Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Die Sachs Brauerei AG kauft am 29.04.06 bei MC-Paper-Schreibwarenbedarf folgende Posten auf Ziel: 200 Leitzordner (ND 3 Jahre) für insgesamt 452,20 brutto;

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Die Sachs Brauerei AG kauft am 29.04.06 bei MC-Paper-Schreibwarenbedarf folgende Posten auf Ziel: 200 Leitzordner (ND 3 Jahre) für insgesamt 452,20 brutto;"—  Präsentation transkript:

1 1 Die Sachs Brauerei AG kauft am 29.04.06 bei MC-Paper-Schreibwarenbedarf folgende Posten auf Ziel: 200 Leitzordner (ND 3 Jahre) für insgesamt 452,20 brutto; Ein Bücherregal für 398,65 brutto; Zum Bücherregal (ND 13 Jahre) dazu noch 2 zusätzliche Regalböden für insgesamt 95,20 brutto; 3 Locher (ND 8 Jahre) für insgesamt 107,10 brutto; Eine Papierschneidemaschine (ND 8 Jahre) zum Preis von 142,80 brutto; Einen PC (ND 3 J.)für den Chef 714,00 brutto; Eine zusätzliche interne Festplatte (ND 3 J.)für den Chef-PC zum Preis von 119,00 brutto; Ein digitales Diktiergerät (ND 8 Jahre) zum Preis von 72,59 brutto. Zahlungsziel: 30 Tage, innerhalb von 10 Tagen 2 % Skonto 1.1 Verbuchen Sie alle Einkäufe vom 29.04.06. Begründen Sie kurz Ihre Kontenwahl. 1.2 Verbuchen Sie die Überweisung der Artikel am 03.05.06 und notwendige Umbuchungen. 1.3 Verbuchen Sie alle notwendigen Vorabschlussbuchungen bei 1.3.1 möglichst niedriger Steuerlast 1.3.2 möglichst hoher Steuerlast GwG und Aufwand - Aufgaben

2 2 1.1 Buchungssätze: Leitzordner 44006800 380,00 452,20 2600 72,20 Begründung: einzeln zu buchen und damit Aufwand Bücherregal + Regalböden 44000870 415,00 493,85 2600 78,85 Begründung: Bewertungseinheit -> nicht selbstständig nutzbar

3 3 1.1 Buchungssätze: 3 Locher 44006800 90,00 107,10 2600 17,10 Begründung: einzeln zu buchen und damit Aufwand Papierschneidemaschine 44000890 120,00 142,80 2600 22,80 Begründung: GWG! -> Selbstständig nutzbar und bewegl. Anlagegut EStG § 6 (2) können im Jahr der Anschaffung vollständig abgeschrieben werden!

4 4 1.1 Buchungssätze: Interne Festplatte + PC 44000860 700,00 833,00 2600 133,00 Begründung: Bewertungseinheit Diktiergerät 4400 61,00 72,59 260011,59 Begründung: GWG! -> Selbstständig nutzbar und bewegl. Anlagegut 0890

5 5 1.2 Begleichung per Banküberweisung: Leitzordner 4400 6800 7,60 452,20 2800 443,16 Bücherregal + Regalböden 4400 0870 493,85 483,97 2600 8,30 2600 1,44 2800 1,57 Umbuchung auf GWG 0890 406,70 0870

6 6 1.2 Buchungssätze: 3 Locher 4400 6800 0,34 107,10 2800 104,96 Papierschneidemaschine 4400 0890 139,94 142,80 2600 1,80 2800 2,40 0,46 Achtung! Papierschneidemaschine nun unter 60,00 ! Umbuchung!!! 6800 58,60 0890 58,60

7 7 1.2 Buchungssätze: Interne Festplatte + PC 4400 0860 816,34 833,00 2600 Diktiergerät 4400 72,59 2800 14,00 2,66 2800 71,14 0860 1,22 0,23 2600

8 8 1.3 AfA und evtl. Umbuchungen: Leitzordner Nichts zu buchen - Begründung: als Aufwand verbucht und damit voll GuV wirksam. Bücherregal + Regalböden Auf dem Konto 0890 wurden 406,70 AHK verbucht; ND = 13 Jahre Alternative 1.3.1 möglichst geringe Steuerlast -> höchstmögliche AfA = GWG-AfA 1.3.1 Buchungssatz 0890 406,70 6540 406,70

9 9 1.3 AfA und evtl. Umbuchungen: Bücherregal + Regalböden Auf dem Konto 0890 wurden 406,70 AHK verbucht; ND = 13 Jahre Alternative 1.3.2 möglichst hohe Steuerlast -> niedrigste AfA = degressiv oder linear? 1.3.2 Buchungssatz 0870 23,46 6520 23,46 Linear = 7,69 %; degressiv = 2 * 7,69 % = 15,38 % ACHTUNG – bei planmäßiger AfA Umbuchung auf Büromöbel 0890 406,70 0870 406,70 NR: 406,70 * 7,69 % * 9/12 = 23,46

10 10 1.3 Buchungssätze: 3 Locher Keine Buchung nötig – wurden als Aufwand verbucht! Papierschneidemaschine Steht momentan auf 0890 mit einem Wert von 120,00 – 2,40, also 117,60. Alternative 1.3.1 möglichst geringe Steuerlast -> höchstmögliche AfA = GWG-AfA 1.3.1 Buchungssatz 0890 117,60 6540 117,60

11 11 1.3 AfA und evtl. Umbuchungen: Papierschneidemaschine Auf dem Konto 0890 wurden 117,60 AHK verbucht; ND = 8 Jahre Alternative 1.3.2 möglichst hohe Steuerlast -> niedrigste AfA = degressiv oder linear? 1.3.2 Buchungssatz 0860 11,03 6520 11,03 Linear = 12,5 %; degressiv = 20 % ACHTUNG – bei planmäßiger AfA Umbuchung auf Büromaschinen 0890 117,60 0860 117,60 NR: 117,60 * 12,5 % * 9/12 = 11,03

12 12 1.3 Buchungssätze: Interne Festplatte + PC AHK 700,00 - Skonto 14,00 = 686,00 - ND = 3 Jahre Alternative 1.3.1 möglichst geringe Steuerlast -> höchstmögliche AfA = linear 33,33 %; degr. 20 % 1.3.1 Buchungssatz 0860 171,50 6520 171,50 NR: 686,00 : 3 * 9/12 = 171,50 1.3.2 Buchungssatz 0860 102,90 6520 102,90 NR: 686,00 * 0,2 * 9/12 = 102,90

13 13 1.3 AfA und evtl. Umbuchungen: Diktiergerät Auf dem Konto 0890 wurden zunächst 62,00 gebucht -> niedrigste AfA Anschließend auf Aufwand umgebucht -> keine Buchung mehr nötig!


Herunterladen ppt "1 Die Sachs Brauerei AG kauft am 29.04.06 bei MC-Paper-Schreibwarenbedarf folgende Posten auf Ziel: 200 Leitzordner (ND 3 Jahre) für insgesamt 452,20 brutto;"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen