden, ist sie immer schmerzlich! Doch danach werden diejenigen, die auf diese Weise geformt werden, inneren Frieden und ein Leben in der Gerechtigkeit gewinnen. Hebr. 12: Gott muss uns vorbereiten!

7 Stärkt also eure müde gewordenen Hände und stellt euch fest auf eure zitternden Knie! Schafft gerade Wege für eure Füße. Dann werden alle, auch wenn sie schwach und lahm sind, nicht stolpern und fallen, sondern stark werden. Hebr. 12: Gott muss uns vorbereiten!

8 Versucht, mit allen Menschen in Frieden zu leben, und bemüht euch, ein heiliges Leben nach dem Willen Gottes zu führen, denn wer nicht heilig ist, wird den Herrn nicht sehen. Achtet aufeinander, damit niemand die Gnade Gottes versäumt. Seht zu, dass keine bittere Wurzel unter euch Fuß fassen kann, denn sonst wird sie euch zur Last werden und viele durch ihr Gift verderben. Hebr Gott muss uns vorbereiten!

9 Da wir von so vielen Zeugen umgeben sind, die ein Leben durch den Glauben geführt haben, wollen wir jede Last ablegen, die uns behindert, besonders die Sünde, in die wir uns so leicht verstricken. Wir wollen den Wettlauf bis zum Ende durchhalten, für den wir bestimmt sind. Dies tun wir, indem wir unsere Augen auf Jesus gerichtet halten, von dem unser Glaube vom Anfang bis zum Ende abhängt. Hebr. 12:1-4 9 Gott muss uns vorbereiten!

10 Er war bereit, den Tod der Schande am Kreuz zu sterben, weil er wusste, welche Freude ihn danach erwartete. Nun sitzt er an der rechten Seite von Gottes Thron im Himmel! Denkt an alles, was er durch die Menschen, die ihn anfeindeten, ertragen hat, damit ihr nicht müde werdet und aufgebt. Hebr. 12: Gott muss uns vorbereiten!

11 Das deutet auf eine Verwandlung der ganzen Schöpfung, die erschüttert wird, damit nur das Ewige bleibt. Da wir also ein Reich empfangen, das nicht zerstört werden kann, wollen wir dankbar sein und Gott Freude machen, indem wir ihn in Ehrfurcht vor seiner Heiligkeit anbeten! Hebr. 12: Gott muss uns vorbereiten!

12 Zeichen der Zeit verstehen! 12 1.Gott ist gut u. meint es gut mit uns 2.Gott erschüttert, um seinen Geist auszugießen (Vorbereitung) 3.Wüstenzeiten sind Gnadenzeiten u verändern uns in Jesus Bild 4.Schau auf Jesus und hab das Ziel immer vor Augen = EWIGKEITSPERSPEKTIVE 5.Wir erben ein unerschütterliches Reich


Herunterladen ppt "Zeichen der Zeit verstehen! 1. Denn ich weiß ja, was ich mit euch vorhabe, spricht Jahwe. Ich habe Frieden für euch im Sinn und kein Unheil. Ich werde."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen