Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bruder Ich-ErzählerinSchwester VaterGroßmutter Adolf Königsberger, gen. Dolly Königsbee Urgroßeltern Gustl Großvater OnkelNandl 1. Frau2. Frau Vetter 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bruder Ich-ErzählerinSchwester VaterGroßmutter Adolf Königsberger, gen. Dolly Königsbee Urgroßeltern Gustl Großvater OnkelNandl 1. Frau2. Frau Vetter 1."—  Präsentation transkript:

1 Bruder Ich-ErzählerinSchwester VaterGroßmutter Adolf Königsberger, gen. Dolly Königsbee Urgroßeltern Gustl Großvater OnkelNandl 1. Frau2. Frau Vetter 1 Vetter 2 Katzi Genealogie der handelnden Personen in Vienna Sohn der Ich-Erzählerin 1. Frau 2. Frau

2 Urgroßeltern stammen aus Tarnow, Polen Einwanderer auf die Mazzes-Insel – Nähe Augarten Graue Gassen Urgroßmutter starb in Theresienstadt Zugphobie des Urgroßvaters

3 Großvater hatte vier Schwestern (New York, London, Buenos Aires, Wien (Gustl)) zog nach Döbling (reiche Gegend) Wein- und Spirituosenhandel - später Arabia- kaffee eitel – Pediküre Erna Fremdgeher Überschwangsarbeit

4 Großmutter (Frieda-Oma) Katholikin, Schickse, Sudeten- deutsche aus Freudenthal Bridge (Café Bauerfeind) wird mit Familie aus der Wohnung gewiesen 3. Kind Persianermantel-Geburt überlebt ihren Gatten

5 Gustl Schwester des Großvaters heiratet einen Christen - Alfred (Dolly) Königsberger, Bankdirektor trägt Kreuz auf eigenen Vorteil bedacht, dreist, verschlagen Sohn Nandl

6 Adolf Königsberger (Dolly) Ehemann von Gustl reicher Christ Bankdirektor Nazi etwas dümmlich - nett aber hilflos Autor der sogenannten Königsbees (z.B. Mit der Kirche ins Dorf fallen, oder Wie Felix aus der Asche)

7 Nandl Ferdinand Königsberger Gustls Sohn Kleinkrimineller/Sträfling

8 Vater (Sunny) Sturzgeburt in Persianermantel (als 3.Kind) mit 8 Jahren nach England verschickt österreichischer Nationalfussballer Ramschladen ehrgeizlos Frauenheld 1.Ehe: Sohn 2. Ehe: 2 Töchter

9 Mutter der Erzählerin 2. Frau des Vaters mit 3 Jahren aus Pommern geflüchtet Sekretärin opfert sich auf als perfekte Hausfrau und Mutter unglückliche Ehe kleine Geschäfte mit Antiquitäten Tennisplatz Schneuzl als Lebesmittelpunkt Affäre Olah

10 Katzi Kontoristin erhält tschechischen Pass heiratet Herbert B. lebt in Kanada/Toronto stirbt früh an Tuberkulose

11 Onkel 7 Jahre älterer Bruder des Vaters/ 2. Kind mit 15 Jahren nach England Young Austria in Paddington Brit. Armee Burma 1. Ehe: mit kleiner Engländerin, 2 Söhne 2. Ehe: Tante Ka mißglückte Adoption Mimi Vermögen verloren

12 Bruder von erster Frau 20 Jahre älter Historiker Autor: Popelnik-Affäre Mischlinge 2000

13 Erzählerin aus 2. Ehe des Vaters Chronistin Zuhörerin - nimmt erst zum Schluß Partei und mischt sich ein Diskussion mit Bruder begleitet den alten Vater nach England

14 Schwester Verheiratet mit Max 2 Töchter

15 Vetter 1/ Vetter 2 2 Töchter Exkommunist früher eng befreundet mit dem Bruder der Icherzählerin Wirtschaftsjournalist heiratet eine Israelin frommer Jude hält sich aus Familienquerelen raus geschickter, gutgelaunter Geschäftsmann

16 Sohn der Erzählerin lebt in Deutschland muss Ethik-Unterricht besuchen laut Großvater als Sportler unbrauchbar sanft, sozial ?


Herunterladen ppt "Bruder Ich-ErzählerinSchwester VaterGroßmutter Adolf Königsberger, gen. Dolly Königsbee Urgroßeltern Gustl Großvater OnkelNandl 1. Frau2. Frau Vetter 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen