Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Achtung! Präsentation lauft von selbst ab. Nicht Klicken!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Achtung! Präsentation lauft von selbst ab. Nicht Klicken!"—  Präsentation transkript:

1 Achtung! Präsentation lauft von selbst ab. Nicht Klicken!

2 Irland mit seiner Hauptstadt Dublin Eine Präsentation von Rudi Kronhofer 1 AHBT

3 Einige Fakten Amtssprache Irisch, Englisch HaupstadtDublin StaatsformRepublik Staatsoberhaupt Präsidentin Mary McAleese RegierungschefMinisterpräsident Brian Cowen Fläche70.182km² Einwohnerca. 4,3 Milionen Bevölkerungsdichte60 Einwohner pro km² WährungEuro Nationalfeiertag17. May (St. Patrick‘s Day)

4 Informationen über die Insel Irland: Die Insel ist ca. 450 km lang und 260 km breit Liegt im Atlantischem Ozean Ist die dritt größte Insel Europas und die zwanzig Größte der Welt Wird auch als grüne Insel bezeichnet Auf der Insel liegt die Republik Irland und Nordirland, das ein Teil des vereinigten Königreiches ist Höchster Berg ist der Carrauntuohill, dessen Gipfel 1041 Meter über dem Meeresspiegel liegt Der Shannon teilt die Insel in nicht gleich große Teile und ist mit 370 km der längste Fluss Es gibt nur 31 heimische Säugetiere

5 Bilder von Irland: Steilküste von Irland Überreste eines alten Schlosses

6 Kurze Informationen über die Hauptstadt von Irland Einige Einrichtungen in Dublin:  drei Universitäten  Galerien  zahlreiche Akademien  städtisches Museum  Erzdiözese  Hafen  Schiffbau  Bierbrauereien  Brennereien  Textil-, Tabak- und Glasindustrie  Handelszentrum Geschichtlicher Überblick:  in der ersten Hälfte des 9. Jh.s gegründet von einem norwegischen Wikinger  nach der Vertreibung der Norweger aus Irland (901) Kleinreich der dänischen Wikinger um Dublin  1038 Bistum 1214 Erzbistum  um 1170 von den Engländern erobert  1541 Sitz des Vizekönigs von Irland  Mittelpunkt der irischen Unabhängigkeitsbewegung  1916 blutiger Osteraufstand  seit 1922 Hauptstadt des Freistaates Irland. Dublin (zu Deutsch „Stadt an der Hürdenfurt“), die Hauptstadt von Irland hat eine Einwohnerzahl von etwa

7 Bilder von Dublin:

8 Die sinkenden Einwohnerzahlen: Die Einwohnerzahl Irlands ging Mitte des 19. Jahrhunderts drastisch zurück. Missernten, Hungersnöte und Repressalien durch die englische Herrschaft ließen die Einwohnerzahl von 6,5 Millionen im Jahre 1841 auf 3 Millionen im Jahre 1921 schrumpfen. Viele Iren wanderten nach Großbritannien und die USA aus. Auch die Unabhängigkeit von Großbritannien ab den 1920er Jahren stoppte den Rückgang der Einwohnerzahlen nicht. Seit dem Tiefpunkt mit rund 2,82 Millionen Einwohnern in den 1960er Jahren steigt die Einwohnerzahl jedoch wieder an und haben heute etwa einen Stand von 4,3 Millionen.

9 Hungersnot: Von 1845 bis 1849 wütete in Irland eine schreckliche Hungersnot. Im Jahre 1845 wurde beinahe die ganze Kartoffelernte durch die Kraut- und Knollenseuche zerstört. Trotz der drohenden Hungersnot lehnte die damals noch britische Regierung die finanzielle Hilfe ab. Durch die Hungersnot und die nachfolgenden Krankheiten wie Typhus oder Cholera starben ungefähr eine Million Menschen und rund Wanderten nach Nordamerika aus. Im Zuge der Krise beschleunigte sich auch der Rückgang der irischen Sprache in Irland.

10 Religionsbekenntnis: 89,8% der Bevölkerung bekennt sich zum röm. kath. Glauben 3,0% gehören dem Glauben der anglikanischen Church of Irland an etwa 0,8% sind Muslime 4,4% geben an keiner Religion anzugehören und noch mehrere kleine Anteile von Religionsbekenntnissen darunter auch die Quäker (Gesellschaft der Freunde der Wahrheit) mit ca Mitgliedern (Zahlen von 2006)

11 Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Achtung! Präsentation lauft von selbst ab. Nicht Klicken!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen