Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wen wir leider nicht treffen können, weil gestorben, nicht gefunden, verhindert Whom unfortunately we cannot meet, because dead, not found, tied up.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wen wir leider nicht treffen können, weil gestorben, nicht gefunden, verhindert Whom unfortunately we cannot meet, because dead, not found, tied up."—  Präsentation transkript:

1 Wen wir leider nicht treffen können, weil gestorben, nicht gefunden, verhindert Whom unfortunately we cannot meet, because dead, not found, tied up

2 Mittlerweile gestorben sind: meanwhile dead are: Prof. Rita Aigner, Österreich Lorraine How, Leader of Canadian delegation Heinz Steinborn, Leiter der DDR-Delegation Franz Rautek, Österreich Prof. Walter Tomasch, Österreich Graham L. Rogers, England Jürg Egger, Schweiz

3 Nicht auffinden konnten wir: We could not find: USA: Elizabeth Beebe, Judy Porter England: Anne Dugmore, Rosemary Hill, Theodora Wainright Schweiz: Kathi Zbinden-Rolli Österreich: Elisabeth Gräf, geb. Ettl (Adresse ohne Telefon-Nummer verfügbar seit – address without telephone number available since July 29th, 2011)

4 Bernd Harrer 1. April 2011: Lieber Egon, wir sind glückliche Großeltern und nehmen gern Anteil an der Jungfamilie, die im Haus neben uns wohnt. Die Ferien nützen wir für Urlaub mit den Enkelkindern (7 und 9 Jahre). Von Mitte Juli bis Ende August sind wir mit dem Wohnmobil unterwegs. Herzliche Grüße, Bernd April 1st 2011: Dear Egon, we are happy grandparents and enjoy to take part in the young family, residing in the house aside ours. The holidays we use for staying together with our grandchilden (7 and 9 years). From mid July until end August we are on tour with our mobile home. Sincere greetings, Bernd

5 DGKP Elsa Blauensteiner (Schwester Elsa Brugger) Sommer 2010: Schwester Elsa, lange schon in Pension, ist bei meinem versuchten Besuch in ihrer Wohnung nicht zuhause, weil auf Kur mit ihrem Gatten. Als sie mich zurückruft, bittet sie, zu berücksichtigen, dass ihr eine Teilnahme zu beschwerlich ist. Sie lässt aber alle sehr herzlich grüßen. Summer 2010: Sister Elsa, retired since long, is not present, when I try to visit her in her flat, being on a cure with her husband. When she called me back, she emphasized, that a participation in the Hohenlehen-Meeting would be too stressful for her. She sends, however, greetings from her heart to all of you.

6 Hans-Ulrich Röder Lieber Egon, liebe Freunde aus unserer gemeinsamen Hohenlehen-Zeit in 1961, ich bin untröstlich, muss aber aus gesundheitlichen Gründen meine Teilnahme an unserem Jubiläumstreffen absagen. Ich bin in der Augenklinik in München und werde an einer Netzhautablösung (Ablatio retinae) operiert. Ich kann nur soviel sagen, dass damit für mich in der nächsten Zeit keine Reisen mehr möglich sind. Das betrifft mich sehr stark beruflich und macht auch die Teilnahme an unserem Jubiläumstreffen unmöglich. Dear Egon, dear friends from our common time in Hohenlehen in 1961, I am disconsolate, but I have to cancel my participation at the Jubilee Meeting due to reasons of health. I stay at an ophtalmic hospital in Munich and will be operated due to a detachement of the retina (ablatio retinae). I have to tell you, that I cannot travel during the next future. This affects me strongly in my professional life and renders my participation at our Jubilee Meeting impossible.

7 Ich bedanke mich nochmals bei allen, die mit viel Einsatz dieses Treffen vorbereitet und möglich gemacht haben. Ich wünsche einen guten Verlauf und bitte, allen Teilnehmern meine herzlichsten Grüße zu übermitteln. Again I want to thank all of you, who have prepared this Reunion with great commitment. I wish a good progress and want to ask you to convey my cordial greetings to all participants.

8 Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, anhand der bekannten Adressen auch später noch weiteren Kontakt zu pflegen, in welcher Form auch immer das möglich sein wird und kann. Mit den herzlichsten Grüßen und sehr viel Wehmut im Herzen Euer Hans-Ulrich Röder Possibly we can - based on the addresses found - network also lateron, in whatsoever way it can and will happen. With the most sincere regards and a lot of melancholy in my heart your Hans-Ulrich Roeder

9 Henriette Lahoda Henriette hatte sich fix vorgenommen, beim Treffen in Hohenlehen dabei zu sein. Leider geht es ihrer Mutter sehr schlecht und sie musste kurzfristig absagen. Das einzige, was ich von ihr definitiv weiß, sie ist Zahnärztin in Klagenfurt. Auch von ihr kommen gute Wünsche für ein Gelingen unserer Wiedersehens-Feier. Henriette had firmly planned to join us in Hohenlehen. Unfortunately her mother became ill and she had to cancel on short notice. The only information which I have is, that she is dental surgeon in Klagenfurt, Carinthia. Also from her are coming best wishes for a success of our reunion.

10 21. Juli 2010 von Kathrin Bangerter: Hallo Egon! So viel ich aus der Zeitung erfahren habe, ist Jürg Egger etwa vor zwei Jahren gestorben. Er wohnte im Welschland, Kanton Waadt, glaube ich, und hatte dort seine Familie. Aus einem Nachruf musste ich annehmen, dass es unser Jürg war. Das Alter stimmte, Beruf weiss ich nicht mehr genau, aber er hat ein Studium abgeschlossen. Liebe Grüsse: Kathrin Jürgen Egger July 21st 2010 from Kathrin Bangerter: Hi Egon! What I have collected from the newspapers Jürgen Egger has died about two years ago. He lived in Welschland, Kanton Waadt - I assume - and there he had his family. From the obituary I got, that it was our Juerg. The age was suiting. I do not recall his profession exactly, but he has completed academic studies. Sincere regards: Kathrin

11 Kathrin Bangerter geb. Tanner 24. Juni 2011: Lieber Egon und liebe Teilnehmer ! Da wir am 31. Juli an einer Hochzeitsfeier für ein Patenkind teilnehmen (mit Uebernachtung) nehme ich am Treffen nicht teil. Es würde zu stressig mit den Vorbereitungen, in die wir auch für die Hochzeitsfeier involviert sind. Ich wünsche allen eine erlebnisreiche Woche und gutes Gelingen für alle Vorhaben. Mit herzlichen Grüssen: Kathrin und Paul Bangerter June 24th, 2011: Dear Egon and dear participants ! As we shall take part in the weddings of a godchild (with overnight stay) I cannot be with you. It would be too stressful, as we are also directly involved in the preparations for the weddings. To all of you I wish a highly entertaining week and good success for your undertaking. With sincere regards Kathrin and Paul Bangerter

12 Architekt Robert Sturmberger 24. Mai 2011: lieber egon! leider hat sich eine terminkollision im privaten bereich (taufe eines familienmitgliedes) ergeben. so muß ich leider mitteilen, daß ich am treffen nicht teilnehmen kann. liebe grüße robert 4. August 2010: lieber egon! danke für die INFO. ich freue mich über diese erinnerung und werde gerne (nach möglichkeit) teilnehmen. liebe grüße robert August 4th, 2010: dear egon! thanks for the info. I enjoy this commemoration and willingly i shall participate (if possible). sincere regards robert May 24th, 2011: dear egon! unfortunately there has opened up a time conflict in the private sector (baptism of a member of the family). consequently – and unfortunately - i have to inform you, that i cannot participate in the meeting. sincere regards robert

13 Samuel Wiener-Barraud 10. Juli 2010: Lieber Egon, meine Frau Christine Barraud und ich würden gerne zum Treffen kommen. Wir werden dann beide + "Rentner" sein. Herzliche Grüsse. Samuel 4. März 2011: Lieber Egon, liebe Kolleginnen und Kollegen! Soeben hat sich bei uns privat eine Programmänderung ergeben, so dass wir nicht am Hohenlehener Treffen werden teilnehmen können. Ich muss Euch darum leider bitten, uns zu entschuldigen, und ich wünsche Euch allen ein gutes Wiedersehen und eine schöne Zeit zusammen. Allen, die sich an der grossen Suchaktion und an der Planung beteiligt haben, ganz grossen Dank, und Euch allen herzliche Grüsse. Samuel Wiener-Barraud July 10th, 2010: Dear Egon, my wife Christine Barraud and I would like to come to the meeting. We shall then be plus/minus retired. Sincere regards. Samuel March 4th, 2011: Dear Egon, dear colleagues! Just now a private program change has happened to us, so that we cannot partake in the Hohenlehen Meeting. I have to ask you to excuse us. To all of you I wish e good reunion and a nice time together. To all of you, who took part in the search operation and the planning, great thanks and sincere greetings to all of you. Samuel

14 Samuel Wiener-Barraud heute - today

15 Nach der Matura 1962 habe ich Medizin studiert in Lausanne und Bern, habe dort 1969 das Staatsexamen abgelegt und 1970 promoviert habe ich den Facharzttitel für innere Medizin und 1982 denjenigen für Psychiatrie und Psychotherapie erworben. Während dieser Weiterbildungszeit habe ich mich psychotherapeutisch ausgebildet in Psychoanalyse und systemischer Therapie und bin Balintgruppenleiter geworden. Nach 6 Jahren Tätigkeit als Psychiatrie-Oberarzt in Klinik und Ambulatorium habe ich 1985 die Praxis in Stäfa eröffnet, die sich zu einer Gruppenpraxis entwickelt hat, in der ich 25 Jahre mit viel Freude gearbeitet habe. After the university entrance diploma 1962 I have studied medicine in Lausanne and Bern, made there the state examination in 1969 and in 1970 I did my doctors degree I did the board examination as internist and 1982 as psychiatrist and psychotherapist. During this period of qualification I familiarized in psychotherapy with psychoanalysis and systemic therapy and became Balint-group-leader. After 6 years as deputy psychiatrist in hospitals and ambulatories I have opened my medical practice in Stäfa in 1985, which developed to a group practice, in which I worked with great delight for 25 years.

16 Meine besonderen Interessengebiete waren dabei Einzel- und Paartherapie, Psychosomatik und traditionelle chinesische Medizin, zudem war ich als Supervisor und Balintgruppenleiter und zeitweise auch berufspolitisch tätig. Auf den habe ich mich aus der Gruppenpraxis zurückgezogen, nachdem ich einen guten Nachfolger gefunden hatte. Aufgaben als Supervisor und Balintgruppenleiter habe ich mit Freude weiter beibehalten. In zweiter Ehe bin ich seit 1985 mit der Historikerin Dr.Christine Barraud glücklich verheiratet, bin Vater dreier erwachsener Kinder, zweier Töchter und eines Sohnes. My special fields of interest were individualized personal instruction and couples therapy, psychosomatic medicine and traditional Chinese medicine. In addition I was supervisor and Balint-group-leader and partly also active as professional politician. On November 1st, 2010 I have retired from the group practice after finding a good successor. Still I maintain with great delight the tasks as supervisor and Balint-group- leader. Since 1985 I am married successfully in second matrimony with the historian Dr. Christine Barraud. I am father of three grown-up children, 2 daughters and one son.

17 Traudl Gruber, geb. Dampf Traudl wollte gerne teilnehmen, wie sie mehrmals am Telefon versichert hat, wagte jedoch nicht, ihren todkranken Gatten alleine zu lassen. Am 24. Juli 2011 teilte sie mir auf meine neuerliche Anfrage mit, dass ihr Mann Bernhard mittlerweile verstorben ist, dass sie jedoch trotzdem nicht kommen könne, weil ihre Anwesenheit zuhause erforderlich wäre und vor allem deswegen, weil sie derzeit nicht in der Lage wäre, sich in einer fröhlichen Runde – bei der auch Ehe-Partner und -Partnerinnen dabei sind – wohlzufühlen. Traudl wanted to participate in our reunion, as she assured me various times by phone. But she did not dare to leave her fatally ill husband alone. On July 24th, 2011 she informed me, when I was asking her again, whether she could come to Hohenlehen, that her husband Bernhard died meanwhile, but that she could not come either. Her presence at home is requested and – first of all – she is not in the position to feel well in a cheerful group, especially when also spouses and partners are present.

18 Traudl wünscht uns allen ein Gelingen unseres Treffens, hofft darauf, mit dem einen oder anderen von uns in Kontakt zu kommen und wird sich freuen, in die Nachlese zu unserem Treffen eingebunden zu sein. Traudl wishes to all of us that our Meeting becomes a real success. She hopes to come in contact with the one or the other of our Hohenlehen group. And she wants to be integrated in the gleanings of our reunion.

19 Architekt DI Werner Havlicek Kürzlich 2 Telefonate: Kann leider wegen viel Arbeit bei der Geschäftsübergabe vor meinem Ruhestand nicht kommen. 24. Juli 2011: 1944 in Wien geboren, verheiratet, zwei Kinder, ein Sohn (27) und eine Tochter (25). Architektur Studium an der TU Wien. Von 1983 bis 2006 Lehrer an der HTL Wien III für Baukonstruktion und Entwerfen. Seit 1977 freiberuflich als Architekt bis heute tätig. Ich wünsche Euch gutes Gelingen, einen schönen Aufenthalt und darf meine herzlichsten Grüße an ALLE anschließen. Werner July 24th, 2011: 1944 born in Vienna, married, two children, one son (27) and one daugther (25). Study of Architecture at the Technical University Vienna. From 1983 until 2006 teacher at the HTL Vienna III for building construction and structural design. Since 1977 active as freelance architect up to today. I wish you good success, a wonderful stay in Hohenlehen and send my sincere greetings to ALL. Werner Recent 2 phone calls: Extremely sorry, cannot come due to a lot of work in the handover of my business before retiring.


Herunterladen ppt "Wen wir leider nicht treffen können, weil gestorben, nicht gefunden, verhindert Whom unfortunately we cannot meet, because dead, not found, tied up."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen